Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Online schaltet Weblogs wieder ab

errinert mich an....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. errinert mich an....

    Autor: jojojij 25.11.05 - 14:11

    ...die ole Post... mit deren tooooooollen E-Post E-Mails Service und dem Slogan... "Die E-Mail-Adresse fürs Leben"...

    HA HA HA..... Voll verar***t wurden da die Kunden, nix mit Adresse fürs Leben, hat nicht mal für ein Jahrzehnt gereicht... und da waren Sie wieder.... die Kunden die dann doof in die Röhre gucken..

  2. Re: errinert mich an....

    Autor: quick 25.11.05 - 15:03

    jojojij schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...die ole Post... mit deren tooooooollen E-Post
    > E-Mails Service und dem Slogan... "Die
    > E-Mail-Adresse fürs Leben"...
    >
    > HA HA HA..... Voll verar***t wurden da die Kunden,
    > nix mit Adresse fürs Leben, hat nicht mal für ein
    > Jahrzehnt gereicht... und da waren Sie wieder....
    > die Kunden die dann doof in die Röhre gucken..

    Ist man das nicht schon Gewohnt von dieser Firma? ;-)

  3. Re: errinert mich an....

    Autor: ksindbad 25.11.05 - 15:52

    darf ich fragen, wie du das bild reinbracht hast? bin leicht verwirrt. html-tags werden hier doch gefiltert, so dass man sie in den postings sieht...

  4. Re: errinert mich an....

    Autor: Barbar-Papa 25.11.05 - 16:22

    ksindbad schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > darf ich fragen, wie du das bild reinbracht hast?
    > bin leicht verwirrt. html-tags werden hier doch
    > gefiltert, so dass man sie in den postings
    > sieht...

    (img)Pfad zum Bild(/img)
    Eckige statt runder Klammern benutzen

  5. ja...

    Autor: @ 25.11.05 - 17:08

    Zwangswechsel zu Lycos:
    http://www.epost.de/

    jojojij schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...die ole Post... mit deren tooooooollen E-Post
    > E-Mails Service und dem Slogan... "Die
    > E-Mail-Adresse fürs Leben"...
    >
    > HA HA HA..... Voll verar***t wurden da die Kunden,
    > nix mit Adresse fürs Leben, hat nicht mal für ein
    > Jahrzehnt gereicht... und da waren Sie wieder....
    > die Kunden die dann doof in die Röhre gucken..


  6. Re: errinert mich an....

    Autor: Lutz 26.11.05 - 10:50

    jojojij schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...die ole Post... mit deren tooooooollen E-Post
    > E-Mails Service und dem Slogan... "Die
    > E-Mail-Adresse fürs Leben"...
    >
    > HA HA HA..... Voll verar***t wurden da die Kunden,
    > nix mit Adresse fürs Leben, hat nicht mal für ein
    > Jahrzehnt gereicht... und da waren Sie wieder....
    > die Kunden die dann doof in die Röhre gucken..


    Also ich habe meine Adresse schon über 10 Jahre bei snafu, und bin bisher immer zufrieden gewesen ... selten Ausfälle und so... war aber keine Werbung!

    Gruß Lutze

  7. Re: errinert mich an....

    Autor: nebendranfrankfurter 26.11.05 - 16:51

    Mein Resümee :
    ich kehrte den t-lekomikern in ALLEN Bereichen den Rücken
    und bin gnadenlos glücklich ....
    Die Geschichte mit den T-Online Webpages gab mir den Rest.
    Simyo, Alice und Alturo haben auch schöne Töchter (un so billisch)

  8. Re: errinert mich an....

    Autor: ernstl. 27.11.05 - 15:46

    jojojij schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...die ole Post... mit deren tooooooollen E-Post
    > E-Mails Service und dem Slogan... "Die
    > E-Mail-Adresse fürs Leben"...
    >
    > HA HA HA..... Voll verar***t wurden da die Kunden,
    > nix mit Adresse fürs Leben, hat nicht mal für ein
    > Jahrzehnt gereicht... und da waren Sie wieder....
    > die Kunden die dann doof in die Röhre gucken..


    erinnert mich an... Kunden, die einen Haken bei "AGB gelesen und akzeptiert" machen, genau das aber nicht gatan haben!

    Gruß,
    ernstl.

  9. Re: errinert mich an....

    Autor: knock 28.11.05 - 14:30

    Aha!

    Barbar-Papa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ksindbad schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > darf ich fragen, wie du das bild reinbracht
    > hast?
    > bin leicht verwirrt. html-tags werden
    > hier doch
    > gefiltert, so dass man sie in den
    > postings
    > sieht...
    >
    > (img)Pfad zum Bild(/img)
    > Eckige statt runder Klammern benutzen
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EHRMANN AG, Oberschönegg
  2. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  3. JDM Innovation GmbH, Murr bei Ludwigsburg
  4. JDM Innovation GmbH, Murr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G502 Hero für 44€ und G903 für 79€ und diverse TV-, Audio-, Computer- und...
  2. (heute u. a. Samsung-TVs der RU8009-Reihe und Gaming-Stühle)
  3. 41,80€ inkl. Rabattgutschein (Bestpreis!)
  4. 79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

FX Tec Pro 1 im Hands on: Starkes Tastatur-Smartphone für 650 Euro
FX Tec Pro 1 im Hands on
Starkes Tastatur-Smartphone für 650 Euro

Ifa 2019 Smartphones mit physischer Tastatur sind oft klobig - anders das Pro 1 des Startups FX Tec. Das Gerät bietet eine umfangreiche Tastatur mit gutem Druckpunkt und stabilem Slide-Mechanismus - wie es in einem ersten Kurztest beweist. Zusammengeklappt ist das Smartphone überraschend dünn.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A90 5G Samsung präsentiert 5G-Smartphone für 750 Euro
  2. Huami Neue Amazfit-Smartwatches kommen nach Deutschland
  3. The Wall Luxury Samsungs Micro-LED-Display kostet 450.000 Euro

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

  1. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    Elektromobilität
    Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

    Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

  2. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
    Saudi-Arabien
    Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

    Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

  3. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
    Biografie erscheint
    Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

    US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.


  1. 14:21

  2. 12:41

  3. 11:39

  4. 15:47

  5. 15:11

  6. 14:49

  7. 13:52

  8. 13:25