Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SplogSpot: Schwarze Liste für Blogs

Ich warte jetzt nur noch auf ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich warte jetzt nur noch auf ...

    Autor: Pansen 28.11.05 - 11:21

    den Spinner, der sich über das Wort Blog aufregt und behauptet, es heisse Weblog.

  2. Re: Ich warte jetzt nur noch auf ...

    Autor: Fiasko 28.11.05 - 12:32

    Wo wir gerade beim Thema Blogs sind ... sind die Dinger tatsächlich SO interessant?
    Ich geb zu ich hab noch nie eines wirklich bewusst gelesen.
    Was finden die Menschen an den Blogs so spannend?

  3. Re: Ich warte jetzt nur noch auf ...

    Autor: crassus987 28.11.05 - 12:33

    Pansen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > den Spinner, der sich über das Wort Blog aufregt
    > und behauptet, es heisse Weblog.


    Hat wer gerufen? ;-]


    http://itsweblognotblog.youmorons.com/

  4. Re: Ich warte jetzt nur noch auf ...

    Autor: Inu 28.11.05 - 12:54

    Vermutlich ist es wie Big Brother. In die Wäsche von jemand anderen reingucken und so.

    Die einzigen Weblogs, die mich einigermassen interessieren sind die von Online-Gildenkollegen, Web-Comic-Zeichnern deren Comics ich lese (brauchts oft um zu verstehen worum es in dem Strip ging (insider jokes aus systemen/games die ich nicht gespielt hab)) und... äh, das wars.

  5. Re: Ich warte jetzt nur noch auf ...

    Autor: Sam 28.11.05 - 13:28

    Fiasko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo wir gerade beim Thema Blogs sind ... sind die
    > Dinger tatsächlich SO interessant?
    > Ich geb zu ich hab noch nie eines wirklich bewusst
    > gelesen.
    > Was finden die Menschen an den Blogs so spannend?


    Man kann sicher nicht generell sagen, das Blogs langweilig sind. Wenn du dich für ein bestimmtes Thema interessierst und ein Blog dazu findest, kann es sicher interessant sein.

    ---
    http://samsnet.org/data/weblog.gif
    Technik, Internet, News, Politik, Fun

  6. Re: Ich warte jetzt nur noch auf ...

    Autor: G.o.D 28.11.05 - 15:09

    Pansen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > den Spinner, der sich über das Wort Blog aufregt
    > und behauptet, es heisse Weblog.

    scheiss modewoerter! es heisst nicht blog, es heisst 'mein tagebuch' und frueher sind einem fremde tagebuecher wenigstens erspart geblieben (jaja, ich muss es ja nicht lesen - tu ich auch nicht)

    --
    happiness is a warm gun -- Sledge Hammer

  7. Re: Ich warte jetzt nur noch auf ...

    Autor: jsteidl 28.11.05 - 16:33

    Hm, ich finde den Grundgedanke der Dezentralisierung von Informationen anziehend/überzeugend. Blogs(okok, weblogs) sind keine Quelle, sondern ein Medium. Papier ist auch geduldig. Also muss man sein Hirn ein bisschen benutzen und ein Weblog nicht wie Tagesschau oder BBC aufsaugen.

  8. Re: Ich warte jetzt nur noch auf ...

    Autor: HalK 28.11.05 - 17:13

    müsste es nicht korrekt Weblog und nicht einfach nur Blog heißen?

    Pansen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > den Spinner, der sich über das Wort Blog aufregt
    > und behauptet, es heisse Weblog.


  9. Re: Ich warte jetzt nur noch auf ...

    Autor: NN 28.11.05 - 18:58

    Irgendwie bin ich der Meinung die gabs schon immer ^^
    Keine Ahnung warum da jetzt so nen Hype ist, also im Grunde genommen hatten doch viele Seiten schon immer nen Newsbereich.
    Da stand dann immer was interessantes zu nem der Seite zugehörigen Thema.
    Erweiterte "News-Scripte" hatten dann schon Kommentarfunktionen.

    Was ist nun nen Blog?
    Das selbe nur stand-alone oda wie?

  10. Re: Ich warte jetzt nur noch auf ...

    Autor: teste 28.11.05 - 20:40

    z.b. das hier:

    www.bildblog.de

  11. Re: Ich warte jetzt nur noch auf ...

    Autor: foreach(:) 02.12.05 - 16:53

    müsste es zu deutsch nicht weblock heissen oder block,


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford
  2. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Großbeeren
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,95€
  2. 4,99€
  3. 4,67€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
    Echo Wall Clock im Test
    Ach du liebe Zeit, Amazon!

    Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
    2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
    3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

    1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
      Guillaume Faury
      Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

      Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

    2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
      CIA-Vorwürfe
      Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

      Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

    3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
      SpaceX
      Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

      Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


    1. 12:55

    2. 11:14

    3. 10:58

    4. 16:00

    5. 15:18

    6. 13:42

    7. 15:00

    8. 14:30