Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: The Movies - Film-Tycoon mit…

The Movies - verbugt und unfertig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. The Movies - verbugt und unfertig

    Autor: XdaywalkerX 29.11.05 - 13:13

    mit verlaub - dieses spiel ist extrem mit fehlern behaftet. ich kann z.b. nich länger als 5 minuten spielen - dann friert es ein. und viele user beschweren sich in den lionhead eigenen foren über eine vielzahl an fehlern.

    ein lösung in form eines patches ist noch nicht in sicht... und dafür geb ich nun geld aus... DANKE

  2. Re: The Movies - verbugt und unfertig

    Autor: censorshit 29.11.05 - 13:43

    XdaywalkerX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mit verlaub - dieses spiel ist extrem mit fehlern
    > behaftet.

    Zustimm. :(

    > ich kann z.b. nich länger als 5 minuten
    > spielen - dann friert es ein.

    Hatte zu Beginn auch alle 5-10 Minuten Abstürze.
    Jetzt komischerweise nichtmehr...?????????????????

    >
    > ein lösung in form eines patches ist noch nicht in
    > sicht...

    Laut Buschfunk soll der erste Patch irgnedwann in der zweiten Dezemberwoche herauskommen.
    Allerdings wissen sie noch nicht ob sie zwei Patches machen (der erste für gravierende Probleme, wie deines under zweite für andere Spielverbesserungen) oder einen großen Patch, welcher dann allerdings länger auf sich warten ließe.



  3. Re: The Movies - verbugt und unfertig

    Autor: Coderödler 29.11.05 - 13:51

    XdaywalkerX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mit verlaub - dieses spiel ist extrem mit fehlern
    > behaftet. ich kann z.b. nich länger als 5 minuten
    > spielen - dann friert es ein. und viele user
    > beschweren sich in den lionhead eigenen foren über
    > eine vielzahl an fehlern.
    >
    > ein lösung in form eines patches ist noch nicht in
    > sicht... und dafür geb ich nun geld aus... DANKE


    Mach dir nix draus. Is halt so. Alle Games, die im 4. Quartal eines Jahres rauskommen, sind mit heißer Nadel gestrickt, denn das Zeug soll unterm Weihnachtsbaum liegen. Immer unfertig raus, nach dem Motto: Die Fans warten eh geduldig aufs Patch.

    Bei C.IV hab ich mich auch tierisch geärgert. Liegt bei mir in der Schublade und spiele weiter CIV III. Seh doch nicht ein, mir wegen sowas ne neue Grafikkarte zu kaufen. Kann warten, bis ich einen neuen Computer habe...

  4. Re: The Movies - verbugt und unfertig

    Autor: Physikant 29.11.05 - 14:00

    Dito zu Civ IV, sollte man meinen dass das auf einem P4 2,6 läuft, ist aber halt ein Laptop und offensichtlich kommt es mit der Graka nicht aus so dass egal bei welchen details das spiel eine ruckelorgie ist


    Coderödler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > XdaywalkerX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > mit verlaub - dieses spiel ist extrem mit
    > fehlern
    > behaftet. ich kann z.b. nich länger
    > als 5 minuten
    > spielen - dann friert es ein.
    > und viele user
    > beschweren sich in den
    > lionhead eigenen foren über
    > eine vielzahl an
    > fehlern.
    >
    > ein lösung in form eines
    > patches ist noch nicht in
    > sicht... und dafür
    > geb ich nun geld aus... DANKE
    >
    > Mach dir nix draus. Is halt so. Alle Games, die im
    > 4. Quartal eines Jahres rauskommen, sind mit
    > heißer Nadel gestrickt, denn das Zeug soll unterm
    > Weihnachtsbaum liegen. Immer unfertig raus, nach
    > dem Motto: Die Fans warten eh geduldig aufs
    > Patch.
    >
    > Bei C.IV hab ich mich auch tierisch geärgert.
    > Liegt bei mir in der Schublade und spiele weiter
    > CIV III. Seh doch nicht ein, mir wegen sowas ne
    > neue Grafikkarte zu kaufen. Kann warten, bis ich
    > einen neuen Computer habe...


  5. Re: The Movies - verbugt und unfertig

    Autor: censorshit 29.11.05 - 14:16

    Physikant schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dito zu Civ IV, sollte man meinen dass das auf
    > einem P4 2,6 läuft, ist aber halt ein Laptop und
    > offensichtlich kommt es mit der Graka nicht aus so
    > dass egal bei welchen details das spiel eine
    > ruckelorgie ist

    Habt ihr beiden schon den Patch 1.09 zu CIV4 ausprobiert?
    http://www.civfanatics.com/civ4/patch/

    Ruckelts dann immernoch?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. LeasePlan Deutschland GmbH, Düsseldorf
  4. mobilcom-debitel GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 970 EVO Plus 500 GB SSD 117,90€, G.Skill 16GB DDR4-3200 89,90€)
  2. 63,92€
  3. 87,90€
  4. (u. a. ASUS ROG Strix Z390-F Gaming, Mainboard 204,90€, ASUS TUF B450M-PRO GAMING, Mainboard 98...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

  1. Windows 10 1809: Fall Creators Update bringt Windows Hello zum Absturz
    Windows 10 1809
    Fall Creators Update bringt Windows Hello zum Absturz

    Noch immer hat Microsoft mit der aktuellen Version 1809 für Windows 10 zu kämpfen. Momentan können einige Nutzer anscheinend keine Windows-Hello-Gesichtsauthentifizierung einrichten. Microsoft empfiehlt: Alt+F4.

  2. 110.000 Haushalte: Vodafone versorgt Berlin mit Docsis 3.1
    110.000 Haushalte
    Vodafone versorgt Berlin mit Docsis 3.1

    Vodafone hat in seinem Koaxialnetz die Umstellung auf 1 GBit/s im Download abgeschlossen. Weitere 110.000 Kabelhaushalte wurden ausgebaut.

  3. Roller: Keine E-Scooter mehr auf österreichischen Trottoirs
    Roller
    Keine E-Scooter mehr auf österreichischen Trottoirs

    Während in Deutschland noch auf die Erlaubnis gewartet wird, E-Scooter legal im Straßenverkehr zu nutzen, hat Österreich vorgelegt: Die elektrischen Roller werden mit Fahrrädern gleichgesetzt, dürfen allerdings nicht mehr auf Gehwegen fahren.


  1. 13:50

  2. 13:30

  3. 13:10

  4. 12:38

  5. 12:20

  6. 12:07

  7. 11:46

  8. 11:38