Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: The Movies - Film-Tycoon mit…

Ich hab das Spiel nicht. - Frage:

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hab das Spiel nicht. - Frage:

    Autor: Peco 18.12.05 - 19:06

    Hey!

    Ich glaub ich wünsche mir das Spiel auf Weihnachten, aber ich hab noch ein paar Fragen:

    Wie findet ihr es?
    Ist es der Preis Wer?
    Kann man wirklich sehr frei sein beim Filmedrehen?
    Kann man auch zB sagen, ich dreh einen Titanic-film und dann so ein Schiff bauen dass untergeht?
    Findet ihr es eher ein Babysitter-spiel (wegen den Schauspielern und so) oder ein schönes Spiel mit viel kretiven Sachen?
    Kurz: Soll ich es mir wünschen?

    bb

  2. Re: Ich hab das Spiel nicht. - Frage:

    Autor: Yorick 18.12.05 - 19:16

    Ich habe das Game auch nicht. Ich habe aber den Eindruck, daß du dir zuviel versprichst. Das ist ein Game von Molyneux, der früher mal gute Games machte. Aber das ist lang her, und der Typ zehrt nur noch von seinem Ruf, der aber langsam und sicher untergeht (wie die Titanic). Von Molyneux dem Innovativen zu Moulinex dem enthypten Bluffer.
    Warte lieber, bis das Spiel billiger wird. Alle sagen, der wie ein Fremdkörper eingebaute Filmer-Teil sei fein -der (große) Rest des Spiels sei aber wirklich öde und ermüdend.
    Mir tut es, das nebenbei, um das Geld leid, das ich in das "Black & White" meiner Tochter investierte. Nach drei Tagen war sie vom Interesse befreit; solang hielt der Niedlichkeitsfaktor der Kreatur; dann wurde überdeutlich klar, daß da nichts läuft, von wegen Handlungsfreiheit des Spielers. Ein gutes Beispiel dafür, wie Molyneux blufft und versagt.

    Peco schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hey!
    >
    > Ich glaub ich wünsche mir das Spiel auf
    > Weihnachten, aber ich hab noch ein paar Fragen:
    >
    > Wie findet ihr es?
    > Ist es der Preis Wer?
    > Kann man wirklich sehr frei sein beim
    > Filmedrehen?
    > Kann man auch zB sagen, ich dreh einen
    > Titanic-film und dann so ein Schiff bauen dass
    > untergeht?
    > Findet ihr es eher ein Babysitter-spiel (wegen den
    > Schauspielern und so) oder ein schönes Spiel mit
    > viel kretiven Sachen?
    > Kurz: Soll ich es mir wünschen?
    >
    > bb


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR, Aachen
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  3. RICHARD WOLF GMBH, Knittlingen
  4. Sedus Stoll AG, Dogern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24