1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsches Prism: BND will 100…

Re: VPN

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: VPN

Autor: altavista 16.06.13 - 22:11

posix schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> VPN in Holland is schonmal Unsinn da sie EU Mitglied sind.

genau, die haben eine enorm hohe tk ueberwachung und abhoerung, mehr als in D. Polizei will viel wissen, und die Abfragen werden ohne Ausnahme alle genehmigt
>
> vServer taugt auch nix wenn man ihn auf den eigenen Namen registrieren
> muss, da kann man genauso ohne Schutz unterwegs sein. Man könnte nen Server
> mieten in einem Land der Grauzone wie Russland/Tonga/Seychellen dass wäre
> denkbar ohne Stress zu bekommen.
> Für die ganz paranoiden könnte man Dienste raussuchen die nicht viel wert
> drauf legen auf exakte Daten, und denen es egal ist wie sie ihr Geld
> bekommen z.B. per Brief monatlich/jährlich ohne Absender, und natürlich
> wird das Geld wie auch der Brief nur mit Handschuhen angefasst ;)
>
> Ansonsten das einzig empfehlenswerte VPN bisher de.globalvpn.net was auf
> den Seychellen zuhause ist.
> Da dieses Land ohnehin als Steuer/Geldwäsche Oase bekannt ist für die ganz
> spezielle Klientel und das seit langem, ist damit zu rechnen dass nichts
> was dort abläuft nach aussen dringt.
> Nutze es schon jahrelang auch wurden damit testweise bewusst rechtliche
> Vorgänge provoziert, was auch Jahre später keine Post ins Haus flattern
> lies.
> Mag auch daran liegen dass ich für Sicherheit auch ohne weiteres einen
> nicht geringen Mangel an Komfort in kauf nehme, was mir das ganze am Ende
> auch wert ist.
> Komfort kann nie sicher sein, alles was einfach und schnell zu handhaben
> ist ist anfällig, und nicht brauchbar um seine Spuren zu verwischen.
> Es geht bei Anonymität schliesslich nicht zwangsläufig darum illegales zu
> vertuschen oder gar Verbrechen zu verüben, sondern nur um das Recht sich
> frei bewegen zu können ohne dass jeder Schritt nachvollziehbar ist, und ein
> Mindestmaß an Privatsphäre einfach da zu sein hat.
>
> Wers zusätzlich noch anonymer haben bzw. auch Google anonym nutzen will:
>
> ixquick.com
>
> duckduckgo.com


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

VPN

BT90 | 16.06.13 - 15:49
 

Re: VPN

DrWatson | 16.06.13 - 16:00
 

Re: VPN

BT90 | 16.06.13 - 16:05
 

Re: VPN

theSOAD | 16.06.13 - 16:19
 

Re: VPN

mysimon | 16.06.13 - 17:15
 

Re: VPN

DrWatson | 16.06.13 - 17:33
 

Re: VPN

indent | 16.06.13 - 17:40
 

Re: VPN

DrWatson | 16.06.13 - 19:23
 

Re: VPN

redmord | 16.06.13 - 18:37
 

Re: VPN

das_mav | 16.06.13 - 19:06
 

Re: VPN

BT90 | 16.06.13 - 19:36
 

Re: VPN

DrWatson | 16.06.13 - 20:03
 

Re: VPN

mysimon | 16.06.13 - 20:12
 

Re: VPN

posix | 16.06.13 - 20:54
 

Re: VPN

redmord | 16.06.13 - 21:12
 

Re: VPN

posix | 16.06.13 - 21:28
 

Re: VPN

altavista | 16.06.13 - 22:11
 

Re: VPN

redmord | 16.06.13 - 20:15
 

Re: VPN

DrWatson | 16.06.13 - 20:18
 

Re: VPN

redmord | 16.06.13 - 20:21
 

Re: VPN

likely | 16.06.13 - 22:24
 

Re: VPN

BT90 | 16.06.13 - 22:29
 

Re: VPN

theSOAD | 16.06.13 - 23:33

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  3. über duerenhoff GmbH, Offenburg
  4. Neenah Gessner GmbH, Bruckmühl Raum Rosenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

  1. Satellit: SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr
    Satellit
    SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr

    Obwohl kein Geld mehr dafür bewilligt ist, will die ARD die SD-Abschaltung im Jahr 2020 nicht vollziehen. Sie wird wohl auf das zweite Halbjahr 2021 verschoben.

  2. Disney+: Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück
    Disney+
    Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück

    Die siebte und letzte Staffel der Animationsserie Star Wars: The Clone Wars kommt im Februar. Fans können sich auf Mace Windu, Obi Wan Kenobi, Anakin Skywalker und andere Charaktere freuen. Ein Highlight: das Duell zwischen Ahsoka Taano und Darth Maul.

  3. Tetris: Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker
    Tetris
    Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker

    Bislang hat Electronic Arts den Klassiker Tetris auf Smartphones vermarktet, nun stehen diese Funktionen vor dem Aus. Stattdessen wird eine neue Version des Kultspiels von einem anderen Unternehmen angeboten - immerhin mit einigermaßen fairem Geschäftsmodell.


  1. 17:52

  2. 17:30

  3. 17:15

  4. 17:00

  5. 16:50

  6. 16:18

  7. 15:00

  8. 14:03