Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsches Prism: BND will 100…

Und über solche Budgets reden die Herren... während...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und über solche Budgets reden die Herren... während...

    Autor: Keridalspidialose 18.06.13 - 11:28

    an zig Flüssen in Deutschland Menschen ihre Existenz verloren haben, und es unklar ist wie Hilfen finaziert werden sollen, und ob und in welcher Höhe diese Ausfallen.

    Denen gehört doch links und rechts eine an die Backen geschlagen.

    ___________________________________________________________

  2. Re: Und über solche Budgets reden die Herren... während...

    Autor: DrWatson 18.06.13 - 11:30

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hochwasser-merkel-kuendigt-mehr-schulden-durch-fluthilfe-an-a-905609.html

  3. Re: Und über solche Budgets reden die Herren... während...

    Autor: F4yt 18.06.13 - 15:40

    Anstatt halt das Geld aus total überflüssigen Posten wie Endlagersuche, Fuhrpark, Diäten und halt diesem schwachsinnigen Programm zu nehmen...

  4. Re: Und über solche Budgets reden die Herren... während...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 18.06.13 - 16:22

    Wieso ist Endlagersuche sinnlos? Lässt die das Zeug bei dir in den Keller legen? Dann schreib denen ein Angebot und mit etwas Glück fällt der Posten bald weg.

  5. Re: Und über solche Budgets reden die Herren... während...

    Autor: F4yt 18.06.13 - 16:44

    Nicht sinnlos an sich, sondern eher sinnlos in der Form, wie es derzeit praktiziert wird/werden soll. Wie lange schwelt das Thema Endlager jetzt?

    Allen ist Klar, dass das Zeug irgendwo hin muss (auch nach dem Motto: "Aus den Augen aus dem Sinn"), aber keiner wird's im Endeffekt haben wollen. Verhält sich in etwa wie beim Ausbau des Stromnetzes. Allen ist klar, dass der Strom irgendwie vom Norden in den Süden muss, aber Stromleitungen will keiner neben sich haben.

    Die "Vorurteilsfreie Suche" nach einem Endlager wird wohl noch einmal so lange dauern, wie das Thema generell schon auf dem Tisch liegt...

    Edith hat ein paar Typos gefunden...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.06.13 16:47 durch F4yt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), Berlin
  2. Helixor Heilmittel GmbH, Rosenfeld bei Balingen
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. Universitätsklinikum Münster, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 229€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Indiegogo: Minidrucker trägt Motive auf Papier, Holz und Haut auf
    Indiegogo
    Minidrucker trägt Motive auf Papier, Holz und Haut auf

    Der Princube ist ein winziger Drucker, mit dem Nutzer Labels und Motive auf diverse Oberflächen anbringen können. Das Gerät wird dafür per Hand über das Material geführt. Dazu ist allerdings ein Smartphone mit der passenden App nötig.

  2. NTT Docomo: Erstes 5G-Netz benötigt mehr Millimeterwellen-Spektrum
    NTT Docomo
    Erstes 5G-Netz benötigt mehr Millimeterwellen-Spektrum

    NTT Docomo hat mit öffentlichen Testläufen zu 5G in Japan schon einige Erfahrungen gesammelt. Der Netzbetreiber zieht erste Schlussfolgerungen für den Ausbau.

  3. DSGVO: Ist Datenwucher okay?
    DSGVO
    Ist Datenwucher okay?

    Auch nach über einem Jahr DSGVO sammeln Facebook und Google munter weiter Daten, ebenso Nachrichtenportale und viele Blogseiten. Die Datenschutz-Aufsichtsbehörden sehen sich im Moment nicht imstande, dem einen Riegel vorzuschieben.


  1. 15:27

  2. 14:37

  3. 14:07

  4. 13:24

  5. 13:04

  6. 12:00

  7. 11:58

  8. 11:47