Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erster Blick auf iOS 7: Neuanfang mit…

Krasse Kopie von Windows Phone.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Krasse Kopie von Windows Phone.

    Autor: Junior-Consultant 19.06.13 - 10:51

    Das viele hier das nicht checken liegt wohl an der geringen Verbreitung von Windows Phone.

    Beweis:

    http://www.youtube.com/watch?v=DM8NSSzxNGM

    Aber ist ja nicht schlimm - Metro ist nunmal das UI der Zukunft.

  2. Re: Krasse Kopie von Windows Phone.

    Autor: DJ_Ben 19.06.13 - 10:55

    Junior-Consultant schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber ist ja nicht schlimm - Metro ist nunmal das UI der Zukunft.


    Offensichtlich :)

    1.21 GIGAWATTS!

  3. Re: Krasse Kopie von Windows Phone.

    Autor: hum4n0id3 19.06.13 - 11:14

    Als iPhone-Benutzer muss man sich eben kaum umgewöhnen :-)

  4. Re: Krasse Kopie von Windows Phone.

    Autor: azeu 19.06.13 - 11:51

    ein paar Vergleiche hätten sie sich auch sparen können.

    Z.B. beim Taschenrechner. Wie viele Möglichkeiten gibt es denn, einen Taschenrechner optisch umzusetzen?

    ... OVER ...

  5. Re: Krasse Kopie von Windows Phone.

    Autor: Junior-Consultant 19.06.13 - 13:09

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ein paar Vergleiche hätten sie sich auch sparen können.
    >
    > Z.B. beim Taschenrechner. Wie viele Möglichkeiten gibt es denn, einen
    > Taschenrechner optisch umzusetzen?

    https://www.google.de/search?q=android+calculator&safe=off&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=K5HBUbDDFMTYsgaPgoGYAw&ved=0CAkQ_AUoAQ&biw=1390&bih=865

    Hier ca. 901241 Möglichkeiten.

    Die gleiche doofe Frage wie bei "wieviele Möglichkeiten gibt es denn, ein Smartphone zu designen" in Bezug auf Apple-Geschmacksmuster.

    Es gibt viele andere Möglichkeiten. Die einfachste, naheliegendste ist meist die, hinter der am meisten Nachdenken steckt.

  6. Re: Krasse Kopie von Windows Phone.

    Autor: Fuchs 19.06.13 - 13:58

    Junior-Consultant schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beweis:
    >
    > www.youtube.com

    Lock Screen - Komplett anderer Aufbau und andere Schrift. Gemeinsamkeit: Weisse Schrift und gleiches Hintergrundbild.

    Incoming Call - Andere Farbgebung, andere Funktionen, andere Schrifttypen. Gemeinsamkeit: Slide to unlock ist nun ein rechteckiger Button, der dem MS-Ansatz auf den ersten Blick vielleicht ähnlich sieht, aber völlig anders funktioniert.

    SMS Messaging - Blaue Sprechblasen gab es bei Apple AFAIK schon vor W8. Wenn hier jemand abgeschaut hat, dann MS.

    Web Browser - Oh, die Webseite der Washington Post sieht auf beiden Geräten gleich aus. Wer hätte das gedacht. Ansonsten weder Ähnlichkeiten bei den Buttons, noch deren Anordnung. Einzige Gemeinsamkeit: Beide verwenden grau.

    Weather - Hier ist ja mal gar nichts ähnlich. Weder Schrift, noch Anordnung, noch Form der Symbole. Einzige Gemeinsamkeit mal wieder die weisse Schrift.

    Calendar - Ka, ein Kalender halt. Sieht nach einer Mischung des Hoch und Querformats des alten iOS Kalenders aus.

    Music Player - Jo, beide hören Daft Punkt. Ansonsten Fargebung, Schrifttyp, Anordnung und Form der Symbole wieder unterschiedlich. Gemeinsamkeit, bis auf das Bild, keine.

    Maps - Igitt, sind die MS Maps hässlich. Gut sieht iOS 7 nicht so aus.

    Calculator - Farbe, Schrift und Gestaltung sind soweit anders, wie man ein Taschenrechner eben anders gestalten kann. Nichtmal die Buttons sind dieselben.

    App Switcher - Joa, da besteht Ähnlichkeit in Aussehen und Funktion.

    Email - Farbe, Symbole und Anordnung anders. Gemeinsamkeit besteht im hellen Hintergrund.

    Contact - Symbole und Anordnung anders. Gemeinsamkeit: Beide verwenden einen hellen Hintergrund und die Farbe Blau (jedoch um Unterschiedliches hervorzuheben).

    Keine Ahnung, wieviel Schnaps man trinken muss, um da eine "krasse (lol) Kopie" von WP zu erkennen. Einzig der App Switcher funktioniert bei beiden ähnlich - und nichtmal der ist ja anscheinend von MS.
    Fazit: Troll dich.

    Edit: Die Nummer mit dem Taschenrechner ist ja wirklich dreist. In Wahrheit ist doch der MS Taschenrechner fast eine 1:1 Kopie des alten iOS Taschenrechners. Farbe und Anordnung nahezu identisch. Siehe:
    [tomwurster.files.wordpress.com]



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 19.06.13 14:12 durch Fuchs.

  7. Re: Krasse Kopie von Windows Phone.

    Autor: Junior-Consultant 19.06.13 - 15:57

    OK, es gibt keine Ähnlichkeit. Metro und Flat Design ist eigentlich sogar von Apple aktiv vorangetrieben worden. Microsoft hat hier kopiert.

    Ist das richtig so?

  8. Re: Krasse Kopie von Windows Phone.

    Autor: Fuchs 19.06.13 - 16:30

    Junior-Consultant schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OK, es gibt keine Ähnlichkeit.

    Nein. Warum sollte man auch erfolglose Konkurrenten kopieren.

  9. Re: Krasse Kopie von Windows Phone.

    Autor: Spaghettirocker 23.06.13 - 12:18

    Ganz ehrlich, ich habe ein Windows Phone und dieses Video ist schwachsinn


    Der ersteller des Videos hat sich WP so konfiguriert, dass es sehr ähnlich aussieht und hat dann besonders günstige Screenshots gemacht. (beim Lockscreen besonders dreist : Da wurde einfach ein ähnliches Wallpaper gesetzt)...

    Windows Phone verwendet per Default ein schwarzes Theme und nutzt für die Darstellung der Sprechblasen die konfigurierte Kachelfarbe.

    Beachtet man den Aufbau der Apps, sieht man absolut grundlegende Unterschiede im Bedienkonzept.

    Das ist einfach nur ein dummes Fanboy-Video und alle nehmen es wieder für bare Münze.

    NIemand hätte sein Windows-Phone so konfiguriert. Es hätte dan einen weißen Hintergrund und eine knallblaue Kachelfarbe.

    Das sieht einfach nur grässlich aus.


    Junior-Consultant schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das viele hier das nicht checken liegt wohl an der geringen Verbreitung von
    > Windows Phone.
    >
    > Beweis:
    >
    > www.youtube.com
    >
    > Aber ist ja nicht schlimm - Metro ist nunmal das UI der Zukunft.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannoversche Informations­technologien AöR, Hannover
  2. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG, Berlin
  3. ETAS, Stuttgart
  4. Universität Konstanz, Konstanz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

  1. Sharing-Economy: Elektrotretroller gehen in Europa in den Verleih
    Sharing-Economy
    Elektrotretroller gehen in Europa in den Verleih

    Der Vermieter Lime bietet in Paris und Zürich kleine Roller mit Elektromotorunterstützung an. Die Tretroller werden per Smartphone-App ausgeliehen und können überall stehen gelassen werden. In den USA hat dies Ärger verursacht.

  2. Rekord: VW I.D. R gewinnt Pikes Peak vor Verbrennern
    Rekord
    VW I.D. R gewinnt Pikes Peak vor Verbrennern

    Volkswagen hat seinen Elektrorennwagen I.D. R beim US-Bergrennen Pikes Peak antreten lassen und den ersten Platz gewonnen - vor allen anderen Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor.

  3. Video on Demand: RTL will Netflix und Amazon Prime Video angreifen
    Video on Demand
    RTL will Netflix und Amazon Prime Video angreifen

    Die junge Generation kann sich angeblich oft nur 10 bis 15 Minuten konzentrieren. Für sie will RTL anspruchsvolle kurze Inhalte als Streaming anbieten.


  1. 07:37

  2. 07:14

  3. 19:16

  4. 16:12

  5. 13:21

  6. 11:49

  7. 11:59

  8. 11:33