Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo Revolution - Weitere Infos kurz…

Abwarten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abwarten

    Autor: mumble 29.11.05 - 10:56

    müßte man eigentlich und XBOX360 und PS3 links liegen lassen.

  2. Re: Abwarten

    Autor: ME 29.11.05 - 11:00

    mumble schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > müßte man eigentlich und XBOX360 und PS3 links
    > liegen lassen.

    Die PS3 links liegen zu lassen ist nicht schwer denn die wird auch nicht viel vorher erscheinen.
    Bei der XBox 360 wird das zumindest vom Erscheinungszeitpunkt her schwieriger, aber zum Glück vereinfacht MS mir diese Entscheidung mit Hardwareproblemen und ziemlich mageren Spielen.


  3. Re: Abwarten

    Autor: Anonymous 29.11.05 - 13:22

    Ich glaube das fällt mir nicht besonders schwer. Denn die Xbox ist ja ein Grauß von den Spielen her. Bei der PS3 weiss mans noch nicht genau.
    Wozu brauchen wir 20 verschiedene Autorennen?! Das ist fast so schlimm wie für die PSP da gibts auch nur 100 verschiedene. (Meine PSP habe ich wegen den scheiss Spielen inzwischen wieder verkauft)

    Sowohl die XBox als auch die PSP haben ein ähnliches Problem. Super Grafik und dann noch super Grafik und das wars.

    An Spielen gibt es ein Autorennen, dann noch ein Autorennen und noch ein Autorennen. Neben den Autorennen gibt es dann noch das super Spiel Need for Speed und wer dann die Schnauze gestrichen voll von den ganzen Autorennen kann sich Burnout kaufen. Aber dann wirds meist schon mager.

    Erst war ich verwundet das Ergebnis einer Umfrage auf http://www.portablegaming.de. Die Frage lautete "Welche NextGen Konsole kauft ihr euch?" Gewonnen hat die Nintendo Revolution.
    Inzwischen, nach meiner leitvollen PSP Erfahrung, kann ich das aber gut nachvollziehen. Es ist nett mal ein Autorennen oder ein Snowbordspiel zu spielen. Aber inzwischen nerft das echt! Schaun ma mal was kommt. :-)

  4. Re: Abwarten

    Autor: Hotohori 29.11.05 - 14:17

    ME schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mumble schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > müßte man eigentlich und XBOX360 und PS3
    > links
    > liegen lassen.
    >
    > Die PS3 links liegen zu lassen ist nicht schwer
    > denn die wird auch nicht viel vorher erscheinen.
    > Bei der XBox 360 wird das zumindest vom
    > Erscheinungszeitpunkt her schwieriger, aber zum
    > Glück vereinfacht MS mir diese Entscheidung mit
    > Hardwareproblemen und ziemlich mageren Spielen.

    Wenn Du die unter 1% Hardwareprobleme Probleme nennst, dann wart mal was die PS3 in dem Bereich bringen wird, Sony ist ja bekannt dafür ihrer PlayStation immer massig Probleme beim Launch mitzugeben. MS vereinfacht es ehr mit was ganz anderem: damit das die XBox360 kaum zu kaufen sein wird, ich denke die ersten Wochen wird es sehr schwer sein auf normalem Wege eine XBox360 zu kaufen, vielleicht eine Core (wer will die schon? doch nur leute die keine Ahnung haben)aber keine Premium.


  5. Re: Abwarten

    Autor: Hotohori 29.11.05 - 14:21

    Anonymous schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich glaube das fällt mir nicht besonders schwer.
    > Denn die Xbox ist ja ein Grauß von den Spielen
    > her. Bei der PS3 weiss mans noch nicht genau.
    > Wozu brauchen wir 20 verschiedene Autorennen?! Das
    > ist fast so schlimm wie für die PSP da gibts auch
    > nur 100 verschiedene. (Meine PSP habe ich wegen
    > den scheiss Spielen inzwischen wieder verkauft)
    >
    > Sowohl die XBox als auch die PSP haben ein
    > ähnliches Problem. Super Grafik und dann noch
    > super Grafik und das wars.
    >
    > An Spielen gibt es ein Autorennen, dann noch ein
    > Autorennen und noch ein Autorennen. Neben den
    > Autorennen gibt es dann noch das super Spiel Need
    > for Speed und wer dann die Schnauze gestrichen
    > voll von den ganzen Autorennen kann sich Burnout
    > kaufen. Aber dann wirds meist schon mager.
    >
    > Erst war ich verwundet das Ergebnis einer Umfrage
    > auf . Die Frage lautete "Welche NextGen Konsole
    > kauft ihr euch?" Gewonnen hat die Nintendo
    > Revolution.
    > Inzwischen, nach meiner leitvollen PSP Erfahrung,
    > kann ich das aber gut nachvollziehen. Es ist nett
    > mal ein Autorennen oder ein Snowbordspiel zu
    > spielen. Aber inzwischen nerft das echt! Schaun ma
    > mal was kommt. :-)

    Naja, ein paar andere Spiele gibt es schon, gerade auf der PSP, interessieren mich bisher allerdings auch alle nicht. Bei der XBox360 kommen ja auch nicht nur Rennspiele. Aber es stimmt schon, der Anteil an Rennspielen ist einfach viel zu hoch, wenn das so weiter geht, will in 2 Jahren keine Sau mehr ein Rennspiel sehn und das kann ja wohl nicht Sinn der Sache sein?


  6. Re: Abwarten

    Autor: ME 29.11.05 - 14:59

    Hotohori schrieb:

    > Wenn Du die unter 1% Hardwareprobleme Probleme
    > nennst, dann wart mal was die PS3 in dem Bereich
    > bringen wird, Sony ist ja bekannt dafür ihrer
    > PlayStation immer massig Probleme beim Launch
    > mitzugeben. MS vereinfacht es ehr mit was ganz
    > anderem: damit das die XBox360 kaum zu kaufen sein
    > wird, ich denke die ersten Wochen wird es sehr
    > schwer sein auf normalem Wege eine XBox360 zu
    > kaufen, vielleicht eine Core (wer will die schon?
    > doch nur leute die keine Ahnung haben)aber keine
    > Premium.

    Da hast du auf jeden Fall recht, da Sony aber die PS3 ungefähr ein Jahr früher in Japan rausbringt, werden die meisten Fehler bis zum Europa Release vermutlich schon behoben sein.

    Das Problem mit der Lieferbarkeit hab ich nicht, da ich schon vor Ewigkeiten mal ne Vorbestellung gemacht habe. Allerdings werd ich die vermutlich noch heute annulieren, weil ich aus obengenannten Gründen wirklich nicht mehr sicher bin och ich das Teil kaufen soll.

  7. Re: Abwarten

    Autor: Hotohori 29.11.05 - 15:39

    ME schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    >
    > > Wenn Du die unter 1% Hardwareprobleme
    > Probleme
    > nennst, dann wart mal was die PS3 in
    > dem Bereich
    > bringen wird, Sony ist ja bekannt
    > dafür ihrer
    > PlayStation immer massig Probleme
    > beim Launch
    > mitzugeben. MS vereinfacht es ehr
    > mit was ganz
    > anderem: damit das die XBox360
    > kaum zu kaufen sein
    > wird, ich denke die
    > ersten Wochen wird es sehr
    > schwer sein auf
    > normalem Wege eine XBox360 zu
    > kaufen,
    > vielleicht eine Core (wer will die schon?
    >
    > doch nur leute die keine Ahnung haben)aber
    > keine
    > Premium.
    >
    > Da hast du auf jeden Fall recht, da Sony aber die
    > PS3 ungefähr ein Jahr früher in Japan rausbringt,
    > werden die meisten Fehler bis zum Europa Release
    > vermutlich schon behoben sein.
    >
    > Das Problem mit der Lieferbarkeit hab ich nicht,
    > da ich schon vor Ewigkeiten mal ne Vorbestellung
    > gemacht habe. Allerdings werd ich die vermutlich
    > noch heute annulieren, weil ich aus obengenannten
    > Gründen wirklich nicht mehr sicher bin och ich das
    > Teil kaufen soll.

    Also obwohl ich ja nicht wirklich ein Fan von MS bin, schlecht ist die XBox360 wirklich nicht und gerade XBox Live dürfte bei vielen Spielen viel interessantes bringen (nette Feature z.B. bei Burnout Revenge: man kann die besten Scenen aus einem Rennen für Andere zum anschauen hochladen - mag jetzt nicht soooo spannend klingen, zeigt aber das man sich Gedanken macht wie man XBox Live ausbauen kann). Es ist einfach so, bisher waren die Launchspiele bei jeder Konsole enttäuschend, die richtig guten Spiele kamen erst ein paar Wochen danach. Vorallem sollte man auch einen Fehler nicht machen: von den XBox Spielen auf die XBox360 Spiele zu schliessen, die XBox360 wird von der Auswahl eine viel Ähnlichere haben wie die der PS2, jetzt schon sind etliche japanische Titel angekündigt, mehr als die XBox selbst insgesamt hat, darunter auch einige jRPGs.

    Klar ist der Start der XBox360 nicht sooo rosig, das wird sich aber auch legen und die Spiele dürften besonders für reine Konsolenspieler noch viel interessantes bringen, denn reine Konsolenspieler kennen vieles was auf dem PC bereits schon seit einer Weile möglich ist noch gar nicht. Gerade auch die Physikengine wird viel neues bringen, Spiele wie HalfLife 2 kratzen im Grunde nur an dem was mit einer Physikengine wirklich möglich ist. Daher sollte man noch abwarten.

    Von einem Kauf beim Launch kann man bei Konsolen eigentlich eh nur abraten, zum einen kosten sie da am Meisten und zum anderen spürt man die geringe Spielauswahl nunmal sehr deutlich und auch die noch nicht wirklich ausgereifen Spiele, da die Entwickler die Konsole noch nicht richtig coden können, gerade jetzt bei den Multicore Konsolen. Außer beim NRev, ich denke allein der Controller bringt soviel neues, das man da sofort zugreifen kann, letzten endes entscheiden aber auch da die Spiele.

  8. Re: Abwarten

    Autor: ~jaja~ 29.11.05 - 16:21

    ME schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die PS3 links liegen zu lassen ist nicht schwer
    > denn die wird auch nicht viel vorher erscheinen.

    Richtig.

    > Bei der XBox 360 wird das zumindest vom
    > Erscheinungszeitpunkt her schwieriger, aber zum
    > Glück vereinfacht MS mir diese Entscheidung mit
    > Hardwareproblemen und ziemlich mageren Spielen.

    Aha, warum hast du dann eine PSP? Die Pixelprobleme sind auch nicht wegzudiskutieren hätten dich also vom Kauf abhalten müssen, deiner Logik zufolge. Und wenn ich mal in die PSP Regale schaue kann ich deine Kritik an den mageren Spielen für die XBox360 auch nicht verstehen. Die PSP ist seit fast einem Jahr auf dem Markt (Japan) und das Spieleangebot ist immer noch mehr als mager. Es gibt weit mehr UMD-Movies als Games.

  9. Re: Abwarten

    Autor: ~jaja~ 29.11.05 - 16:24

    ME schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da hast du auf jeden Fall recht, da Sony aber die
    > PS3 ungefähr ein Jahr früher in Japan rausbringt,
    > werden die meisten Fehler bis zum Europa Release
    > vermutlich schon behoben sein.

    Wie die Pixelfehler der PSP? Die gab es in Japan zum Release, in Nordamerika zum Release und, ach Wunder auch in Europa zum Release.

    Abwarten. :-)

    > Das Problem mit der Lieferbarkeit hab ich nicht,
    > da ich schon vor Ewigkeiten mal ne Vorbestellung
    > gemacht habe. Allerdings werd ich die vermutlich
    > noch heute annulieren, weil ich aus obengenannten
    > Gründen wirklich nicht mehr sicher bin och ich das
    > Teil kaufen soll.

    Dazu habe ich mich ja schon geäussert. Warum misst du mit Zweierlei Mass? Hat die PSP einen Bonus den die XBox360 nicht hat?

  10. Re: Abwarten

    Autor: ME 29.11.05 - 16:49

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ME schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Da hast du auf jeden Fall recht, da Sony aber
    > die
    > PS3 ungefähr ein Jahr früher in Japan
    > rausbringt,
    > werden die meisten Fehler bis zum
    > Europa Release
    > vermutlich schon behoben
    > sein.
    >
    > Wie die Pixelfehler der PSP? Die gab es in Japan
    > zum Release, in Nordamerika zum Release und, ach
    > Wunder auch in Europa zum Release.
    >
    > Abwarten. :-)
    >
    > > Das Problem mit der Lieferbarkeit hab ich
    > nicht,
    > da ich schon vor Ewigkeiten mal ne
    > Vorbestellung
    > gemacht habe. Allerdings werd
    > ich die vermutlich
    > noch heute annulieren,
    > weil ich aus obengenannten
    > Gründen wirklich
    > nicht mehr sicher bin och ich das
    > Teil kaufen
    > soll.
    >
    > Dazu habe ich mich ja schon geäussert. Warum misst
    > du mit Zweierlei Mass? Hat die PSP einen Bonus den
    > die XBox360 nicht hat?
    >
    >


    Das mit den Pixelfehlern ist wirklich eine üble Sache und ich hatte Vermutlich nur Glück dass ich keine habe.
    Bei bisherigen Konsolen Launches war es aber grundsätzlich schon so dass nach dem Japan release nochmals massiv nachgebessert wurde.

    Was meinst du mit zweierlei Mass? Auch die PSP hat ehrlich gesagt das Problem dass bisher noch nicht viele schlaue Games rausgekommen sind. Wenn ich da nicht meine (Nintendo-)Emulatoren drauf hätte, hätte ich das Ding schon längst wieder abgestossen.


  11. Re: Abwarten

    Autor: ~jaja~ 29.11.05 - 16:55

    ME schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das mit den Pixelfehlern ist wirklich eine üble
    > Sache und ich hatte Vermutlich nur Glück dass ich
    > keine habe.
    > Bei bisherigen Konsolen Launches war es aber
    > grundsätzlich schon so dass nach dem Japan release
    > nochmals massiv nachgebessert wurde.

    Wurde, allerdings nicht bei Sony. Im Gegenteil die Laufwerksausfälle bei der PSX kamen erst später dazu, als Sony um die Fertigungskosten zu drücken ungeeignete Platikteile in die Laufwerke verbauen liess. Abwarten ist also _immer_ empfohlen.

    > Was meinst du mit zweierlei Mass? Auch die PSP hat
    > ehrlich gesagt das Problem dass bisher noch nicht
    > viele schlaue Games rausgekommen sind. Wenn ich
    > da nicht meine (Nintendo-)Emulatoren drauf hätte,
    > hätte ich das Ding schon längst wieder
    > abgestossen.

    Zweierlei Mass deshalb, weil du Probleme und Angebot an Games der XBox360 am Releasetag mit dem Ist-Zustand der PSP fast ein Jahr nach dem Release vergleichst. Soll heissen, bewerte die XBox360 meinetwegen mit den selben Massstäben in einem Jahr, ich wette deine Einschätzung wird sich bis dahin noch ändern. ;-)

  12. Re: Abwarten

    Autor: ME 29.11.05 - 16:55

    ~jaja~ schrieb:

    > Aha, warum hast du dann eine PSP? Die
    > Pixelprobleme sind auch nicht wegzudiskutieren
    > hätten dich also vom Kauf abhalten müssen, deiner
    > Logik zufolge. Und wenn ich mal in die PSP Regale
    > schaue kann ich deine Kritik an den mageren
    > Spielen für die XBox360 auch nicht verstehen. Die
    > PSP ist seit fast einem Jahr auf dem Markt (Japan)
    > und das Spieleangebot ist immer noch mehr als
    > mager. Es gibt weit mehr UMD-Movies als Games.
    >

    Im Nachhinein würde ich fast so weit gehen und behaupten dass es ein Fehler war, die PSP so früh (oder überhaupt) zu kaufen und weil ich aus meinen Fehlern lerne werde ich ihn bei der XBox 360 nicht nochmals machen.

    Pixelfehler hatte ich zum Glück keine aber dafür andere Hardware Probleme.

    Bei der PSP war es aber immerhin so dass ich die im April schon hatte, während man die hier in Europa erst im September gekriegt hat.

  13. Re: Abwarten

    Autor: Bibabuzzelmann 29.11.05 - 17:26

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Außer beim NRev, ich denke allein der Controller
    > bringt soviel neues, das man da sofort zugreifen
    > kann, letzten endes entscheiden aber auch da die
    > Spiele.


    Von einseitiger Belastung bekommt man Schmerzen ^^

  14. Re: Abwarten

    Autor: ~jaja~ 29.11.05 - 17:28

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Von einseitiger Belastung bekommt man Schmerzen
    > ^^

    Buzzi wir wissen was du immer mit der selben Hand machst. Und das macht ausserdem noch krumme Finger. *g*


  15. Re: Abwarten

    Autor: Bibabuzzelmann 29.11.05 - 18:43

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Buzzi wir wissen was du immer mit der selben Hand
    > machst. Und das macht ausserdem noch krumme
    > Finger. *g*
    >

    Naja, zum Zocken langts auch noch und mit der andern ist es voll schwer *g


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  3. Systemhaus Scheuschner GmbH, Hannover
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Wolfenstein: Youngblood, Days Gone, Metro Exodus, World War Z)
  2. 24,99€
  3. 4,99€
  4. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

  1. Apple: Mitarbeiter hörten bis zu 1.000 Siri-Schnipsel am Tag
    Apple
    Mitarbeiter hörten bis zu 1.000 Siri-Schnipsel am Tag

    Bevor Apple die Auswertung von Siri-Sprachdateien gestoppt hat, mussten Mitarbeiter in Irland teilweise bis zu 1.000 Audio-Schnipsel pro Schicht auswerten. Meist handelte es sich nur um Sprachkommandos, manchmal waren aber auch persönliche Informationen darunter.

  2. ISS: Sojus-Kapsel mit Roboter an Bord bricht Andockmanöver ab
    ISS
    Sojus-Kapsel mit Roboter an Bord bricht Andockmanöver ab

    Eine Sojus-Kapsel mit dem russischen Testroboter Fedor an Bord konnte nicht wie geplant an die ISS andocken - wegen eines Problems des automatisierten Andocksystems des Stationsmoduls. Ein zweiter Versuch ist bereits geplant.

  3. Raumfahrt: Nasa untersucht möglicherweise erstes Verbrechen im Weltraum
    Raumfahrt
    Nasa untersucht möglicherweise erstes Verbrechen im Weltraum

    Ein Scheidungskrieg scheint sich bis auf die ISS ausgeweitet zu haben: Die Astronautin Anne McClain hat von einem Computer der Raumstation auf das Onlinekonto ihrer Ex-Frau zugegriffen und deren Finanzen kontrolliert. Die Nasa untersucht das mutmaßlich erste Verbrechen im Weltraum.


  1. 14:15

  2. 13:19

  3. 12:43

  4. 13:13

  5. 12:34

  6. 11:35

  7. 10:51

  8. 10:27