Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo Revolution - Weitere Infos kurz…

thermische probleme beim nrev...??

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 11

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. thermische probleme beim nrev...??

    Autor: Maruda 29.11.05 - 11:02

    ....wenn ich mir das ding anschaue...entweder ist das nrev sehr leistungsschwach oder nintendo kriegt probleme mit der kühlung...

  2. Re: thermische probleme beim nrev...??

    Autor: ME 29.11.05 - 11:06

    Maruda schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ....wenn ich mir das ding anschaue...entweder ist
    > das nrev sehr leistungsschwach oder nintendo
    > kriegt probleme mit der kühlung...


    Da Nintendo sich noch nicht an den HDTV Hype angehängt hat, können sie mit weniger Leistung schöne Grafiken in PAL Auflösung produzieren und brauchen trotzdem weniger Leistung.

    Da noch so gut wie nichts über die Konsole bekannt ist, nehm ich auch an dass das auf dem Bild noch nicht das finale Design ist.

  3. kein HDTV :-(

    Autor: x 29.11.05 - 11:26

    Gibt es gar keine HDTV oder VGA Ausgänge. Bei einem Flachbild LCD TV kämen die mir sehr gelegen. 720p wär schon schön von mir aus müsste man auch nicht unbedingt die Polygonanzahl erhöhen das Antialiasng könnte man auch weglassen. Hauptsache es ist kein hässliches Upscaling nötig. Die nötige Grafikleistung dürfte ja kein Problem sein.

  4. Re: kein HDTV :-(

    Autor: ME 29.11.05 - 11:37

    x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt es gar keine HDTV oder VGA Ausgänge. Bei
    > einem Flachbild LCD TV kämen die mir sehr gelegen.
    > 720p wär schon schön von mir aus müsste man auch
    > nicht unbedingt die Polygonanzahl erhöhen das
    > Antialiasng könnte man auch weglassen. Hauptsache
    > es ist kein hässliches Upscaling nötig. Die nötige
    > Grafikleistung dürfte ja kein Problem sein.

    Dass es kein HDTV geben wird, ist so ziemlich das einzige das Nintendo schon angekündigt hat und da im Moment noch recht wenige Leute HDTV haben, finde ich die Entscheidung gar nicht so schlecht.
    Dafür sollten dann auch die Preise ein ganzes Stück tiefer sein.

    Normales Fernehen hat auch ne sehr realistische 'Grafik' trotz PAL Auflösung.


  5. Re: kein HDTV :-(

    Autor: x 29.11.05 - 11:44

    ME schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Dass es kein HDTV geben wird, ist so ziemlich das
    > einzige das Nintendo schon angekündigt hat und da
    > im Moment noch recht wenige Leute HDTV haben,
    > finde ich die Entscheidung gar nicht so schlecht.
    > Dafür sollten dann auch die Preise ein ganzes
    > Stück tiefer sein.
    >
    > Normales Fernehen hat auch ne sehr realistische
    > 'Grafik' trotz PAL Auflösung.

    Ich will ja gar keine Realistische Grafik bei einem Spiel, HDTV ist aber immer mehr im kommen es sollte deshalb schon unterstützt werden, sonst sieht die Grafik dank Upscaling hässlicher aus als sie eigentlich ist. Gerade bei Games und Text ist Upscaling sehr abträglich für die Bildqualität. Jeder billig PC bringt die 720P Auflösung ohne grosse Probleme, viel Kosten dürfte das nicht.

  6. kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: xXXx 29.11.05 - 11:46

    wozu auch? es gibt keine hdtv-sender bzw. empfänger für konsumenten. hd-dvds gibt es nur eine handvoll in erbärmlichem wmv-format.
    die geräte sind viel zu teuer und qualitativ nicht überzeugend.

    nur leute, die sonst nix zum angeben haben holen sich solche kisten momentan.

  7. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: x 29.11.05 - 11:49

    xXXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wozu auch? es gibt keine hdtv-sender bzw.
    > empfänger für konsumenten. hd-dvds gibt es nur
    > eine handvoll in erbärmlichem wmv-format.
    > die geräte sind viel zu teuer und qualitativ nicht
    > überzeugend.
    >
    > nur leute, die sonst nix zum angeben haben holen
    > sich solche kisten momentan.

    Wenn du deinen Fernseher erstzen musst und einen Flat-TV willst kommst du an HDTV nicht herum. Auch will Nintendo die Konsole auch in 2 Jahren verkaufen, da siehts dann schon anderst aus.


  8. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: flasherle 29.11.05 - 11:59

    xXXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wozu auch? es gibt keine hdtv-sender bzw.
    > empfänger für konsumenten. hd-dvds gibt es nur
    > eine handvoll in erbärmlichem wmv-format.
    > die geräte sind viel zu teuer und qualitativ nicht
    > überzeugend.
    >
    > nur leute, die sonst nix zum angeben haben holen
    > sich solche kisten momentan.



    nur weil du es dir nicht leisten kannst, brauchste hier nicht so ein müll zu schreiben. Es gibt zwar keine richtigen HDTV-sender, aber die fussball wm muss man einfach in hdtv sehen. und die qualität ist bei den meisten okay, und bei manchen sogar richtig gut.
    ich habe mir zum beispiel einen Sony flat-pannel gekauft, und dieser ist echt sehr gut...

  9. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: Crissy 29.11.05 - 11:59

    x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > xXXx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wozu auch? es gibt keine hdtv-sender
    > bzw.
    > empfänger für konsumenten. hd-dvds gibt
    > es nur
    > eine handvoll in erbärmlichem
    > wmv-format.
    > die geräte sind viel zu teuer und
    > qualitativ nicht
    > überzeugend.
    >
    > nur
    > leute, die sonst nix zum angeben haben holen
    >
    > sich solche kisten momentan.
    >
    > Wenn du deinen Fernseher erstzen musst und einen
    > Flat-TV willst kommst du an HDTV nicht herum. Auch
    > will Nintendo die Konsole auch in 2 Jahren
    > verkaufen, da siehts dann schon anderst aus.

    Natürlich kommt man um HDTV herum. Es gibt jede Menge Flachgedöns (Plasma), die nur eine Auflösung von 852 x 480 haben. Plasma ist sowieso kacke, weil sich immer noch zu leicht etwas fest ins Display einbrennt. Da kommt Freude auf. Auch defekte Pixel bei TFTs werden immer gerne genommen... :)

  10. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: Crissy 29.11.05 - 12:06

    flasherle schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > nur weil du es dir nicht leisten kannst, brauchste
    > hier nicht so ein müll zu schreiben. Es gibt zwar
    > keine richtigen HDTV-sender, aber die fussball wm
    > muss man einfach in hdtv sehen. und die qualität
    > ist bei den meisten okay, und bei manchen sogar
    > richtig gut.
    > ich habe mir zum beispiel einen Sony flat-pannel
    > gekauft, und dieser ist echt sehr gut...
    >


    Fußball muss man überhaupt nicht sehen, und schon gar nicht in HDTV. Das ist auch keine Frage des Geldes, sondern der Vernunft. Nur doofe lassen sich ein HDTV-Gerät aufschwatzen.

  11. Re: kein HDTV :-(

    Autor: kleinesg 29.11.05 - 12:06

    ME schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dass es kein HDTV geben wird, ist so ziemlich das
    > einzige das Nintendo schon angekündigt hat und da
    > im Moment noch recht wenige Leute HDTV haben,
    > finde ich die Entscheidung gar nicht so schlecht.

    Bis HDTV in .de flächendeckend verfügbar (d.h. Sender) sein wird und entsprechende TV-Geräte in ausreichend Haushalten stehen werden, wird vermutlich schon der Nachfolger der Revolution auf dem Markt sein. Man sieht ja, wie zögerlich sich 16:9-PAL durchsetzt.

    In .us ist der Einsatz von HDTV weiter vorangeschritten, aber die Amis sind NTSC lieber heute als morgen los. NTSC ist grauenvoll.

    > Dafür sollten dann auch die Preise ein ganzes
    > Stück tiefer sein.

    Jup.


    > Normales Fernehen hat auch ne sehr realistische
    > 'Grafik' trotz PAL Auflösung.

    Man kann ja nach hinten rücken. Außerdem spiele ich auf einer Konsole selten Textadventures.

  12. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: Bob Dole 29.11.05 - 12:08

    flasherle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > xXXx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wozu auch? es gibt keine hdtv-sender
    > bzw.
    > empfänger für konsumenten. hd-dvds gibt
    > es nur
    > eine handvoll in erbärmlichem
    > wmv-format.
    > die geräte sind viel zu teuer und
    > qualitativ nicht
    > überzeugend.
    >
    > nur
    > leute, die sonst nix zum angeben haben holen
    >
    > sich solche kisten momentan.
    >
    > nur weil du es dir nicht leisten kannst, brauchste
    > hier nicht so ein müll zu schreiben. Es gibt zwar
    > keine richtigen HDTV-sender, aber die fussball wm
    > muss man einfach in hdtv sehen. und die qualität
    > ist bei den meisten okay, und bei manchen sogar
    > richtig gut.
    > ich habe mir zum beispiel einen Sony flat-pannel
    > gekauft, und dieser ist echt sehr gut...
    >


    Ehrlich gesagt, glaube ich nicht, dass Du dir ein Sony Flat-Pannel gekauft hast. Sony kauft die Pannels woanders ein und baut die eigenen Gehäuse drum herum.

  13. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: kleinesg 29.11.05 - 12:10

    flasherle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich habe mir zum beispiel einen Sony flat-pannel
    > gekauft, und dieser ist echt sehr gut...

    Hättest Du mal besser einen Duden gekauft...

  14. minderwertigkeitskomplexe?

    Autor: xXXx 29.11.05 - 12:26

    nicht jeder muss sich über nen dämlichen fernseher profilieren.

  15. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: ACE 29.11.05 - 12:32

    dat seh ich genauso! Big N macht das schon (sind schließlich die einzigen die gewinn mit ihren konsolen einfahren, wenns auch nicht viel ist) Außerdem setzt Nintendo hauptsächlich auf junge Kunden! Frag mal nen 9jährigen was HDTV ist.
    HDTV is meiner meinung nach noch gar nicht ausgereift. So wie damals die ersten dvd-player.. riesenteile sauteuer und kompatibilität? lol.. nach 2 jahren warten habe ich mir einen geholt, ungefähr 300 euro gespart, kann alle scheiben lesen(außer salamischeiben) und hab ein schickes flaches teil das nicht gleich die ganze wohnung vollstopft. Letztendlich machen gute spiele den erfolg einer konsole aus.

  16. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: Schneemann 29.11.05 - 12:32


    so wie du argumentierst, müsstest du dann eigentlisch gleich 2 geräte kaufen!

    HDTV ist ne sinnvolle Sache. Wenn du dir mal n echtes HDTV Bild angucken würdest, kannst selbst du nicht leugnen, dass es weit besser ist als das was neun live grad über den äther schickt.
    Und die aussage, dass das sich nur prolls holen um anzugeben ist schlichtweg kindisch. An deinem PC hängt ja wohl auch kein Bernstein-monitor oder?
    und die geschichte mit dem hohen preis wird sich auch irgendwann mal geben,
    wenn leute mit deiner einstellung, diese mal überdenken und ein markt für HDTV zu stande kommt.

    mfg

    Schneemann


    Crissy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > flasherle schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > nur weil du es dir nicht leisten kannst,
    > brauchste
    > hier nicht so ein müll zu
    > schreiben. Es gibt zwar
    > keine richtigen
    > HDTV-sender, aber die fussball wm
    > muss man
    > einfach in hdtv sehen. und die qualität
    > ist
    > bei den meisten okay, und bei manchen sogar
    >
    > richtig gut.
    > ich habe mir zum beispiel einen
    > Sony flat-pannel
    > gekauft, und dieser ist echt
    > sehr gut...
    >
    > Fußball muss man überhaupt nicht sehen, und schon
    > gar nicht in HDTV. Das ist auch keine Frage des
    > Geldes, sondern der Vernunft. Nur doofe lassen
    > sich ein HDTV-Gerät aufschwatzen.


  17. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: IcedEarth 29.11.05 - 12:48

    Und dann frag mal den 9jährigen was er in seinem Zimmer für nen Fernsehr stehen hat. Genau, der bekommt wohl nicht extra noch einen 1000€ HDTV zu seiner neuen Konsole.

  18. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: Muhmann 29.11.05 - 12:52

    852x480 ist auch HDTV -> 480p und das unterstützt der Revo. Also unterstützt der Revo HDTV aber nur in 480p.

    Die Aussage das ab HDTV = 720p+ ist, ist somit ziemlich falsch.

    Crissy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > x schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > xXXx schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > wozu auch? es gibt keine
    > hdtv-sender
    > bzw.
    > empfänger für
    > konsumenten. hd-dvds gibt
    > es nur
    > eine
    > handvoll in erbärmlichem
    > wmv-format.
    > die
    > geräte sind viel zu teuer und
    > qualitativ
    > nicht
    > überzeugend.
    >
    > nur
    > leute,
    > die sonst nix zum angeben haben holen
    >
    > sich solche kisten momentan.
    >
    > Wenn du
    > deinen Fernseher erstzen musst und einen
    >
    > Flat-TV willst kommst du an HDTV nicht herum.
    > Auch
    > will Nintendo die Konsole auch in 2
    > Jahren
    > verkaufen, da siehts dann schon
    > anderst aus.
    >
    > Natürlich kommt man um HDTV herum. Es gibt jede
    > Menge Flachgedöns (Plasma), die nur eine Auflösung
    > von 852 x 480 haben. Plasma ist sowieso kacke,
    > weil sich immer noch zu leicht etwas fest ins
    > Display einbrennt. Da kommt Freude auf. Auch
    > defekte Pixel bei TFTs werden immer gerne
    > genommen... :)
    >
    >


  19. Re: kein HDTV :-(

    Autor: Muhmann 29.11.05 - 12:54

    x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt es gar keine HDTV oder VGA Ausgänge. Bei
    > einem Flachbild LCD TV kämen die mir sehr gelegen.
    > 720p wär schon schön von mir aus müsste man auch
    > nicht unbedingt die Polygonanzahl erhöhen das
    > Antialiasng könnte man auch weglassen. Hauptsache
    > es ist kein hässliches Upscaling nötig. Die nötige
    > Grafikleistung dürfte ja kein Problem sein.

    Der Revolution wird 480p unterstützen und soll afaik ein VGA Ausgang oder ein DVI Augang haben.
    Das sind aber noch Gerüchte mit den Ausgängen.

  20. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: evilcrusader.com 29.11.05 - 12:58

    ne, der neue Toschiba kann alles, hat alles, ist qualitativ megastark und ist nicht überteuert und vollkommen zukubftssicher ... wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ...

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 11

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG, Bad Laer
  2. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Dresden
  3. Veridos GmbH, München
  4. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...
  2. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  3. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

  1. Elektro-SUV: Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus
    Elektro-SUV
    Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus

    Audis erstes Elektro-SUV kann nicht in den gewünschten Stückzahlen gebaut werden, weil Akkus fehlen, heißt es aus informierten Kreisen. Statt 55.830 E-Tron sollen nur 45.242 Einheiten gebaut werden. Auch für ein anderes Elektro-Modell drohen Schwierigkeiten.

  2. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming
    Smarte Lautsprecher
    Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming

    Amazon und Google wollen ihre digitalen Assistenten auf smarten Lautsprechern aufwerten. Dazu bieten beide Unternehmen ihre Musikstreamingdienste für Besitzer der smarten Lautsprecher kostenlos und dafür mit Werbeeinblendungen an. Aber es gibt viele weitere Beschränkungen.

  3. Remake: Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
    Remake
    Agent XIII kämpft wieder um seine Identität

    Ein Mann ohne Erinnerung ist die Hauptfigur im 2003 veröffentlichten Actionspiel XIII, in dem es um nichts weniger geht als die Ermordung des Präsidenten der USA. Nun kündigen französische Entwickler eine Neuauflage an.


  1. 15:00

  2. 14:30

  3. 14:00

  4. 13:30

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 12:00

  8. 09:00