Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo Revolution - Weitere Infos kurz…

thermische probleme beim nrev...??

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 11

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. thermische probleme beim nrev...??

    Autor: Maruda 29.11.05 - 11:02

    ....wenn ich mir das ding anschaue...entweder ist das nrev sehr leistungsschwach oder nintendo kriegt probleme mit der kühlung...

  2. Re: thermische probleme beim nrev...??

    Autor: ME 29.11.05 - 11:06

    Maruda schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ....wenn ich mir das ding anschaue...entweder ist
    > das nrev sehr leistungsschwach oder nintendo
    > kriegt probleme mit der kühlung...


    Da Nintendo sich noch nicht an den HDTV Hype angehängt hat, können sie mit weniger Leistung schöne Grafiken in PAL Auflösung produzieren und brauchen trotzdem weniger Leistung.

    Da noch so gut wie nichts über die Konsole bekannt ist, nehm ich auch an dass das auf dem Bild noch nicht das finale Design ist.

  3. kein HDTV :-(

    Autor: x 29.11.05 - 11:26

    Gibt es gar keine HDTV oder VGA Ausgänge. Bei einem Flachbild LCD TV kämen die mir sehr gelegen. 720p wär schon schön von mir aus müsste man auch nicht unbedingt die Polygonanzahl erhöhen das Antialiasng könnte man auch weglassen. Hauptsache es ist kein hässliches Upscaling nötig. Die nötige Grafikleistung dürfte ja kein Problem sein.

  4. Re: kein HDTV :-(

    Autor: ME 29.11.05 - 11:37

    x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt es gar keine HDTV oder VGA Ausgänge. Bei
    > einem Flachbild LCD TV kämen die mir sehr gelegen.
    > 720p wär schon schön von mir aus müsste man auch
    > nicht unbedingt die Polygonanzahl erhöhen das
    > Antialiasng könnte man auch weglassen. Hauptsache
    > es ist kein hässliches Upscaling nötig. Die nötige
    > Grafikleistung dürfte ja kein Problem sein.

    Dass es kein HDTV geben wird, ist so ziemlich das einzige das Nintendo schon angekündigt hat und da im Moment noch recht wenige Leute HDTV haben, finde ich die Entscheidung gar nicht so schlecht.
    Dafür sollten dann auch die Preise ein ganzes Stück tiefer sein.

    Normales Fernehen hat auch ne sehr realistische 'Grafik' trotz PAL Auflösung.


  5. Re: kein HDTV :-(

    Autor: x 29.11.05 - 11:44

    ME schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Dass es kein HDTV geben wird, ist so ziemlich das
    > einzige das Nintendo schon angekündigt hat und da
    > im Moment noch recht wenige Leute HDTV haben,
    > finde ich die Entscheidung gar nicht so schlecht.
    > Dafür sollten dann auch die Preise ein ganzes
    > Stück tiefer sein.
    >
    > Normales Fernehen hat auch ne sehr realistische
    > 'Grafik' trotz PAL Auflösung.

    Ich will ja gar keine Realistische Grafik bei einem Spiel, HDTV ist aber immer mehr im kommen es sollte deshalb schon unterstützt werden, sonst sieht die Grafik dank Upscaling hässlicher aus als sie eigentlich ist. Gerade bei Games und Text ist Upscaling sehr abträglich für die Bildqualität. Jeder billig PC bringt die 720P Auflösung ohne grosse Probleme, viel Kosten dürfte das nicht.

  6. kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: xXXx 29.11.05 - 11:46

    wozu auch? es gibt keine hdtv-sender bzw. empfänger für konsumenten. hd-dvds gibt es nur eine handvoll in erbärmlichem wmv-format.
    die geräte sind viel zu teuer und qualitativ nicht überzeugend.

    nur leute, die sonst nix zum angeben haben holen sich solche kisten momentan.

  7. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: x 29.11.05 - 11:49

    xXXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wozu auch? es gibt keine hdtv-sender bzw.
    > empfänger für konsumenten. hd-dvds gibt es nur
    > eine handvoll in erbärmlichem wmv-format.
    > die geräte sind viel zu teuer und qualitativ nicht
    > überzeugend.
    >
    > nur leute, die sonst nix zum angeben haben holen
    > sich solche kisten momentan.

    Wenn du deinen Fernseher erstzen musst und einen Flat-TV willst kommst du an HDTV nicht herum. Auch will Nintendo die Konsole auch in 2 Jahren verkaufen, da siehts dann schon anderst aus.


  8. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: flasherle 29.11.05 - 11:59

    xXXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wozu auch? es gibt keine hdtv-sender bzw.
    > empfänger für konsumenten. hd-dvds gibt es nur
    > eine handvoll in erbärmlichem wmv-format.
    > die geräte sind viel zu teuer und qualitativ nicht
    > überzeugend.
    >
    > nur leute, die sonst nix zum angeben haben holen
    > sich solche kisten momentan.



    nur weil du es dir nicht leisten kannst, brauchste hier nicht so ein müll zu schreiben. Es gibt zwar keine richtigen HDTV-sender, aber die fussball wm muss man einfach in hdtv sehen. und die qualität ist bei den meisten okay, und bei manchen sogar richtig gut.
    ich habe mir zum beispiel einen Sony flat-pannel gekauft, und dieser ist echt sehr gut...

  9. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: Crissy 29.11.05 - 11:59

    x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > xXXx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wozu auch? es gibt keine hdtv-sender
    > bzw.
    > empfänger für konsumenten. hd-dvds gibt
    > es nur
    > eine handvoll in erbärmlichem
    > wmv-format.
    > die geräte sind viel zu teuer und
    > qualitativ nicht
    > überzeugend.
    >
    > nur
    > leute, die sonst nix zum angeben haben holen
    >
    > sich solche kisten momentan.
    >
    > Wenn du deinen Fernseher erstzen musst und einen
    > Flat-TV willst kommst du an HDTV nicht herum. Auch
    > will Nintendo die Konsole auch in 2 Jahren
    > verkaufen, da siehts dann schon anderst aus.

    Natürlich kommt man um HDTV herum. Es gibt jede Menge Flachgedöns (Plasma), die nur eine Auflösung von 852 x 480 haben. Plasma ist sowieso kacke, weil sich immer noch zu leicht etwas fest ins Display einbrennt. Da kommt Freude auf. Auch defekte Pixel bei TFTs werden immer gerne genommen... :)

  10. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: Crissy 29.11.05 - 12:06

    flasherle schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > nur weil du es dir nicht leisten kannst, brauchste
    > hier nicht so ein müll zu schreiben. Es gibt zwar
    > keine richtigen HDTV-sender, aber die fussball wm
    > muss man einfach in hdtv sehen. und die qualität
    > ist bei den meisten okay, und bei manchen sogar
    > richtig gut.
    > ich habe mir zum beispiel einen Sony flat-pannel
    > gekauft, und dieser ist echt sehr gut...
    >


    Fußball muss man überhaupt nicht sehen, und schon gar nicht in HDTV. Das ist auch keine Frage des Geldes, sondern der Vernunft. Nur doofe lassen sich ein HDTV-Gerät aufschwatzen.

  11. Re: kein HDTV :-(

    Autor: kleinesg 29.11.05 - 12:06

    ME schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dass es kein HDTV geben wird, ist so ziemlich das
    > einzige das Nintendo schon angekündigt hat und da
    > im Moment noch recht wenige Leute HDTV haben,
    > finde ich die Entscheidung gar nicht so schlecht.

    Bis HDTV in .de flächendeckend verfügbar (d.h. Sender) sein wird und entsprechende TV-Geräte in ausreichend Haushalten stehen werden, wird vermutlich schon der Nachfolger der Revolution auf dem Markt sein. Man sieht ja, wie zögerlich sich 16:9-PAL durchsetzt.

    In .us ist der Einsatz von HDTV weiter vorangeschritten, aber die Amis sind NTSC lieber heute als morgen los. NTSC ist grauenvoll.

    > Dafür sollten dann auch die Preise ein ganzes
    > Stück tiefer sein.

    Jup.


    > Normales Fernehen hat auch ne sehr realistische
    > 'Grafik' trotz PAL Auflösung.

    Man kann ja nach hinten rücken. Außerdem spiele ich auf einer Konsole selten Textadventures.

  12. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: Bob Dole 29.11.05 - 12:08

    flasherle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > xXXx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wozu auch? es gibt keine hdtv-sender
    > bzw.
    > empfänger für konsumenten. hd-dvds gibt
    > es nur
    > eine handvoll in erbärmlichem
    > wmv-format.
    > die geräte sind viel zu teuer und
    > qualitativ nicht
    > überzeugend.
    >
    > nur
    > leute, die sonst nix zum angeben haben holen
    >
    > sich solche kisten momentan.
    >
    > nur weil du es dir nicht leisten kannst, brauchste
    > hier nicht so ein müll zu schreiben. Es gibt zwar
    > keine richtigen HDTV-sender, aber die fussball wm
    > muss man einfach in hdtv sehen. und die qualität
    > ist bei den meisten okay, und bei manchen sogar
    > richtig gut.
    > ich habe mir zum beispiel einen Sony flat-pannel
    > gekauft, und dieser ist echt sehr gut...
    >


    Ehrlich gesagt, glaube ich nicht, dass Du dir ein Sony Flat-Pannel gekauft hast. Sony kauft die Pannels woanders ein und baut die eigenen Gehäuse drum herum.

  13. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: kleinesg 29.11.05 - 12:10

    flasherle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich habe mir zum beispiel einen Sony flat-pannel
    > gekauft, und dieser ist echt sehr gut...

    Hättest Du mal besser einen Duden gekauft...

  14. minderwertigkeitskomplexe?

    Autor: xXXx 29.11.05 - 12:26

    nicht jeder muss sich über nen dämlichen fernseher profilieren.

  15. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: ACE 29.11.05 - 12:32

    dat seh ich genauso! Big N macht das schon (sind schließlich die einzigen die gewinn mit ihren konsolen einfahren, wenns auch nicht viel ist) Außerdem setzt Nintendo hauptsächlich auf junge Kunden! Frag mal nen 9jährigen was HDTV ist.
    HDTV is meiner meinung nach noch gar nicht ausgereift. So wie damals die ersten dvd-player.. riesenteile sauteuer und kompatibilität? lol.. nach 2 jahren warten habe ich mir einen geholt, ungefähr 300 euro gespart, kann alle scheiben lesen(außer salamischeiben) und hab ein schickes flaches teil das nicht gleich die ganze wohnung vollstopft. Letztendlich machen gute spiele den erfolg einer konsole aus.

  16. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: Schneemann 29.11.05 - 12:32


    so wie du argumentierst, müsstest du dann eigentlisch gleich 2 geräte kaufen!

    HDTV ist ne sinnvolle Sache. Wenn du dir mal n echtes HDTV Bild angucken würdest, kannst selbst du nicht leugnen, dass es weit besser ist als das was neun live grad über den äther schickt.
    Und die aussage, dass das sich nur prolls holen um anzugeben ist schlichtweg kindisch. An deinem PC hängt ja wohl auch kein Bernstein-monitor oder?
    und die geschichte mit dem hohen preis wird sich auch irgendwann mal geben,
    wenn leute mit deiner einstellung, diese mal überdenken und ein markt für HDTV zu stande kommt.

    mfg

    Schneemann


    Crissy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > flasherle schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > nur weil du es dir nicht leisten kannst,
    > brauchste
    > hier nicht so ein müll zu
    > schreiben. Es gibt zwar
    > keine richtigen
    > HDTV-sender, aber die fussball wm
    > muss man
    > einfach in hdtv sehen. und die qualität
    > ist
    > bei den meisten okay, und bei manchen sogar
    >
    > richtig gut.
    > ich habe mir zum beispiel einen
    > Sony flat-pannel
    > gekauft, und dieser ist echt
    > sehr gut...
    >
    > Fußball muss man überhaupt nicht sehen, und schon
    > gar nicht in HDTV. Das ist auch keine Frage des
    > Geldes, sondern der Vernunft. Nur doofe lassen
    > sich ein HDTV-Gerät aufschwatzen.


  17. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: IcedEarth 29.11.05 - 12:48

    Und dann frag mal den 9jährigen was er in seinem Zimmer für nen Fernsehr stehen hat. Genau, der bekommt wohl nicht extra noch einen 1000€ HDTV zu seiner neuen Konsole.

  18. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: Muhmann 29.11.05 - 12:52

    852x480 ist auch HDTV -> 480p und das unterstützt der Revo. Also unterstützt der Revo HDTV aber nur in 480p.

    Die Aussage das ab HDTV = 720p+ ist, ist somit ziemlich falsch.

    Crissy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > x schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > xXXx schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > wozu auch? es gibt keine
    > hdtv-sender
    > bzw.
    > empfänger für
    > konsumenten. hd-dvds gibt
    > es nur
    > eine
    > handvoll in erbärmlichem
    > wmv-format.
    > die
    > geräte sind viel zu teuer und
    > qualitativ
    > nicht
    > überzeugend.
    >
    > nur
    > leute,
    > die sonst nix zum angeben haben holen
    >
    > sich solche kisten momentan.
    >
    > Wenn du
    > deinen Fernseher erstzen musst und einen
    >
    > Flat-TV willst kommst du an HDTV nicht herum.
    > Auch
    > will Nintendo die Konsole auch in 2
    > Jahren
    > verkaufen, da siehts dann schon
    > anderst aus.
    >
    > Natürlich kommt man um HDTV herum. Es gibt jede
    > Menge Flachgedöns (Plasma), die nur eine Auflösung
    > von 852 x 480 haben. Plasma ist sowieso kacke,
    > weil sich immer noch zu leicht etwas fest ins
    > Display einbrennt. Da kommt Freude auf. Auch
    > defekte Pixel bei TFTs werden immer gerne
    > genommen... :)
    >
    >


  19. Re: kein HDTV :-(

    Autor: Muhmann 29.11.05 - 12:54

    x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt es gar keine HDTV oder VGA Ausgänge. Bei
    > einem Flachbild LCD TV kämen die mir sehr gelegen.
    > 720p wär schon schön von mir aus müsste man auch
    > nicht unbedingt die Polygonanzahl erhöhen das
    > Antialiasng könnte man auch weglassen. Hauptsache
    > es ist kein hässliches Upscaling nötig. Die nötige
    > Grafikleistung dürfte ja kein Problem sein.

    Der Revolution wird 480p unterstützen und soll afaik ein VGA Ausgang oder ein DVI Augang haben.
    Das sind aber noch Gerüchte mit den Ausgängen.

  20. Re: kein halbwegs normaler mensch holt sich momentan hdtv

    Autor: evilcrusader.com 29.11.05 - 12:58

    ne, der neue Toschiba kann alles, hat alles, ist qualitativ megastark und ist nicht überteuert und vollkommen zukubftssicher ... wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 11

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. JENOPTIK AG, Jena
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  4. OSRAM GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. (-79%) 12,50€
  3. 229,00€
  4. (-78%) 11,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

  1. Energie: Tuning fürs Windrad
    Energie
    Tuning fürs Windrad

    Moderne Windturbinen sind viel leistungsfähiger als alte Anlagen. Doch nicht immer kann man Alt gegen Neu tauschen. Mit ein paar einfachen Techniktricks oder Umbaumaßnahmen lässt sich der Ertrag von bestehenden Windkraft-Anlagen dennoch steigern.

  2. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
    Open Source
    NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

    Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

  3. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
    Google
    Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

    Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.


  1. 08:01

  2. 12:30

  3. 11:51

  4. 11:21

  5. 10:51

  6. 09:57

  7. 19:00

  8. 18:30