Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo Revolution - Weitere Infos kurz…

Nintendo Ohoh

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nintendo Ohoh

    Autor: Bibabuzzelmann 07.12.05 - 15:25

    Kuckt mal hier, wenn das stimmt, dann ist auser den Controllern ja kaum was verbessert !? ^^

    http://www.demonews.de/kurznachrichten/index.php?shortnews=6411

    Hm...würde ja fast sagen...schlecht...

  2. Re: Nintendo Ohoh

    Autor: Andreas Meisenhofer 07.12.05 - 15:31

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kuckt mal hier, wenn das stimmt, dann ist auser
    > den Controllern ja kaum was verbessert !? ^^
    >
    > www.demonews.de
    >
    > Hm...würde ja fast sagen...schlecht...

    Na, _wenn_ das stimmt, wäre sie immerhin sehr günstig.
    Und _vielleicht_ sind nachher alle überrascht, dass die Spiele gar nicht _ so_ viel schlechter aussehen wie auf der 360. Wobei, die Revolution setzt doch nicht auf HDTV? Gäbe es ja auch weniger zu rendern (?)



  3. Re: Nintendo Ohoh

    Autor: Bibabuzzelmann 07.12.05 - 15:45

    Andreas Meisenhofer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na, _wenn_ das stimmt, wäre sie immerhin sehr
    > günstig.

    Jo, das stimmt und besser wie der Qube ist sie auch, aber da müssen sie wirklich alles auf den Controller und neue Ideen setzen, meine ich mal ^^

    > Und _vielleicht_ sind nachher alle überrascht,
    > dass die Spiele gar nicht _ so_ viel schlechter
    > aussehen wie auf der 360. Wobei, die Revolution
    > setzt doch nicht auf HDTV? Gäbe es ja auch weniger
    > zu rendern (?)


    Aber sicher nur Anfangs, nach 2-3 Jahren wird man sicher deutliche Unterschiede sehn, wenn überhaupt und dann wird ja sicher nicht schon die Nächste erscheinen....aber wer weiss, vieleicht haben sie ja sowas vor ^^
    Nintendo setzt sicher mehr auf Bunt und weniger Realismus, weiss nicht ob man das so richtig vergleichen kann, wenn man es ganz neutral sieht, dann können beide Grafikarten gut aussehn :)
    HDTV unterstützt sie nicht.


  4. Re: Nintendo Ohoh

    Autor: Andreas Meisenhofer 07.12.05 - 16:18

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber sicher nur Anfangs, nach 2-3 Jahren wird man
    > sicher deutliche Unterschiede sehn, wenn überhaupt
    > und dann wird ja sicher nicht schon die Nächste
    > erscheinen....aber wer weiss, vieleicht haben sie
    > ja sowas vor ^^

    Oder man kann die Clustern ^^

    > Nintendo setzt sicher mehr auf Bunt und weniger
    > Realismus, weiss nicht ob man das so richtig
    > vergleichen kann, wenn man es ganz neutral sieht,
    > dann können beide Grafikarten gut aussehn :)
    Yep :)

    > HDTV unterstützt sie nicht.

    Najo, vielleicht dann echt die Revo II :)

  5. Re: Nintendo Ohoh

    Autor: Fiendscull 08.12.05 - 06:51

    HDTV unterstützt sie nicht? Ich frag mich, wie eine Konsole die aus einem Land kommt, dass praktisch die elektronische Unterhaltung erfunden hat im 21 Jh eine Konsole ohne HDTV bringen kann...
    Wer sagt überhaupt dass sie das nicht kann?


    >


  6. Re: Nintendo Ohoh

    Autor: wiesi 20.12.05 - 18:07

    Fiendscull schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > HDTV unterstützt sie nicht? Ich frag mich, wie
    > eine Konsole die aus einem Land kommt, dass
    > praktisch die elektronische Unterhaltung erfunden
    > hat im 21 Jh eine Konsole ohne HDTV bringen
    > kann...
    > Wer sagt überhaupt dass sie das nicht kann?
    >
    >

    Das Revolution unterstützt wahrscheinlich eine Art 3d Holografietechnik weshalb hdtv völlig uninteressant ist. Zumindest hat Nintendo
    tatsächlich ein Patent auf diese Technik angemeldet.
    Davon mal abgesehen, wer hat schon n hochauflösenden Fernseher
    zuhause? Ich zumindest nicht.
    Hier ein Link zu einem Artikel über die 3d Gerüchte:
    http://www.evo-x.de/wbb2/thread.php?threadid=129822&sid=239c8955cbe2b75376fc1e9ab4264a6d


  7. Re: Nintendo Ohoh

    Autor: Schranz0r 03.06.06 - 23:18

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kuckt mal hier, wenn das stimmt, dann ist auser
    > den Controllern ja kaum was verbessert !? ^^
    >
    > www.demonews.de
    >
    > Hm...würde ja fast sagen...schlecht...



    Du laberst auch nur rutz, ich hab jetzt schon ein paar Posts von dir gesehen, du hast null ahnung, hast aber immer dein maul auf.
    Komm mal klar mit dir junge, was ist den los??
    Die Revolution soll eine Gamerconsole werden, und keine Hightech mediamaschine, geht das net in dein hirn rein??


  8. Re: Nintendo Ohoh

    Autor: Bibabuzzelmann 04.06.06 - 00:36

    Schranz0r schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kuckt mal hier, wenn das stimmt, dann ist
    > auser
    > den Controllern ja kaum was verbessert
    > !? ^^
    >
    > www.demonews.de
    >
    > Hm...würde ja fast sagen...schlecht...
    >
    > Du laberst auch nur rutz, ich hab jetzt schon ein
    > paar Posts von dir gesehen, du hast null ahnung,
    > hast aber immer dein maul auf.

    Scheinst ja mehr zu haben lol

    > Komm mal klar mit dir junge, was ist den los??
    > Die Revolution soll eine Gamerconsole werden, und
    > keine Hightech mediamaschine, geht das net in dein
    > hirn rein??

    Lol, aber im Internet wird man trotzdem mit ihr surfen können ^^
    Mal so nebenbei, hast du dich im Jahr vertan, schau mal von wann der Post von mir ist....du liegst weit zurück lol

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. TIMOCOM GmbH, Erkrath
  3. Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
  4. LOTTO Hamburg GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 4,99€
  3. 4,16€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55