Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neues Luxus-Notebook von Asus…

viel zu...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. viel zu...

    Autor: flasherle 29.11.05 - 11:52

    viel Geld was die dafür verlangen, dazu sieht es noch verdammt scheußlich aus.
    Da bleib ich doch lieber bei meinem Sony Vaio VGN-FS-315S

  2. Re: viel zu...

    Autor: JTR 29.11.05 - 12:05

    Vorallem wieso müssen all diese Notebooks so verdammt viel wiegen? Schon mein uralter DELL Inspiron 8200 bringt 3.3Kg auf die Waage. Viel zu viel wie ich empfinde. 2kg sollte die Obergrenze sein, für ein wirklicher Laptop und kein Dekstopersatz.

  3. Re: viel zu...

    Autor: Indu 29.11.05 - 13:34

    flasherle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > viel Geld was die dafür verlangen, dazu sieht es
    > noch verdammt scheußlich aus.
    > Da bleib ich doch lieber bei meinem Sony Vaio
    > VGN-FS-315S

    Der Strassenpreis wird wohl geringer ausfallen wie der genannte.
    Über Geschmack sollte man sich nicht streiten - m.M. nach ist die W-Reihe von Asus, nach dem nicht vergleichbaren Powerbook von Apple, immer noch das hübscheste NB-Serie auf dem Markt.

    Von Sony-Notebooks rate ich seit langem ab, die Qualität und die Servicepolitik ist aus meiner das geforderte Geld nicht wert!

  4. Re: viel zu...

    Autor: Indu 29.11.05 - 13:37

    JTR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vorallem wieso müssen all diese Notebooks so
    > verdammt viel wiegen? Schon mein uralter DELL
    > Inspiron 8200 bringt 3.3Kg auf die Waage. Viel zu
    > viel wie ich empfinde. 2kg sollte die Obergrenze
    > sein, für ein wirklicher Laptop und kein
    > Dekstopersatz.

    100% Zuspruch!

    Und deswegen hat Asus mit der W-Reihe auch gleich mehrere Notebooks für verschiedene Einsatzwecke im Programm.
    Vom leichten 12-Zoll bis zum nicht allzu schwerern 17-Zoll Desktopersatz.

    Hier muß dann jeder selbst entscheiden was 'tragbar' ist und was lesitungsfähig geboten werden soll.

  5. Re: viel zu...

    Autor: oehm 29.11.05 - 14:51

    bei 100 Exemplaren??

    sony noe ...

    aber fuer gleiches geld bekommt man sehr schoene lenovo modelle

  6. Re: viel zu...

    Autor: JTR 30.11.05 - 10:18

    Indu schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Von Sony-Notebooks rate ich seit langem ab, die
    > Qualität und die Servicepolitik ist aus meiner das
    > geforderte Geld nicht wert!


    Vorallem habe ich von einem Mitarbeiter erfahren müssen, dass er zu seinem Vaio keine einzige Software auf CD mitgeliefert bekommen hätte, sondern zu Beginn eine Software zu einer Datensicherung auffordert? Ist sowas überhaupt mit den Microsoft Lizensbestimmungen konform? Das ist ja nur vorinstalltierte Software, und da hiess es mal von Microsoft, dass sowas als Raubkopie gewertet werde. Heisst das nun, dass Sony Windows Raubkopien mitliefert?


  7. Re: viel zu...

    Autor: flasherle 30.11.05 - 12:33

    > Indu schrieb:
    > --------------------------------------------------
    >
    > > Von Sony-Notebooks rate ich seit langem ab,
    > die
    > Qualität und die Servicepolitik ist aus
    > meiner das
    > geforderte Geld nicht wert!

    Also ich weiß ja nicht was du falsch, aber bei meinem sony ist die qualität top, undderservice auch sehr gut...und ich habe noch nie ein notebook gehabt, dass das geld so wert war wie das sony.




    JTR schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Vorallem habe ich von einem Mitarbeiter erfahren
    > müssen, dass er zu seinem Vaio keine einzige
    > Software auf CD mitgeliefert bekommen hätte,
    > sondern zu Beginn eine Software zu einer
    > Datensicherung auffordert? Ist sowas überhaupt mit
    > den Microsoft Lizensbestimmungen konform? Das ist
    > ja nur vorinstalltierte Software, und da hiess es
    > mal von Microsoft, dass sowas als Raubkopie
    > gewertet werde. Heisst das nun, dass Sony Windows
    > Raubkopien mitliefert?



    es ist nicht so, bei mir ist zig software dabei.
    und selbst wenn nicht eine windows dvd/cd hat ja wohl eh jeder daheim rum fahren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. INNEO Solutions GmbH, Leipzig
  2. AKDB, München, Regensburg
  3. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  4. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. ab 99,00€
  3. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

  1. Core i9-9900KS: Intel legt mit vollen 5 GHz für acht CPU-Kerne vor
    Core i9-9900KS
    Intel legt mit vollen 5 GHz für acht CPU-Kerne vor

    Computex 2019 Nur wenige Stunden vor AMDs Präsentation hat Intel den Core i9-9900KS angekündigt: Der Octacore läuft mit 5 GHz, die dafür nötige Leistungsaufnahme aber verschweigt der Hersteller.

  2. Europawahlen: Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne
    Europawahlen
    Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne

    Bei der Europawahl 2019 haben die Regierungsparteien Union und SPD historisch schlecht abgeschnitten. Besonders profitieren konnten die Grünen. Während die Piraten viele Stimmen verloren, legte eine andere Kleinstpartei besonders stark zu.

  3. Briefe und Pakete: Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken
    Briefe und Pakete
    Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

    Aufgrund gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Post- und Paketzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. Dabei geht es auch um die Frage von Sanktionsmöglichkeiten.


  1. 03:45

  2. 20:12

  3. 11:31

  4. 11:17

  5. 10:57

  6. 13:20

  7. 12:11

  8. 11:40