Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Lego Movie Trailer: Der…

Als Spielzeug toll, in Filmen und Spielen für den Eimer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Als Spielzeug toll, in Filmen und Spielen für den Eimer

    Autor: Kernschmelze 22.06.13 - 06:10

    Ich bin mit Lego aufgewachsen und es war, bevor es den Heimcomputer gab, eines der tollsten Spielsachen. Im Film oder als Spiel kann ich dagegen Lego überhaupt nix abgewinnen

  2. Re: Als Spielzeug toll, in Filmen und Spielen für den Eimer

    Autor: Anonymer Nutzer 22.06.13 - 07:44

    ebenso ... obwohl ich zugestehen muss, als kind irgendwann meine konstruktionen fotografiert zu haben,... und hätten wir eine super8 kamera gehabt, hätte ich vielleicht auch einen trickfilm damit gemacht. ;)

    wie so oft bedeutet aber so ein kommerzielles verheizen eines kindlichen hobbys manchmal auch gern das ende vom anfang und der reiz das aussergewöhnlichen und amateurhaften ist bei so einem professionellen hollywood ding natürlich nicht gegeben ...

    ich bezweifle auch, dass hier so großartig die kinokasse klingeln wird.

  3. Re: Als Spielzeug toll, in Filmen und Spielen für den Eimer

    Autor: Seasdfgas 22.06.13 - 08:42

    so schlimm sind die lego spiele gar nicht. auch wenn sie sich alle etwas ähnlich sind

  4. Re: Als Spielzeug toll, in Filmen und Spielen für den Eimer

    Autor: violator 22.06.13 - 09:03

    Kernschmelze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin mit Lego aufgewachsen und es war, bevor es den Heimcomputer gab,
    > eines der tollsten Spielsachen. Im Film oder als Spiel kann ich dagegen
    > Lego überhaupt nix abgewinnen

    Tja du bist halt kein Kind mehr. Ich kenne dafür so einige Kinder, die die Spiele toll finden...

  5. Re: Als Spielzeug toll, in Filmen und Spielen für den Eimer

    Autor: Oldschooler 22.06.13 - 10:22

    Die Spiele für die Wii sind lustige Unterhaltung, insbesondere wenn mit den Klötzchen aufgewachsen und Fans der Filme (z.B. Indi und Star Wars) ist und die Story nachspielen kann.
    Im Gegensatz zu vielen anderen Spielen ist der Langzeit-Effekt gegeben, da man bestimmte Neben-Level nur mit Charakteren begehen kann die man erst später freischaltet. Sollte sich insbesondere Diablo mal eine Scheibe von abschneiden.

  6. Re: Als Spielzeug toll, in Filmen und Spielen für den Eimer

    Autor: Kernschmelze 22.06.13 - 10:40

    An meine Kinder habe ich gar nicht gedacht. *schäm Und klar haben wir auch eine Wii, ist schließlich die beste Konsole seit langem gewesen. Endlich weg von ewig den gleichen Spielen mit nur besserer Grafik, das langweilt mich nur noch zu Tode.

  7. Re: Als Spielzeug toll, in Filmen und Spielen für den Eimer

    Autor: non_sense 22.06.13 - 12:41

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja du bist halt kein Kind mehr. Ich kenne dafür so einige Kinder, die die
    > Spiele toll finden...

    Nicht nur Kinder ;)
    Die Spiele haben einen gewissen Charme, der mir gefällt. Die Spiele nehmen sich halt nicht so wirklich ernst. Es ist halt man eine willkommene Abwechslung.

  8. Re: Als Spielzeug toll, in Filmen und Spielen für den Eimer

    Autor: anonfag 22.06.13 - 15:37

    Ich fand lego rock raiders ziemlich gut und lego insel war auch nicht schlecht. Beides habe ich gespielt als ich in der Grundschule war.

  9. Re: Als Spielzeug toll, in Filmen und Spielen für den Eimer

    Autor: Analysator 22.06.13 - 17:47

    Abenteuer auf der Lego Insel war doch nett!
    Lego Star Wars und Lego Herr der Ringe sind auch nett!

  10. Re: Als Spielzeug toll, in Filmen und Spielen für den Eimer

    Autor: Z101 22.06.13 - 19:45

    Kernschmelze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin mit Lego aufgewachsen und es war, bevor es den Heimcomputer gab,
    > eines der tollsten Spielsachen. Im Film oder als Spiel kann ich dagegen
    > Lego überhaupt nix abgewinnen

    Das mit Abstand beste und umfangreichste Lego Spiel ist Lego City Undercover, probiere s einfach aus.

  11. Re: Als Spielzeug toll, in Filmen und Spielen für den Eimer

    Autor: qupfer 24.06.13 - 00:01

    Z101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das mit Abstand beste und umfangreichste Lego Spiel ist Lego City
    > Undercover, probiere s einfach aus.

    Das benötigt ne Wii U, fällt also für die Meisten weg.

    Aber es stimmt, die Lego Spiele von TT Games (also Travelers Tale und TT Fusion) sind großartig. Der gute alte Slapstick-Humor der niedlich animierten Lego-Figuren hat einen gewissen Charme, denn man kaum widerstehen kann. Also wer die nicht mag, der frisst auch kleine (Lego)Kinder^^

  12. Re: Als Spielzeug toll, in Filmen und Spielen für den Eimer

    Autor: burzum 24.06.13 - 02:58

    Kernschmelze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin mit Lego aufgewachsen und es war, bevor es den Heimcomputer gab,
    > eines der tollsten Spielsachen. Im Film oder als Spiel kann ich dagegen
    > Lego überhaupt nix abgewinnen

    Also den Trailer fand ich schon mal durchaus lustig und nicht unbedingt nur an Kinder gerichtet, denn ich bezweifele das die z.B. den Batmanwitz verstehen werden.

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  13. Re: Als Spielzeug toll, in Filmen und Spielen für den Eimer

    Autor: Nolan ra Sinjaria 25.06.13 - 08:42

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > so schlimm sind die lego spiele gar nicht. auch wenn sie sich alle etwas
    > ähnlich sind

    Naja basieren ja auch alle auf dein gleichen Bauteilen ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Enerthing GmbH, Leverkusen
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V., Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 344,00€
  3. 204,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

  1. Need for Speed Heat angespielt: Mit Vollgas durch Florida
    Need for Speed Heat angespielt
    Mit Vollgas durch Florida

    Gamescom 2019 Keine Lootboxen und kein Onlinezwang, aber eine schicke Grafik und spannende Verfolgungsjagden: Golem.de hat Need for Speed Heat probegefahren.

  2. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  3. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.


  1. 07:17

  2. 17:32

  3. 17:10

  4. 16:32

  5. 15:47

  6. 15:23

  7. 14:39

  8. 14:12