1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8.1: "Rapid Release…

Nacktfotos der Freundin für alle!

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nacktfotos der Freundin für alle!

    Autor: Kruff 26.06.13 - 20:32

    Moin, am Anfang für den Lock Screen die Bilder vom Handy und allen anderen Quellen zu nutzen. Da hats schon aufgehört mit der Hoffnung. Datenschutz at its best. Ich mach abends ein paar nette "private" Fotos und stream später vom Laptop im Wohnzimmer Musik für ein nettes Sit in unter Freunden während die gespannt warten, bis der Lock Screen wieder anspringt ?! ;)

  2. Re: Nacktfotos der Freundin für alle!

    Autor: Kruff 26.06.13 - 20:33

    Kleiner Zusatz, zum Schluss des Videos. Freut der Kerl sich echt, das er jetzt 4 Fenster auf einmal am Bildschirm platzieren kann. Ein Feature was es ja noch NIE gab. *argh*
    Für mich ist es alles ein Marketing Klicki Bunti Scheiß. Sieht nicht nach produktiv Arbeiten mit dem PC aus.

  3. Re: Nacktfotos der Freundin für alle!

    Autor: ultrawipf 26.06.13 - 20:43

    auf einem Tablet hat eine solche Funktion sicherlich eine Berechtigung. Trotzdem wird der größte Teil, ich behaupte mal 95%, dieses System auf Rechnern OHNE Touch und mit großen Screens verwenden. Dort ist der komplette Inhalt dieser Präsentation völlig unbrauchbar.

  4. Re: Nacktfotos der Freundin für alle!

    Autor: blattkube 26.06.13 - 21:07

    Naja mit Datenschutz hat das nicht so viel zu tun. Microsoft kann ja kaum wissen, dass du deine Daten vor dir selber schützen musst.

    Kruff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Moin, am Anfang für den Lock Screen die Bilder vom Handy und allen anderen
    > Quellen zu nutzen. Da hats schon aufgehört mit der Hoffnung. Datenschutz at
    > its best. Ich mach abends ein paar nette "private" Fotos und stream später
    > vom Laptop im Wohnzimmer Musik für ein nettes Sit in unter Freunden während
    > die gespannt warten, bis der Lock Screen wieder anspringt ?! ;)

  5. Re: Nacktfotos der Freundin für alle!

    Autor: nmSteven 26.06.13 - 22:14

    Da hat jemand nicht aufgepasst. Mal davon ab das generell mal wieder die Systemperformance verbessert wurde, die Systemweite suche erweitert und verändert wurde, wurde z.B. neue Multimonitor Funktionen auch für den Desktop eingeführt. So ist es jetzt möglich auf Unterschiedlichen Bildschirmen auch unterschiedliche Auflösungen zu haben. Die Fenster skalieren sich dann automatisch entsprechend.

    Außerdem ist es nun möglich den Startscreen so anzupassen, dass das Desktop Hintergrund Bild als Hintergrund verwendet wird. Dies macht es vor allen für Leute besser die primär ihren Desktop Verwenden (wie ich z.B.) und über die Modern-UI ihre Desktop Verknüpfungen organisieren und von dort starten. Für Leute mit Eckenfkndungsschwierigkeiten gibt es ja jetzt auch wider den Startbutton.

    alles in allenwurde doch recht viel für Desktop Nutzer getan.

  6. Re: Nacktfotos der Freundin für alle!

    Autor: cry88 26.06.13 - 22:24

    Kruff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kleiner Zusatz, zum Schluss des Videos. Freut der Kerl sich echt, das er
    > jetzt 4 Fenster auf einmal am Bildschirm platzieren kann. Ein Feature was
    > es ja noch NIE gab. *argh*
    > Für mich ist es alles ein Marketing Klicki Bunti Scheiß. Sieht nicht nach
    > produktiv Arbeiten mit dem PC aus.

    Na auf was für einen Gerät hat er denn präsentiert? Oh, ist das etwa ein Tablet??? Oh mein Gott, vielleicht zeigt er die Vorzüge bei einem Tablet? Könnte das sein? Neeein unmöglich. Bei der Präsentation geht es definitiv um produktives Arbeiten im Unternehmen. Deswegen auch der Lockscreen am Anfang, den man idealerweise per Gesten entsperrt. Denn nur so erreicht man die nötige Sicherheit innerhalb eines Unternehmens ...

  7. Re: Nacktfotos der Freundin für alle!

    Autor: Kruff 26.06.13 - 23:58

    Vor mir selbst muss ich den Einblick in "private" Fotos nicht schützen, und werde da ich eh nicht Windows nutzer bin auch nie damit in Kontakt kommen. Das Szenario war mehr für den PC Laien als Beispiel gedacht. Und das Sit in bedeutete das mehr Leute als nur meine Wenigkeit im Raum sitzen. Alleine guck ich mir die Fotos immer gern an ;)

  8. Re: Nacktfotos der Freundin für alle!

    Autor: Kruff 27.06.13 - 00:10

    Ok, Tablet kann ich als Neuerung akzeptieren mit mehreren Apps. Aber für den Desktop ist es das gleiche. Und dort sind alle Features im Grund eher abgespeckte Varianten der Funktionen die wir schon kennen. MS möchte meiner Meinung nach hier etwas Apple nacheifern, und dem Benutzer den Weg etwas strikter vorgeben. Das aber zu vereinen mit dem Desktop System wird sie meiner Meinung nach noch eine Menge Energie und Image kosten.
    Das Produktive arbeiten findet unter Win8 bestimmt auch nur auf dem "alten" Desktop System statt, so dass die Erweiterungen im System untergehen. Insgesamt werden somit die meisten Firmen auch lange noch auf Win7 setzen, wenn der größte Teil da überhaupt erst einmal ankommt. Hoffe ja auch auf ein paar mehr Linux Desktop Installationen in einigen Firmen bzw. Behörden ;)

    Kleiner Zusatzgedanke:
    Bei der Suche musste ich auch in der Verbindung mit Bing immer mit einem Hintergedanken an das hochgelobte Leistungsschutzrecht und den aktuellen Beschwerdekatalog der Verlage an die EU denken. Mal sehen, ob die erkennen, das MS hier dem gleichen Trend wie Google folgt auch Informationen aus anderen MS Diensten in die Suche mit einfließen zu lassen. Und dann noch auf dem Monopol Desktop System ;)

  9. Re: Nacktfotos der Freundin für alle!

    Autor: Kruff 27.06.13 - 00:43

    Bei Systemperformance hab ich selbst keine Erfahrung jedoch sind die allgemeine Erfahrungen laut den Foren eher unterschiedlich.
    Bei der Suche sieht es genau nach dem Klicki Bunti aus das ich auch oben meinte. Es ist zwar gut, das hier mehr Quellen verbunden werden, aber die Handhabe ist eher für den Facebook Benutzer aufgebaut. Ich hab da aber immer in Gedanken, das das System auch für Firmen genutzt werden soll. Zudem man sich da immer (zumindest in DE) den Gedanken an das Leistungschutzrecht und die Gesamtbeschwerde bei der EU der Verlage denken muss. Den genau diese Vermengung der Suchergebnisse mit denen eigener Dienste ist dort der größte Vorwurf an Google. (Ja ich weiß Desktop Suche vs. Web Suche) aber ich denke nicht das dies nur in Win8 so bleiben wird sondern der Trend insgesamt auch auf Bing ausgeweitet wird. Zudem die Suche auf dem Desktop gerade auch mit der Marktmonopolstellung von MS verbunden ist ;)

    Das Layout und der tolle selbst erstellbare Startbildschirm hören sich für mich nicht wirklich nach einer Verbesserung der Arbeit mit dem System an ;) Aber wenn du damit glücklich bist ... schön!

  10. Re: Nacktfotos der Freundin für alle!

    Autor: Schnapsbrenner 27.06.13 - 01:55

    Kruff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Ich hab da aber
    > immer in Gedanken, das das System auch für Firmen genutzt werden soll.

    Wer sich da in der Firma mim Account anmeldet is auch selber Schuld. Das is ja das geile, wenn du keinen Bock drauf hast, meld dich nich an und nutz den PC wie dus von Win7 gewohnt bist, nur schneller. Du musst Modern UI nich nutzen, wenn du nicht magst.

  11. Re: Nacktfotos der Freundin für alle!

    Autor: redmord 27.06.13 - 02:09

    Ich finde es sehr gut auf einem Monitor mehrere Apps neben dem Desktop anzeigen zu lassen und die größen individuell anpassen zu können, um so nahtloser zwischen beiden "Welten" zu wandeln.
    Generellen Multiscreen-Support für die ModernGUI finde ich überfällig. Vielleicht mag das von euch keiner glauben. Doch es gibt Leute, die die Apps nutzen. ;-)

  12. Re: Nacktfotos der Freundin für alle!

    Autor: redmord 27.06.13 - 02:13

    Theoretisch bietet Win8 sehr gute Möglichkeiten für jeden MA über ein einzelnes Login die individuelle Arbeitsumgebung vollständig darzustellen. Mail, Kalender, Kontakte, Shortcuts, Apps, Anwendungen ... das sehr einfach und zentral, da ja für Windows Live quasi vorhanden.

  13. Re: Nacktfotos der Freundin für alle!

    Autor: wmayer 27.06.13 - 10:18

    Bei WP8 ist es so, dass auch auf der Kachel für die Fotos nur die Fotos angezeigt werden die als Favoriten markiert sind. Wird wohl für den Win8 Lockscreen ähnlich sein.

  14. Re: Nacktfotos der Freundin für alle!

    Autor: wmayer 27.06.13 - 10:21

    Wenn die Bedienung optimiert wurde, sodass jeder Facebooknutzer damit umgehen kann ist das doch super und auch für Unternehmen ideal, da es auch dort nicht nur PC Freaks gibt.

  15. Re: Nacktfotos der Freundin für alle!

    Autor: wmayer 27.06.13 - 10:23

    Mit Win8 hast du einen verbesserten Win7 Desktop mit allen alten Funktionen + Erweiterungen und Verbesserungen. Es wurde eben auch am System selber geschraubt und das merkt man auch im Desktopbetrieb, beschränkt sich absolut nicht auf die Modern UI.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Paderborn, Paderborn
  2. Digital Topics GmbH, Freiburg
  3. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Glessen (Nähe Köln)
  4. Hays AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Persona 5 Royal PS4 für 24,36€ + 2,99€ Versand oder Marktabholung, Yakuza Remastered...
  2. (u. a. Seagate Expansion Desktop 8TB für 125,75€ und SanDisk Ultra Micro-SDXC 128 GB für 13...
  3. (u. a. F1 2020 - Deluxe Schumacher Edition [EU Key] für 42,99€ und Borderlands 3 - Steam Key...
  4. (u. a. Sandisk Extreme 256GB SDXC für 54,99€, Western Digital 10 TB Elements Desktop externe...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
  3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    HTTPS/TLS: Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft
    HTTPS/TLS
    Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft

    Viele Webseiten müssen ihre Zertifikate tauschen, da sie von Zwischenzertifikaten ausgestellt wurden, die ein Sicherheitsrisiko darstellen.
    Von Hanno Böck

    1. Nach Safari Chrome und Firefox wollen nur noch einjährige Zertifikate
    2. Sicherheitslücke GnuTLS setzt Session-Keys auf null
    3. Sectigo Abgelaufenes Root-Zertifikat entfacht Ärger