1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Brian Krzanich: Intel will Atoms…

Ist nur logisch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist nur logisch

    Autor: Lala Satalin Deviluke 01.07.13 - 12:49

    Die Core-CPUs sind einfach spitzenklasse. Was will man eigentlich mehr als ein i7 Quadcore? Leistung pur!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Ist nur logisch

    Autor: robinx999 01.07.13 - 13:03

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Core-CPUs sind einfach spitzenklasse. Was will man eigentlich mehr als
    > ein i7 Quadcore? Leistung pur!

    Was man mehr will, ja noch mehr kerne ;)
    Hätte ja gerne ein system mit 2 Xeon Prozessoren mit jeweils 8 kernen + Hyperthreading

    Aber da das zu teuer ist und zuviel Strom braucht habe ich so etwas schönes leider nicht ;)

  3. Re: Ist nur logisch

    Autor: flasherle 01.07.13 - 13:11

    den i7 als hexacore :P

  4. Re: Ist nur logisch

    Autor: ichbinsmalwieder 01.07.13 - 13:40

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lala Satalin Deviluke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Core-CPUs sind einfach spitzenklasse. Was will man eigentlich mehr
    > als
    > > ein i7 Quadcore? Leistung pur!
    >
    > Was man mehr will, ja noch mehr kerne ;)
    > Hätte ja gerne ein system mit 2 Xeon Prozessoren mit jeweils 8 kernen +
    > Hyperthreading
    >
    > Aber da das zu teuer ist und zuviel Strom braucht habe ich so etwas schönes
    > leider nicht ;)

    Ja, da geht der Spaß für Mainboard + 2 CPUs bei rund 2500 EUR los.
    Bei AMD gibt's sowas erheblich billiger (~ 1000 EUR), aber da weiß ich nicht, ob das von der Performance her auch vergleichbar ist, HT fehlt ja schonmal.

  5. Re: Ist nur logisch

    Autor: swissmess 01.07.13 - 14:25

    Intel Larrabee ;-)
    oder Knights Ferry glaubs hiess der Prototyp

    Meine Meinung ist meine Meinung, Deine Meinung ist deine Meinung
    Die Herausforderung ist die Toleranz anderer Meinungen... Kannst du es auch?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.07.13 14:25 durch swissmess.

  6. Re: Ist nur logisch

    Autor: Lala Satalin Deviluke 01.07.13 - 15:38

    Die werden sicher noch in gewohnter Planung kommen. ;)

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Ist nur logisch

    Autor: quadronom 01.07.13 - 16:07

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, da geht der Spaß für Mainboard + 2 CPUs bei rund 2500 EUR los.
    > Bei AMD gibt's sowas erheblich billiger (~ 1000 EUR), aber da weiß ich
    > nicht, ob das von der Performance her auch vergleichbar ist, HT fehlt ja
    > schonmal.

    Leistungstechnisch interessanterweise echt in Ordnung. Ich muss oft und viel rendern, bevorzugt mit Maxwell. Die haben da so einen schicken Benchmark eingebaut und auch auf ihrer Seite eine Onlinescoreliste. Die ersten 5 oder so sind alle AMDs , erst dann kommen die Xeons.

    %0|%0

  8. Re: Ist nur logisch

    Autor: ichbinsmalwieder 01.07.13 - 16:17

    quadronom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leistungstechnisch interessanterweise echt in Ordnung. Ich muss oft und
    > viel rendern, bevorzugt mit Maxwell. Die haben da so einen schicken
    > Benchmark eingebaut und auch auf ihrer Seite eine Onlinescoreliste. Die
    > ersten 5 oder so sind alle AMDs , erst dann kommen die Xeons.

    Öm, naja, wenn 64 Opteron-Kerne 1380 Punkte schaffen, und 32 Xeon-Kerne rund 1100 Punkte, da würde ich mal sagen, ist schon was nicht in Ordnung mit der AMD-Leistung.
    Da ist der Preis der Xeons dann evtl. doch gerechtfertigt.

  9. Re: Ist nur logisch

    Autor: robinx999 01.07.13 - 20:16

    wobei da die nächste frage ist wie zuverlässig ist die liste? Wenn ich da Platz 8 sehe kann doch was nicht stimmen
    Intel R Xeon R CPU E5-2687W 0 3.10GHz cores 47581
    Also 47581 kerne erscheint mir doch etwas zu viel und das mit Windows 64 bit, da würde ich gerne mal den Taskmanager sehen ;)
    Aber gut wer weiss wie dieser Fehler zustande gekommen ist, hatte auch mal nen Computer da hat Ubuntu immer eine CPU Temperatur von 4294967296°C angezeigt

  10. Mehr geht immer

    Autor: Anonymer Nutzer 01.07.13 - 23:45

    :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. Schoeller Technocell GmbH & Co. KG, Osnabrück
  3. AKKA Deutschland GmbH, München
  4. Bundeskriminalamt Wiesbaden, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 13,50€
  2. (-58%) 16,99€
  3. 4,26€
  4. 47,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

  1. Nuvia: Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
    Nuvia
    Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup

    Geballte Kompetenz: Drei ehemalige sehr hochrangige Apple- und Google-Ingenieure haben Nuvia geschaffen. Das Startup will einen Datacenter-Chip entwickeln; das Geld kommt unter anderem von Dell.

  2. Investitionen: VW steckt noch mehr Geld in Elektromobilität
    Investitionen
    VW steckt noch mehr Geld in Elektromobilität

    Volkswagen will den Etat für Hybridisierung, Elektromobilität und Digitalisierung noch weiter aufstocken. In den nächsten vier Jahren sollen knapp 60 Milliarden und damit gut 40 Prozent aller Investitionen in diesen Bereich fließen.

  3. Google: Neue Chrome-Funktion führt zu Verlust von Tab-Inhalt
    Google
    Neue Chrome-Funktion führt zu Verlust von Tab-Inhalt

    Eine Funktion zur Verbesserung der Ressourcennutzung hat bei zahlreichen Chrome-Nutzern dazu geführt, dass Tabs unverhofft geleert wurden. Betroffen sind Nutzer, bei denen Chrome unter Windows auf einem Server läuft - also besonders Unternehmen, die teilweise stundenlang nicht arbeiten konnten.


  1. 16:28

  2. 15:32

  3. 15:27

  4. 14:32

  5. 14:09

  6. 13:06

  7. 12:37

  8. 21:45