1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jay-Z: Der Superrapper und die…

Ähhhm sind die als Kind mal vom wickeltisch gefallen ?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ähhhm sind die als Kind mal vom wickeltisch gefallen ?

    Autor: nmSteven 07.07.13 - 17:22

    Samsung ist der Entwickler des Betriebssystems dieses Handys und hat zudem auch noch dieses Handy zusammen gebaut. Sind die tatsächlich der Meinung, wenn Samsung diese Daten haben solle würde, dass die dann eine App dafür brauchen ??

    und das sage ich als bekennender Samsung hasser, welcher der Meinung ist, dass Samsung wegen wettbewerbswidriger Subventionen ein Einfuhrverbot für die EU bekommen sollte.

  2. Re: Ähhhm sind die als Kind mal vom wickeltisch gefallen ?

    Autor: Endwickler 08.07.13 - 06:31

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Samsung ist der Entwickler des Betriebssystems dieses Handys und hat zudem
    > auch noch dieses Handy zusammen gebaut. Sind die tatsächlich der Meinung,
    > wenn Samsung diese Daten haben solle würde, dass die dann eine App dafür
    > brauchen ??
    >
    > und das sage ich als bekennender Samsung hasser, welcher der Meinung ist,
    > dass Samsung wegen wettbewerbswidriger Subventionen ein Einfuhrverbot für
    > die EU bekommen sollte.

    Wozu der Satz mit dem Samsunghasser? Das war doch schon vorher erkennbar. :-)

  3. Re: Ähhhm sind die als Kind mal vom wickeltisch gefallen ?

    Autor: 9life-Moderator 08.07.13 - 07:34

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und das sage ich als bekennender Samsung hasser, welcher der Meinung ist,
    > dass Samsung wegen wettbewerbswidriger Subventionen ein Einfuhrverbot für
    > die EU bekommen sollte.

    Solange Samsung gegen den Apple-Götzen kämpft, werde ich sie mit jedem Cent unterstützen, den ich für dies koreanische Unternehmen aufbringen kann :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java / Kotlin Developer*in (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  2. Technischer Redakteur (m/w/d) für Hilfesysteme im Bereich CAD-Software
    Gräbert GmbH, Berlin
  3. Web-Entwickler (m/w/d)
    Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Baden-Württemberg e.V., Stuttgart
  4. Anwendungsberaterin / Anwendungsberater (w/m/d) SAP-Lösungsplanung und Projektkoordination
    Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MacBook Pro 14,2 Zoll M1 Pro 10‑Core CPU 16‑Core GPU 16GB 1 TB SSD für 2.749€ - ab...
  2. (u. a. MacBook Pro 14,2 Zoll M1 Pro 16GB 512GB SSD 14-Core-GPU für 2.249 Euro - Liefertermin "04...
  3. (u. a. Samsung Q80A (2021) 50 Zoll QLED für 749€)
  4. (u. a. Samsung U32R592CWU 32 Zoll Curved für 349€, Samsung U28R552UQU 28 Zoll für 249€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
Klimaforscher
Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

  1. Greenpeace Umweltverbände fordern Werbeverbot für Öl- und Gaskonzerne
  2. Akut Vorsorge gegen Überflutungen mit neuem digitalen Werkzeug
  3. Forschung Weiße Farbe für den Klimaschutz

Internet im Van: Mein perfekt funktionierendes Wald-Office
Internet im Van
Mein perfekt funktionierendes Wald-Office

In meinem Büro auf Rädern gibt es sechs Internetverbindungen. Sieben, wenn Starlink dazukommt. Habe ich damit das beste Internet Australiens?
Eine Anleitung von Geoffrey Huntley

  1. Studie Jeder Achte fürchtet wegen Digitalisierung um eigenen Job
  2. IT-Weiterbildung Notwendige Modernisierung
  3. Branchenwechsel in der IT Zu spezialisiert, um mal was anderes zu machen?

Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

  1. Free-to-Play Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen