1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Massenproduktion für alternatives…

*jipi* noch mehr Formate - LOS LOS

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. *jipi* noch mehr Formate - LOS LOS

    Autor: Matze05 01.12.05 - 10:59

    jaaa geil

    noch n paar formate LOS LOS...

    ich glaub ich fang an Server-Gehäuse zu produzieren,
    denn die braucht in 3 Jahren jeder:

    soviele Laufwerke wie dann benötigt werden, passen nur in n Server-Gehäuse

    CD
    DVD
    HD-DVD
    Blueray
    FVD
    Holodisk

    mal schaun was sonst noch fürn bullshit aufn markt kommt

    MEINE FRESSE:
    legt euch mal auf einen Standart fest
    is ja zum kotzen

  2. Re: *jipi* noch mehr Formate - LOS LOS

    Autor: epsillon 01.12.05 - 11:01

    Und wer soll nachgeben?

    Man muss ja auch nicht immer das Neuste haben, warte einwenig, dann wird sich schon einer durchsetzen.

    Matze05 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jaaa geil
    >
    > noch n paar formate LOS LOS...
    >
    > ich glaub ich fang an Server-Gehäuse zu
    > produzieren,
    > denn die braucht in 3 Jahren jeder:
    >
    > soviele Laufwerke wie dann benötigt werden, passen
    > nur in n Server-Gehäuse
    >
    > CD
    > DVD
    > HD-DVD
    > Blueray
    > FVD
    > Holodisk
    >
    > mal schaun was sonst noch fürn bullshit aufn markt
    > kommt
    >
    > MEINE FRESSE:
    > legt euch mal auf einen Standart fest
    > is ja zum kotzen
    >


  3. Re: *jipi* noch mehr Formate - LOS LOS

    Autor: Matze05 01.12.05 - 11:27

    die sollen sich alle zusammenschließen
    und daraus das beste entwickeln

    aber mein favourit is eh die Holodisk
    die sollte sich durchsetzen

  4. Re: *jipi* noch mehr Formate - LOS LOS

    Autor: trekker 01.12.05 - 11:45


    > aber mein favourit is eh die Holodisk
    > die sollte sich durchsetzen

    mein favorit ist das holodeck. vorher bleib ich bei meinem casettinger..

  5. Re: *jipi* noch mehr Formate - LOS LOS

    Autor: DVDFan 01.12.05 - 11:52

    Matze05 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jaaa geil
    >
    > noch n paar formate LOS LOS...
    >
    > ich glaub ich fang an Server-Gehäuse zu
    > produzieren,
    > denn die braucht in 3 Jahren jeder:
    >
    > soviele Laufwerke wie dann benötigt werden, passen
    > nur in n Server-Gehäuse
    >
    > CD
    > DVD
    > HD-DVD
    > Blueray
    > FVD
    > Holodisk
    >
    > mal schaun was sonst noch fürn bullshit aufn markt
    > kommt
    >
    > MEINE FRESSE:
    > legt euch mal auf einen Standart fest
    > is ja zum kotzen
    >

    erinnert ihr euch an das dvd+ und dvd- debakel :)
    keine sorge, es WIRD geräte geben die sowohl CD bis Holodisk alles lesen und schreiben können <grins>
    und solange kaufe ich produkte ohne kinderkrankheiten...

    *zynikermodus ein*
    sollen doch andere den betatest machen <grins>
    *zynikermodus aus*

  6. Re: *jipi* noch mehr Formate - LOS LOS

    Autor: Matze05 01.12.05 - 12:34

    DVDFan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > keine sorge, es WIRD geräte geben die sowohl CD
    > bis Holodisk alles lesen und schreiben können

    Ich hoffe doch

    nur ich hab das blöde gefühl, die werden am anfang so teuer, dass de dir n auto drum kaufen kannst ^^

    (war ja bei den DVD (sogar bei CD)-Brennern au net anderst)
    aber ich glaube, da wirds nochmal ne ecke teurer ^^

  7. Re: *jipi* noch mehr Formate - LOS LOS

    Autor: Oli 01.12.05 - 12:44

    Matze05 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MEINE FRESSE:
    > legt euch mal auf einen Standart fest
    > is ja zum kotzen

    GENAU! und was viel wichtiger ist, und das betrifft 99% aller forenschreiber in diesem land:

    lernt endlich mal, wie Standard(!) geschrieben wird, das tut jedesmal weh. Das Wort hat nichts mit stehender Kunst zu tun!


  8. Re: *jipi* noch mehr Formate - LOS LOS

    Autor: robin 01.12.05 - 14:03

    DVDFan schrieb:
    > erinnert ihr euch an das dvd+ und dvd- debakel :)
    > keine sorge, es WIRD geräte geben die sowohl CD
    > bis Holodisk alles lesen und schreiben können
    > <grins>
    > und solange kaufe ich produkte ohne
    > kinderkrankheiten...
    >
    > *zynikermodus ein*
    > sollen doch andere den betatest machen
    > <grins>
    > *zynikermodus aus*

    Wo war eigentlich das debakel, das habe ich nie verstanden, es gab zuerst minus brenner, dann kamen plus brenner, weil sie lizenzen nicht zahlen wollten. Im wesentlichen führte das dazu das es plus und minus rohlinge gab (jeweils in einfach und wieder beschreibbaren medien RAM mal außen vor gelassen waren das vier verschiedene Rohling Typen, seit neuestem auch noch ein Dual layer typ, der so teuer im Preis pro MB ist, das ihn fast keiner verwendet). Der Großteil der alten stand alone DVD Player / Computer DVD laufwerke konnte entweder beide Formate oder Keines der Gebranten medien lesen (einige ausnahmen gab es). Die Verkäufer wurden von vielen zeitschriften verunsichert was sich durchsetzt und sie verlangten Laufwerke die beides konnten (doppelte lizenz kosten). Bei stand alone DVD recordern ist es eigentlich eher noch der normalfall, das man sich für ein Format entscheidet (aber auch da gibt es welche die beides beherschen). Aber im wesentlichen ist es egal ob man einen brenner hat der plus oder minus oder beides kann, es gibt für beides genügend Rohlinge, die im laden auch nicht soviel platz wegnehmen, 4 verschiedene Sorten rohlinge stellen kein Problem dar, allerdings wenn jeder Film in einem Geschäft in 2 verschiedenen Formaten (oder nochmehr, noch die alte DVD noch eine UMD) vorliegen muß, dann nimmt es wirklich viel platz weg (statt 100 DVDs benötigt man dann Plötzlich 100 Bluray discs 100 HD-DVD discs).

  9. Re: *jipi* noch mehr Formate - LOS LOS

    Autor: NN 01.12.05 - 20:17

    Matze05 schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > CD
    > DVD
    > HD-DVD
    > Blueray
    > FVD
    > Holodisk

    Tolle Aufzählung, also CD und DVD einzeln zu nennen ist schonmal in sofern klug, da man ja wirklich beides braucht und nicht ein Laufwerk ausreicht.
    Außerdem glaube ich, dass wir als europäer kein FVD brauchen werden (oda willst du direkt importieren?)
    Bei Blue-Ray und HD-DVD bin ich mir sicher wirds auch in ein Laufwerk passen, wenn das dann noch DVD-kompatibel is gibts doch keinen Beschwerdegrund.

    Ansonsten helf ich dir gerne weiter:
    Diskettenlaufwerk (3,5" 5,25")
    Für alle Kartenstandards ein Laufwerk (MMC,SD,XD, MS, CF und für jede Karte ein exra Laufwerk damits auch lohnt)
    und natürlich nen Front-USB für nen Stick

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Ulm
  2. Hays AG, Berlin
  3. Hays AG, Bonn
  4. ENERCON GmbH, Aurich bei Emden, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de