1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Insolvenz: Atari ist tot, oder?

So unbekannt ist Infogrames doch nicht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: EqPO 15.07.13 - 12:17

    Deren Gürteltierchen habe ich oft bei DOS-Spielen bestaunt. :)

  2. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: Nrgte 15.07.13 - 12:34

    Jop ich auch, bis zur Umbennung in Atari war ich auch recht zufrieden mit Infogrames. Da kamen immer wieder gute Spiele auf den Markt. Seid der Umbenneung ist mir kein Spiel mehr im Kopf. Haben die überhaupt noch was released?

  3. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: Lutze5111 15.07.13 - 12:34

    ich kann mich auf dem Amiga noch auf North & South erinnern ...

  4. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: _2xs 15.07.13 - 12:54

    Das Gürteltierchen war ein Garant für schlecht programmierte Spiele. Gerade in der Windows Phase.
    Hab sie dann gemieden wie die Pest.

  5. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: keböb 15.07.13 - 13:02

    Alone in the Dark 1-3 waren ganz geil :-D

  6. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: antor666 15.07.13 - 13:07

    Nrgte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jop ich auch, bis zur Umbennung in Atari war ich auch recht zufrieden mit
    > Infogrames. Da kamen immer wieder gute Spiele auf den Markt. Seid der
    > Umbenneung ist mir kein Spiel mehr im Kopf. Haben die überhaupt noch was
    > released?


    Test Drive unlimited, und sogar nen echt guten sandboxshooter, der Name ist mir leider entfallen. D&d online neverwinter nights 2 ut2004 driv3r.....
    Und noch ein paar Games die fast jeder kennt.

  7. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: deutscher_michel 15.07.13 - 13:21

    Jo ein paar nette Sachen haben sie echt:

    Outcast & Outcast 2
    Civilization III
    Unreal Tournament
    Worms
    Driver
    Demolition Racer
    Ikaruga
    Micro Machines
    Moto Racer 3
    VRally

    http://www.ign.com/companies/infogrames

  8. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: Flexor 15.07.13 - 13:23

    Die haben auch viele GameBoy Spiele gemacht.
    Ich habe von denen noch einige.

  9. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: ello 15.07.13 - 13:45

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo ein paar nette Sachen haben sie echt:

    > Worms
    >
    > www.ign.com

    Lediglich die GBC und N64 -Varianten von Armageddon wurden von Infogrames portiert. Auch für die Pinball-Sparte sind sie m.E. verantwortlich, kann mich bei letzterem auch aber auch täuschen. Die PS-Variante von w:a wurde von Microprose gepublished.

    Der Entwickler der relevanten PC-Versionen (W2, W:A, WWP) und die einzigen Titel die wirklich Liga-Fähig waren war Team17. Gepublished hatte für die MicroProse in seiner ursprünglichen Form (Bevor MP durchgereicht wurde von Hasbro/Infogrames/Atari/WhatSoEver).

    Team17 haben zwar noch einige Titel gemacht aber durch ihre 3D-Teile haben sies endgültig verbockt gehabt und dümpeln nur noch vor sich hin. Da half auch das vor ein paar Jahren erschienene W2:A nicht mehr, weil die Umsetzung miserabel war und zu sehr auf Konsole gegangen wurde.

    Worms Armageddon wird immernoch aktiv gespielt und es werden immernoch Patches veröffentlicht (Hauptsächlich Communiy Patches von Silkworm Erfinder Deadcode bzw. seinem Kollegen CyberShadow auch als "ßeta-Patch" bezeichnet)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.13 13:55 durch ello.

  10. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.07.13 - 13:52

    Ich bilde mir ein, das Logo auch häufiger bei Gameboyspielen gesehen zu haben.

  11. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: nf1n1ty 15.07.13 - 13:56

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo ein paar nette Sachen haben sie echt:
    >
    > Outcast & Outcast 2
    > Civilization III
    > Unreal Tournament
    > Worms
    > Driver
    > Demolition Racer
    > Ikaruga
    > Micro Machines
    > Moto Racer 3
    > VRally
    >
    > www.ign.com

    Oder:
    Expendable
    Independence War 1+2
    KKND
    Silver
    Wargasm
    Wiggles

    Alles sehr gute Spiele, die mir in sehr guter Erinnerung geblieben sind...wahrscheinlich jedoch komerziell zu vernachlässigen...

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  12. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: uselessdm 15.07.13 - 14:01

    Also ich kann mich auch an die Firma erinnern und so alt bin ich auch noch nicht, dass sie ziemlich unbekannt sind stimmt wohl kaum.

  13. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: Levial 15.07.13 - 14:10

    Das erste was mir bei dem Namen einfiel, war das Gürteltier. Also doch irgendwie hängen geblieben.

  14. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: Hotohori 15.07.13 - 14:16

    Bei mir war es mehr Amiga. ^^

    Aber im Vergleich zu Atari ist Infogrames doch mehr eine Randnotiz und in den USA wohl noch deutlich unbekannter. Atari ist das doch noch mal etwas anderes, allein auch durch ihr eigenes Computer System, das damals mit dem Amiga konkurrierte.

    Immerhin hat aber das letzte Atari mehr auf die Beine gekriegt als all die Firmen die die Marke Commodore und Amiga verwurschten wollten.

  15. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: a user 15.07.13 - 16:28

    Lutze5111 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich kann mich auf dem Amiga noch auf North & South erinnern ...
    eines der besten spiele allerzeiten überhaupt. dass es davon kein remake gibt ist ne schande, insbesondere als online duo/muktiplayer. damit es richtig spaß macht muss man es gegen einen anderen spieler spielen.

  16. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: De/Movit 15.07.13 - 17:19

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lutze5111 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ich kann mich auf dem Amiga noch auf North & South erinnern ...
    > eines der besten spiele allerzeiten überhaupt. dass es davon kein remake
    > gibt ist ne schande, insbesondere als online duo/muktiplayer. damit es
    > richtig spaß macht muss man es gegen einen anderen spieler spielen.

    Für das iPad gab's 2012 eine neue Version von bitComposer, die scheinbar mittlerweile die Rechte dafür haben. Das hatte sogar Multiplayer.

    http://www.north-and-south.com/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.13 17:20 durch De/Movit.

  17. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: xXTeslaXx 15.07.13 - 17:58

    nf1n1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deutscher_michel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jo ein paar nette Sachen haben sie echt:
    > >
    > > Outcast & Outcast 2
    > > Civilization III
    > > Unreal Tournament
    > > Worms
    > > Driver
    > > Demolition Racer
    > > Ikaruga
    > > Micro Machines
    > > Moto Racer 3
    > > VRally
    > >
    > > www.ign.com
    >
    > Oder:
    > Expendable
    > Independence War 1+2
    > KKND
    > Silver
    > Wargasm
    > Wiggles
    >
    > Alles sehr gute Spiele, die mir in sehr guter Erinnerung geblieben
    > sind...wahrscheinlich jedoch komerziell zu vernachlässigen...


    Wiggles war nicht von Infogrames sondern von Innonics ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.13 17:59 durch xXTeslaXx.

  18. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: Garius 15.07.13 - 18:01

    Es tut gut zu wissen, dass man nicht allein ist ^^

  19. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: NochEinLeser 15.07.13 - 18:23

    EqPO schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deren Gürteltierchen habe ich oft bei DOS-Spielen bestaunt. :)

    Auch ich kenne Infogrames noch sehr gut, hätte beinahe selber einen Thread dazu aufgemacht (aber zum Glück rechtzeitig deinen gefunden). ;)

  20. Re: So unbekannt ist Infogrames doch nicht

    Autor: quadronom 15.07.13 - 22:06

    nf1n1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deutscher_michel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jo ein paar nette Sachen haben sie echt:
    > >
    > > Outcast & Outcast 2
    > > Civilization III
    > > Unreal Tournament
    > > Worms
    > > Driver
    > > Demolition Racer
    > > Ikaruga
    > > Micro Machines
    > > Moto Racer 3
    > > VRally
    > >
    > > www.ign.com
    >
    > Oder:
    > Expendable
    > Independence War 1+2
    > KKND
    > Silver
    > Wargasm
    > Wiggles

    Ihr habt Desperados vergessen!
    Wurde gesuchtet bis man alle Details im Eff Eff beherrschte.

    Auch Robin Hood mochte ich sehr, ist zwar von nicht von Infogrames, aber vom selben Entwickler wie Desperados, nämlich Spellbound.
    Hach, das waren noch Zeiten! :D

    %0|%0

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    VÖB-Service GmbH, Bonn
  2. Technischer Projektleiter (m/w/d) Hardware E-Mobility
    Continental AG, Nürnberg
  3. Technische Referenten (m/w/d) - Abteilung Informationsfreiheitsgesetz, Technologischer Datenschutz, ... (m/w/d)
    Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Bonn
  4. Changemanager/in (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de