1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Sports: 454.544,98 US-Dollar Preisgeld…

League of Legends Preisgeld schlecht beschrieben

  1. Beitrag
  1. Thema

League of Legends Preisgeld schlecht beschrieben

Autor: Feyh 18.07.13 - 18:40

»So beginnt demnächst die dritte Season des World Championship von League of Legends, wo allein der Erstplatzierte eine Million US-Dollar einsacken kann.«

Bei LoL gibt es nicht "den einen" Erstplatzierten. Es gibt lediglich das erstplatzierte Team, dass aus 5 Stammspielern sowie Ersatzspielern und noch weiteren Personen besteht. Da gilt es die Million aufzuteilen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

League of Legends Preisgeld schlecht beschrieben

Feyh | 18.07.13 - 18:40
 

Re: League of Legends Preisgeld...

Hu5eL | 25.07.13 - 12:50

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld
  3. Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM, Freiburg im Breisgau
  4. Marc Cain GmbH, Bodelshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC League Championship für...
  2. 26,99€
  3. 19,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de