1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola: Moto X kommt mit Dual-Core…

Auto?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auto?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 22.07.13 - 11:34

    "Steigt er in ein Auto ein, sollen automatisch GPS, Bluetooth und die Navigationssoftware gestartet werden."

    Wie ist das denn gemeint? Um beliebige Autos kann es sich ja wohl kaum handeln, ich wüsste nicht, woher das Handy das wissen sollte. Und wenn das Handy vorher schon mit dem Auto-BT gepairt wurde, wäre das natürlich schon möglich, aber dann müsste BT am Handy doch bereits eingeschaltet sein, damit es das überhaupt merkt?

  2. Re: Auto?

    Autor: zeneox 22.07.13 - 11:40

    vielleicht NFC? Setzt aber voraus, dass das Phone nahe genug am Chip ist.

  3. Re: Auto?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 22.07.13 - 11:59

    Ja, dann wäre "beim Einsteigen" bisschen arg allgemein ;-)

  4. Re: Auto?

    Autor: Trollinger 22.07.13 - 12:11

    Die NSA übermittelt die genaue Position des Nutzers im Sekundentakt direkt an das Handy. Darum ist das Auto egal und man braucht kein NFC.

  5. Re: Auto?

    Autor: bLaSpHeMy 22.07.13 - 12:34

    Trollinger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die NSA übermittelt die genaue Position des Nutzers im Sekundentakt direkt
    > an das Handy. Darum ist das Auto egal und man braucht kein NFC.

    Überwachung?! Pff - It's a feature! (;

  6. Re: Auto?

    Autor: Bouncy 22.07.13 - 13:38

    Vielleicht wenn man es in die Ladeschale legt, die ja jetzt schon jedes Android in einen Docking-Modus versetzen kann. Der eigentliche Car-Mode hatte bisher afaik keinen externen Auslöser, vielleicht hat man das jetzt einfach nachgeholt und es gibt ein zweites "Docking-Signal" oder wie auch immer man das nennen will. Setzt halt ne Ladeschale voraus, aber ohne macht ein Navi eh wenig Sinn.

    Oder halt doch BT, ist doch eh immer an, BT4 verbraucht ja fast keinen Strom mehr - man macht einfach die Option weg es vollständig abzuschalten, so dass es doch immer noch in Intervallen scannt. Muß ja auch nicht gepairt sein dafür, d.h. Verbindungsaushandlung etc. fiele auch weg, Umgebungsscan reicht.

    Oder ganz exotisch, typische Bewegungsprofile die darauf hindeuten, dass man in einem Auto sitzt, also konstant hohe Beschleunigung, keine Schritte, dazu Motorgeräusch.

    Naja aber so Mittelklasse wie das X jetzt letztlich geworden ist wird es was total simples sein, vielleicht auch schütteln, mal geht die Kamera auf und mal der Automodus^^

  7. Re: Auto?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 22.07.13 - 14:45

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht wenn man es in die Ladeschale legt, die ja jetzt schon jedes
    > Android in einen Docking-Modus versetzen kann. Der eigentliche Car-Mode
    > hatte bisher afaik keinen externen Auslöser, vielleicht hat man das jetzt
    > einfach nachgeholt und es gibt ein zweites "Docking-Signal" oder wie auch
    > immer man das nennen will. Setzt halt ne Ladeschale voraus, aber ohne macht
    > ein Navi eh wenig Sinn.

    Auch dann wäre "beim Einsteigen" noch arg übertrieben ;-)

    > Oder halt doch BT, ist doch eh immer an, BT4 verbraucht ja fast keinen
    > Strom mehr - man macht einfach die Option weg es vollständig abzuschalten,
    > so dass es doch immer noch in Intervallen scannt. Muß ja auch nicht gepairt
    > sein dafür, d.h. Verbindungsaushandlung etc. fiele auch weg, Umgebungsscan
    > reicht.

    Kann Android denn BT 4.0 schon? Ich dachte, das wäre noch nicht ins Stock-Android implementiert?

    > Oder ganz exotisch, typische Bewegungsprofile die darauf hindeuten, dass
    > man in einem Auto sitzt, also konstant hohe Beschleunigung, keine Schritte,
    > dazu Motorgeräusch.

    Dann würde das Navi aber erst angehen, wenn ich schon losfahre, was ziemlich unpraktisch wäre, da ich mein Handy dann nicht mehr bedienen darf :-)

    > Naja aber so Mittelklasse wie das X jetzt letztlich geworden ist wird es
    > was total simples sein, vielleicht auch schütteln, mal geht die Kamera auf
    > und mal der Automodus^^

    Ja, das vermute ich eben auch...

  8. Re: Auto?

    Autor: silentburn 22.07.13 - 15:09

    Vibrationssensor sobald du die Türe zuhaust merkt er aha Autotüre.

    So funktionierts jedenfalls bei unseren Freisprechsystemen die wir verkaufen.

    Edit: und das funktioniert erstaunlich gut hätte ich nicht gedacht wo ich hier angefangen habe



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.07.13 15:10 durch silentburn.

  9. Re: Auto?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 23.07.13 - 07:35

    Dann wirft der auch die ganze Armee an Navigationstools an, wenn ich nur ins Taxi steige oder mit jemandem mitfahre? Auch irgendwie unnötig. Aber vermutlich ist das bei Leuten, die dieses Feature nutzen wollen, sowieso eher die Ausnahme...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ifap GmbH, Martinsried
  2. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld
  3. Land in Sicht AG, Freiburg
  4. Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de