1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA-Affäre: Union vergleicht Snowden…

Nix da, wie bei den Hitler Tagebüchern!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nix da, wie bei den Hitler Tagebüchern!

    Autor: Kernschmelze 25.07.13 - 15:16

    Den Bären kann uns die Regierung nicht aufbinden und so leicht wird Snowden nicht diskreditiert werden.

    Was denkt denn die Regierung wie einfach sie auch der Nummer raus kommt?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.07.13 15:16 durch Kernschmelze.

  2. Re: Nix da, wie bei den Hitler Tagebüchern!

    Autor: waswiewo 25.07.13 - 15:17

    Zumal die NSA das ganze ja nicht mal leugnet ...

  3. Re: Nix da, wie bei den Hitler Tagebüchern!

    Autor: indent 25.07.13 - 15:20

    > Was denkt denn die Regierung wie einfach sie auch der Nummer raus kommt?

    Ein kleines Bonbon dem gemeinen Volke und schon ist alles wieder vergessen :|

  4. Re: Nix da, wie bei den Hitler Tagebüchern!

    Autor: wmayer 25.07.13 - 15:39

    Bonbon? Niemals, da wird einfach nur ein bisschen abgewartet.

  5. Re: Nix da, wie bei den Hitler Tagebüchern!

    Autor: indent 25.07.13 - 15:59

    Bitte nimm mir nicht meine Illusion, dass die Regierung sich wenigstens was schönes ausdenkt.

  6. Re: Nix da, wie bei den Hitler Tagebüchern!

    Autor: Anonymer Nutzer 25.07.13 - 16:16

    Wieso, vielleicht ist es ja eine Machtdemonstration? "Schaut mal was wir euch für ne Scheisse erzählen können und ihr könnt nichts dagegen machen, weil ihr zu blöd seid!"

  7. Re: Nix da, wie bei den Hitler Tagebüchern!

    Autor: M.P. 25.07.13 - 16:19

    ... Und wenn Ihr Euch zu sehr aufregt, kommt Ihr in die Klapse, wie der Mollath...

  8. Re: Nix da, wie bei den Hitler Tagebüchern!

    Autor: Tamashii 25.07.13 - 16:23

    Kernschmelze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Den Bären kann uns die Regierung nicht aufbinden und so leicht wird Snowden
    > nicht diskreditiert werden.
    >
    > Was denkt denn die Regierung wie einfach sie auch der Nummer raus kommt?

    Allerdings.
    Das mit so einer Bagatelle gleichzusetzen - immerhin macht die USA weltweit ordentlich Dampf, um Snowden zu bekommen (ich erinnere gerne an die Überflugverbote von 3 ziemlich großen europäischen Staaten...).
    Ich glaube kaum, dass die USA das genauso locker sieht...

  9. Re: Nix da, wie bei den Hitler Tagebüchern!

    Autor: teenriot 25.07.13 - 16:27

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Und wenn Ihr Euch zu sehr aufregt, kommt Ihr in die Klapse, wie der
    > Mollath...

    Neeeeee,
    Wenn ihr euch aufregt macht der Stoiber weiter,
    auf das euer Blutdruck euch platzen lässt.

  10. Re: Nix da, wie bei den Hitler Tagebüchern!

    Autor: madMatt 25.07.13 - 16:59

    Kernschmelze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Den Bären kann uns die Regierung nicht aufbinden und so leicht wird Snowden
    > nicht diskreditiert werden.
    >
    > Was denkt denn die Regierung wie einfach sie auch der Nummer raus kommt?


    So einfach wie es die Medien ihnen halt machen. Die Macht liegt da meiner Meinung nach ausschließlich bei den Medien..

  11. Re: Nix da, wie bei den Hitler Tagebüchern!

    Autor: cry88 25.07.13 - 17:17

    waswiewo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zumal die NSA das ganze ja nicht mal leugnet ...

    nicht leugnet? Die ham es doch zugegeben. Der Ex-Chef plaudert fleißig ausm Nähkästchen und der jetzige Chef? Der sagt nur lapidar: "Wir sagen ihnen nicht alles, was wir machen oder wie wir es machen – aber jetzt wissen die Deutschen doch Bescheid"

  12. Re: Nix da, wie bei den Hitler Tagebüchern!

    Autor: Shadow27374 25.07.13 - 17:40

    madMatt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kernschmelze schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Den Bären kann uns die Regierung nicht aufbinden und so leicht wird
    > Snowden
    > > nicht diskreditiert werden.
    > >
    > > Was denkt denn die Regierung wie einfach sie auch der Nummer raus kommt?
    >
    > So einfach wie es die Medien ihnen halt machen. Die Macht liegt da meiner
    > Meinung nach ausschließlich bei den Medien..

    Und wer kontrolliert die Medien? Das ZDF steht doch unter CDU-Hand. Wie es beim ARD oder anderen ÖR aussieht weiß ich nicht, aber bestimmt nicht viel besser.

  13. Re: Nix da, wie bei den Hitler Tagebüchern!

    Autor: S-Talker 26.07.13 - 11:24

    Kernschmelze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Den Bären kann uns die Regierung nicht aufbinden und so leicht wird Snowden
    > nicht diskreditiert werden.
    >
    > Was denkt denn die Regierung wie einfach sie auch der Nummer raus kommt?

    Also wenn ich mit Menschen in der echten Welt rede - viele davon sind jenseits der 50 oder 60 - dann stellt sich das eher so dar, dass man von dieser Überwachungssache zwar gehört hat, aber so schlimm kann es ja nicht sein. Die können sich das einfach gar nicht ausmalen, was heute möglich ist und wohin das führen kann/wird. Meist wird ganz schnell auch das Thema fallen gelassen. Merkel ist eh sympathisch. Nur dieser Buschido... dieser Frauenhasser, dieser Islamist, dieser ... solche holen PR-Luftnummern scheinen vielen Menschen wesentlich näher zu gehen.

    Meine Vorhersage: die großen Parteien werden bei der nächsten Wahl kaum Verluste erleiden.

    ...und ganz ehrlich. Wen soll man denn wählen? Ich kenne keine Partei die wählbar ist. Niemand der bei Verstand ist und einen Sinn für Gemeinwohl hat, geht in die Politik bzw. kommt dort weit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Prüfer*in (m/w/d)
    Becker Büttner Held Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartGmbB, München
  2. Developer Full Stack (w/m/d)
    ORSOFT, Leipzig
  3. Project Administrator Business Development (m/w/d)
    Hays AG, Selb
  4. IT Security Spezialist (m/w/d)
    BAHAG AG, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de