1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Condemned, Kameo & Co: Die ersten Xbox…

Was vom Tage übrig blieb ...

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was vom Tage übrig blieb ...

    Autor: Bloody Mary 02.12.05 - 12:35

    Will man die Unterschiede zwischen den X-Box und X-Box 360 Titeln sehen benötigt man einen HDTV-TV, d.h. mindestens 700 Euro Investition. Das einzige Spiel, welches wirklich gut ist, gibt es offiziell in D nicht, erscheint aber bald für den PC ... Hm, soll ich mir ne Box kaufen? Ich glaube eher nicht Bill ...

  2. Re: Was vom Tage übrig blieb ...

    Autor: parintachin 02.12.05 - 13:18

    Bloody Mary schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Will man die Unterschiede zwischen den X-Box und
    > X-Box 360 Titeln sehen benötigt man einen HDTV-TV,
    > d.h. mindestens 700 Euro Investition. Das einzige
    > Spiel, welches wirklich gut ist, gibt es offiziell
    > in D nicht, erscheint aber bald für den PC ... Hm,
    > soll ich mir ne Box kaufen? Ich glaube eher nicht
    > Bill ...


    gibts schon vernünftige hd fähige fernseher für 700 € ?

  3. Re: Was vom Tage übrig blieb ...

    Autor: Blubber 02.12.05 - 13:27

    Also mein Gerät funzt super an meinem 19" TFT-Monitor (dank VGA-Kabel).
    Ich brauch erstmal keine extra HD-Glotze.


    parintachin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bloody Mary schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Will man die Unterschiede zwischen den X-Box
    > und
    > X-Box 360 Titeln sehen benötigt man einen
    > HDTV-TV,
    > d.h. mindestens 700 Euro
    > Investition. Das einzige
    > Spiel, welches
    > wirklich gut ist, gibt es offiziell
    > in D
    > nicht, erscheint aber bald für den PC ... Hm,
    >
    > soll ich mir ne Box kaufen? Ich glaube eher
    > nicht
    > Bill ...
    >
    > gibts schon vernünftige hd fähige fernseher für
    > 700 € ?
    >


  4. Re: Was vom Tage übrig blieb ...

    Autor: ~realistica~ 02.12.05 - 15:11

    1. Was hat er anderes gesagt ? und
    2. Gibt es keine "vernünftigen" LCD-TFT's für 700,- €. Diese Modelle unterstützen nämlich Maximal 720p- Auflösungen. Um wirklich was von den NextGen- Konsolen haben zu wollen, benötigst du aber HDTV- Glotzen die auch 1900 x 1080, sprich 1080i, unterstützen ! Die gibt es erst ab 1200,- € aufwärts...

  5. Re: Was vom Tage übrig blieb ...

    Autor: ME 02.12.05 - 15:18

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1. Was hat er anderes gesagt ? und
    > 2. Gibt es keine "vernünftigen" LCD-TFT's für
    > 700,- €. Diese Modelle unterstützen nämlich
    > Maximal 720p- Auflösungen. Um wirklich was von den
    > NextGen- Konsolen haben zu wollen, benötigst du
    > aber HDTV- Glotzen die auch 1900 x 1080, sprich
    > 1080i, unterstützen ! Die gibt es erst ab 1200,- €
    > aufwärts...

    Das würde ich so nicht sagen. Soweit ich weiss unterstützen nicht alle XBox 360 Spiele die hohe Auflösung. Bei einigen wird dann einfach hochgerechnet oder das AA wegelassen.

    Ausserdem ist hohe Auflösung nicht alles, vor allem wenn man wie bei einer Konsole üblich ein paar Meter vom Fernseher entfernt sitzt.


  6. Re: Was vom Tage übrig blieb ...

    Autor: die dumme sau 02.12.05 - 15:21

    also die menge an dummheit die hier verbreitet wird ist schon sehr hoch.

    1080i ist qualitativ UNTER 720p weil bei 720p vollbilder gesendet werden, und bei 1080i interlaced...halbbilder. wird dir jeder bestätigen.

    jeder hdtv fernseher, der 1280x720 (720p) darstellen kann, oder auch 1330x720, kann ohne weiteres 1080i darstellen.

    toshiba bringt neue hdtv fernseher, die sogar 1080p (vollbild) können. das hat dann ne bessere qualität als 1080i und 720p.

    aber wenn ich die wah zwischen 1080i und 720p habe nehme ich 720p.



    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1. Was hat er anderes gesagt ? und
    > 2. Gibt es keine "vernünftigen" LCD-TFT's für
    > 700,- €. Diese Modelle unterstützen nämlich
    > Maximal 720p- Auflösungen. Um wirklich was von den
    > NextGen- Konsolen haben zu wollen, benötigst du
    > aber HDTV- Glotzen die auch 1900 x 1080, sprich
    > 1080i, unterstützen ! Die gibt es erst ab 1200,- €
    > aufwärts...


  7. Re: Was vom Tage übrig blieb ...

    Autor: ~realistica~ 02.12.05 - 15:33

    Sorry, aber da wirfst du gerade mit Steinen aus dem Glashaus. 720p ist bei HDTV- Glotzen bis 26" in der Betrachtung besser als 1080i. Deshalb gibt es solch kleine Geräte auch kaum in dieser Größe. Alles jenseits der 30" stellt in 1080i schönere Bilder dar, da man da sowieso gut und gerne 2,5-3,0 m entpfernt sitzen sollte und bei diesem Abstand der nervige Halbbilderwechsel vom menschlichen Auge kaum noch wahrgenommen wird !
    PS: Die 1080p- Auflösung bringt dir in Europa eh' realtiv wenig, da sich die Fernsehindustrie in Abstimmung mit dem Fernsehvertrag der Landesmedienanstalten für die EU auf 1080i als Sendestandard geeinigt hat !

  8. Nachtrag !

    Autor: ~realistica~ 02.12.05 - 15:38

    Der Fernsehvertrag der Landesmedienastalten gilt natürlich für DEU und nicht für die EU. Sorry !

  9. Re: Nachtrag !

    Autor: die dumme sau 02.12.05 - 16:25

    na dann bin ich mal froh, das ich nicht in deutschland wohne :P dautschland, land der dummen :P

    ausserdem......es ist klar, das ab einem gewissen ausmass, höhere auflösung, egal ob in interlaced, als progrssive schöner ist. aber die breite masse hat fernseher unter 30 zoll zuhause.

    und auch monitore mit 30 zoll sind eher selten. insofern habe ich schon recht.

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Fernsehvertrag der Landesmedienastalten gilt
    > natürlich für DEU und nicht für die EU. Sorry !


  10. Re: Nachtrag !

    Autor: ~realistica~ 02.12.05 - 17:36

    Also Ich hab' keine Lust meine NextGen- Spiele auf nem' TV unter 30" zu zocken. Da kann Ich dann gleich beim PC zocken und bei 19" bleiben. Ein 37" HDTV solls schon gerne sein ! Darüber hinaus wird 1080i sich wohl auch in anderen Europäischen Ländern durchsetzen. Zumindest Österreich und die Schweiz haben sich angeblich schon drauf festgelegt.

  11. Re: Nachtrag !

    Autor: LH 02.12.05 - 17:41

    die dumme sau schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber die breite masse hat fernseher unter 30 zoll zuhause.

    Gibt es dazu wirklich verlässliche Zahlen im Internet nachzulesen?

  12. Re: Nachtrag !

    Autor: die dumme sau 02.12.05 - 19:54

    also das mit den hdtv fernsehern stimmt schon, aber wieviele haben bis jtzt in deutschland einen ?

    die meisten geräte, die als "hd ready" in deutschland verkauft werden, haben immer noch maximale auflösungen von 1024x768 etc. also rechnen sie die hdtv signale runter.

    ich glaube ausserdem auch nicht, das deutschland auf 1080i sendet. das musst du mir beweisen realistica.

    viel eher glaube ich 720p wird das format sein, in dem sie "für alle " senden, und maybe kann man ja, wenn man nen grossen fernseher hat, auf 1080i "umschalten", also das sies in 2 auflösungn senden.

  13. Re: Nachtrag !

    Autor: ~realistica~ 02.12.05 - 22:25

    Wie soll Ich dir beweisen das DEU in 1080i sendet ?
    Läuft dein TV- Programm schon in HDTV ? Meins nicht ! Außer vielleicht Premiere, und die senden in unterschiedlichen Formaten, da amerikanische hochaufgelöste Filme auch in 720p produziert werden !
    Das 1080i für DEU geplant ist kannst du wie gesagt bei der EMU und im ab 2010 gültigen TV- Vertrag der Landesmedienanstalten nachlesen !

  14. Re: Nachtrag !

    Autor: Luke-Sky 02.12.05 - 22:52

    das lässt sich ganz einfach beweisen <g>

    Astra Digital, nen passenden Receiver und du kannst dir den 1080 Testkanal Kanal anschauen.

    Und grad das find ich auch das schwachsinnige das sie in 1080i Senden ich mein 95% der Deutschen werden sicher keine 37" oder größer Kaufen ab denen es überhaupt native 1080i Auflösung gibt.

    28" und 32" sind doch die normalen Fernsehklassen hierzulande und die haben allesamt nur 1280x720 oder 1366x768er native Auflösung. Und auch ich ziehe 720p jederzeit 1080i vor weshalb ich mir auch keinen 1080i kaufen werde.

  15. Re: Nachtrag !

    Autor: ~realistica~ 02.12.05 - 23:02

    Wenns nur ums Fernsehen ginge würde Ich dir zustimmen, aber zum zocken möchte Ich schon gerne vor ner großen Glotze sitzen und die gehen für mich eben erst ab 30" los ! Darüber hinaus werden ja viele der neuen NextGen Games auch 1080i anbieten und bei über 3 m Sitzentpfernung zum HDTV- TV macht eine Auflösung von 1900 x 1080 schon Sinn. Aber das muß ja jeder für sich selbst entscheiden, denn nicht alle zocken in meinem Wohnzimmer. Schade eigentlich !;)
    PS: Leider ist nichts mit Astra bei mir, da Ich durch meinen Mietvertrag ans Kabelfernsehen geknebelt bin...

  16. Re: Nachtrag !

    Autor: Luke-Sky 02.12.05 - 23:23

    ja das mit dem Kabel ist ja dann nochmal ne Bremse denn ist es überhaupt geplant über Kabel HDTV zu Senden? Ich mein es gibt einfach viele die keine Sat Schüssel montieren dürfen (so wie du ja schon geschrieben hast) die sind dann ja ganz aussen vor.


  17. Re: Nachtrag !

    Autor: ~realistica~ 02.12.05 - 23:51

    Die WM 2006 läuft z.B. auch über Kabel in HDTV. Natürlich wird HDTV auch ab 2010 flächendeckend übers frei empfangbare Kabelfernsehen ausgestrahlt. Allerdings wird die Verbreitung definitiv länger als über SAT dauern und natürlich stellt sich hier wieder die Frage der Finanzierung. Könnte mir gut vorstellen das die "Kabel Deutschland Abzocker" dann die Gebühren noch mal weiter anheben und den Verbraucher zur Kasse bitten. Diese Probleme hat man bei SAT natürlich (noch) nicht...

  18. Re: Was vom Tage übrig blieb ...

    Autor: so ne dumme sau 03.12.05 - 09:55

    die dumme sau schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1080i ist qualitativ UNTER 720p weil bei 720p
    > vollbilder gesendet werden, und bei 1080i
    > interlaced...halbbilder. wird dir jeder
    > bestätigen.

    Hehe, von wegen. Da streiten sich die Gelehrten. Ist eben ein Abwegen zwischen schöneren Standbildern und höherer Zeilenanzahl.

    Ich denke in 2 Jahren, wenn die Leute gemerkt habe, dass ihrer HDTV-ready Geräte nur 720p können bzw. selbst das nicht nativ unterstützen und umrechnen müssen, wird das Angebot von 1080-Fernsehern steigen.
    Und wenn die Öffentlich-Rechtlichen in 1080 ausstrahlen, dann werden die Privaten und Pay-TV Sender hinterherziehen müssen, sonst haftet an ihnen der Makel des technischen Hinterherhinkens.
    Oder erkläre Du mal dem 08/15 Fernsehglotzer, dass 720 besser sein soll als 1080, weil 1080 > 720. So ist die Masse eben dressiert und ganz falsch ist ja auch nicht.

  19. Re: Was vom Tage übrig blieb ...

    Autor: ~realistica~ 03.12.05 - 10:02

    so ne dumme sau schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und wenn die Öffentlich-Rechtlichen in 1080
    > ausstrahlen, dann werden die Privaten und Pay-TV
    > Sender hinterherziehen müssen, sonst haftet an
    > ihnen der Makel des technischen Hinterherhinkens.

    Wieso muß das Pay-TV hinterherziehen ? Premiere ist Imho der einzige Kanal der 3 komplette Spartenkanaäle anbietet die nur HDTV- Programm ausstrahlen. Und das eben, bis auf wenige Ausnahmen(amerik. Spielfilme), in 1080i ! Wenn überhaupt jemand nachziehen muß, dann das freiempfangbare Fernsehen...

  20. Re: Nachtrag !

    Autor: ck (Golem.de) 03.12.05 - 12:41

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die WM 2006 läuft z.B. auch über Kabel in HDTV.
    > Natürlich wird HDTV auch ab 2010 flächendeckend
    > übers frei empfangbare Kabelfernsehen
    > ausgestrahlt. Allerdings wird die Verbreitung
    > definitiv länger als über SAT dauern und natürlich
    > stellt sich hier wieder die Frage der
    > Finanzierung.

    Es stellt sich mir noch eine andere Frage: Wird eigentlich NUR Premiere Fußball in HD übertragen? Wenn ja, dann verpasst Deutschland meines Erachtens eine Chance, einen Großteil der Bevölkerung heiß auf HDTV zu machen und entsprechende Kauflust auszulösen. Das ist so meine Sorge, was das Thema HDTV angeht.

    Die HDTV-Verbreitung über das Kabel hab ich mir für zu Hause abgeschminkt - hier im Häuserblock gibts nur eine Billigkabelanlage, die katastrophaler Weise noch als eine Art Token-Ring-Struktur angelegt wurde. Wenn ich das in meiner Wand steckende TV-Kabel durchschneiden würde, wären alle dahinter abgeklemmt. :) Die Techniker haben in die Leitung viele Repeater reinknallen müssen, damit das Bild halbwegs vernünftig ankommt. Mit anderen Worten: Bevor sich hier was verändert und HDTV überhaupt eingespeist werden kann, muss wohl erst die ganze Anlage und die ganze Verkabelung ausgetauscht werden. Vermutlich gehen sie dazu durch die alten Schornsteine, mal schaun - wird sich in den nächsten Jahren zeigen... :/ Und da es ein denkmalgeschützter Altbau ist, sehe ich auch nicht so die Chance, dass ich mir hier einfach eine Sat-Schüssel ans Fenster klemmen kann, höchstens ein spielzeuggroßes Modell "Rustikal im 1925er-Look". ;)

    Gruss
    Christian Klass
    Golem.de

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. König + Neurath AG, Karben
  2. simple system GmbH & Co. KG, München
  3. RENK AG, Augsburg
  4. Interhyp Gruppe, Berlin, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Anno 1800 für 26,99€, Railway Empire für 14,99€, Code Vein für 16,99€)
  2. 119,90€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. (AMD Ryzen 9 5950X + Radeon RX 6900 XT)
  4. (u. a. TU7199 58 Zoll für 559€, Q80T QLED 49 Zoll für 859€, TU7199 75 Zoll für 899€, Q60T...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de