1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Condemned, Kameo & Co: Die ersten Xbox…
  6. Thema

Gekauft, -> enttäuscht

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Gekauft, -> begeistert

    Autor: Noxys 05.12.05 - 19:56

    Ihr zockt an einem 50 Herz TV, kann das sein? In 60 Hz laufen nämlich auch die Videos flüssig (kurioserweise die DVDs aber nicht mehr was ich so gehört hab).


    fba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die Ruckler bei Kameo sind mir auch aufgefallen,
    > ja. Allerdings nicht in den Sequenzen Auf dem
    > Startbildschirm, sondern in der "Vorgeschichte /
    > Intro" wenn man ein neues Spiel startet. Ansonsten
    > läuft das Ding butterweich, selbst im co-op-Modus.
    > Sagenhaft!
    >
    > Die 360 ist meine erste Konsole, daher ist selbst
    > PGR3 für mich eine absolute Neuheit ;)
    >
    > Bisher hatte ich immer am PC gezockt und war auch
    > immer gerne mit neuester Hardware dabei, aber das
    > Käääst mich seit einiger Zeit immer mehr an. Die
    > letzte Graka war auch wieder > 350 Euro teuer,
    > quasi für Doom3 angeschafft und schon mit Halflife
    > 2 war sie wieder grenzwertig.....super, so viel
    > Geld ausgegeben wie jetzt für die ganze xbox und
    > spätestens nächstes jahr müsste ich wieder tief in
    > die Tasche greifen um neueste Spiele zu spielen.
    > nene - ich erfreue mich jetzt daran, dass die 360
    > die nächsten paar Jahre ausreicht für gute (und
    > dennoch neueste) Games, ohne Sorge zu haben, dass
    > wieder was ruckelt und zuckelt (ausser das
    > Kameo-Intro ;) Die Hardware-Reserven hat die Kiste
    > auf jeden Fall.
    >
    > Und Spass macht das: rauf auf die couch,
    > einschalten, Cd rein und 20 Sekunden später
    > einfach spielen - herrlisch ;)
    >
    > gruss
    >
    > Woozer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > dito
    >
    > habe meine auch puentlich am
    > freitag per post
    > erhalten inkl. 5 games.
    >
    > nun mal eine frage an euch ... ruckelt kameo
    > bei
    > euch auch so vorspannscreen, also bevor
    > ihr
    > "start" drückt ? ingame laeufts dann
    > perfekt
    > flüssig.
    >
    > PGR3 ist grafisch
    > nun wirklich der hammer,
    > spielerisch hat sich
    > zu den vorgaengern
    > gottseidank nix getan
    > :D
    >
    > NFS ist nett, spielspass wie beim
    > vorgaenger, eher
    > besser dank der bullen :D
    > nur das geruckel nervt
    > teils etwas .. faellt
    > im geschwindigkeitsrausch
    > jedoch kaum
    > auf.
    >
    > Condemned ist einfach nur krank :D
    > grafisch find
    > ich es etwas eintoenig.
    >
    > Perfekt Dark Zero hat mich stark
    > positiv
    > überrascht und war die anschaffung
    > auf jeden fall
    > wert.
    >
    > bis auf die
    > ruckeligen videosequenzen im
    > startbildschirm
    > ist kameo bisher mit abstand das
    > grafisch am
    > beeindruckenste spiel, auch inhaltlich
    > und
    > spielerisch wirklich eine bereicherung für
    >
    > meine sammlung.
    >
    > fazit: ich gebe meine
    > box nichtmehr her, und warte
    > gespannt auf die
    > nächsten games die die konsole
    > weiter nud
    > besser ausnutzen, aber für launchtitel
    > sind
    > die oben genannten jetzt schon sehr gut, ich
    >
    > erinner mich da nur an die launchtitel der
    > xbox,
    > die ja zu ihrer zeit auch noch bei
    > weitem nicht
    > alles genutzt haben, was die
    > hardware bot.
    >
    > wer gerne im wohnzimmer
    > daddelt, dazu noch mit
    > einem ergonomisch
    > wirklich guten und kabellosem
    > controler,
    > macht bei der xbox360 mit sicherheit
    > nix
    > falsch.
    >
    > Woozer
    >
    >


  2. Re: oha

    Autor: ~jaja~ 06.12.05 - 09:02

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hey, ich hab nen sexy Körper und die verfilzte
    > Wolle hab ich am Wochenende entfernt...aber Farbe
    > fehlt mir etwas, naja rosa bin ich noch ^^

    Du sollst nicht immer widersprechen Weib, sonst setzt es was. :-D

  3. Scheinbar -> anscheinend

    Autor: roachgod 07.12.05 - 14:51

    Ihr benutzt alle das Wort "scheinbar" falsch. Wenn die Konsole "scheinbar" schlecht wäre, dann würde sie bewusst über ihre wahre Leistungsfähigkeit täuschen. D.h. sie hätte ein Bewusstsein und würde viel besser sein, als Ihr auf den ersten Blick erkennt.

    Und das ist nicht das, was Ihr Hobby-Kritiker wirklcih gemeint habt, oder?

    @ kajdun: Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Eine GeForce 6800 GT kostet alleine fast soviel wie eine XBox 360. Es ist Nonsens, einen viel teureren PC mit einer Konsole zu vergleichen. Zudem hast Du warhscheinlich die Anleitung nicht gelesen, denn das XBox-Kabel muss erst mit einem Schalter auf "HDTV" gestellt werden, um die volle Bildqualität zu zeigen. PGR3 in 1080i kann Dein PC garantiert nicht ruckelfrei darstellen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen, Soest
  3. Jedox AG, Freiburg im Breisgau
  4. simple system GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...
  2. 9,29€
  3. 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
    XPS 13 (9310) im Test
    Dells Ultrabook ist besser denn je

    Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
    2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
    3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen