1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Condemned, Kameo & Co: Die ersten Xbox…

Am Wochenende kamen bei mir an...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Am Wochenende kamen bei mir an...

    Autor: ~jaja~ 05.12.05 - 11:10

    Duke Nukem 3D und Quake für den SEGA Saturn, nun besorg ich mir noch das Analogpad für die Kiste und dann habe ich jede Menge Spass.

    Allmählich geht mir dieser ganze Technikhype gewaltig auf den Keks.
    Da können Gegner Einsteins Relativitätstheorie erklären wegen der überragenden KI, ich kann Scheisse gegen die Wand klatschen und es spritzt physikalisch korrekt, und die Grafik sieht aus wie frisch aus dem Hause Pixar. Aber machen die Games Spass? Nein, alles Grotten, die nicht einmal mehr die Hälfte der Zeit Spass machen wie die Klassiker und nicht annähernd so fesselnd sind.

    Ich werde wohl einen Retro-Shooter Fanclub gründen, wo man dann noch gepflegt eine Runde DooM Coop zockt oder sich gegenseitig autoexec.bat und config.sys tuned damit man Blake Stone vernünftig zocken kann.

  2. Re: Am Wochenende kamen bei mir an...

    Autor: Rosa-Kleidchen 05.12.05 - 13:38

    ...und zu der Zeit traf man sich noch physikalisch unter einem Dach zum saufen und zocken...
    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Duke Nukem 3D und Quake für den SEGA Saturn, nun
    > besorg ich mir noch das Analogpad für die Kiste
    > und dann habe ich jede Menge Spass.
    >
    > Allmählich geht mir dieser ganze Technikhype
    > gewaltig auf den Keks.
    > Da können Gegner Einsteins Relativitätstheorie
    > erklären wegen der überragenden KI, ich kann
    > Scheisse gegen die Wand klatschen und es spritzt
    > physikalisch korrekt, und die Grafik sieht aus wie
    > frisch aus dem Hause Pixar. Aber machen die Games
    > Spass? Nein, alles Grotten, die nicht einmal mehr
    > die Hälfte der Zeit Spass machen wie die Klassiker
    > und nicht annähernd so fesselnd sind.
    >
    > Ich werde wohl einen Retro-Shooter Fanclub
    > gründen, wo man dann noch gepflegt eine Runde DooM
    > Coop zockt oder sich gegenseitig autoexec.bat und
    > config.sys tuned damit man Blake Stone vernünftig
    > zocken kann.


  3. Re: Am Wochenende kamen bei mir an...

    Autor: lulli 05.12.05 - 13:42

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich werde wohl einen Retro-Shooter Fanclub
    > gründen, wo man dann noch gepflegt eine Runde DooM
    > Coop zockt oder sich gegenseitig autoexec.bat und
    > config.sys tuned damit man Blake Stone vernünftig
    > zocken kann.

    Naja. Wenn du da Spass dran hast...

    Blake Stone ist übrigens scheisse, war es auch damals schon.

    lulli

  4. Re: Am Wochenende kamen bei mir an...

    Autor: ~jaja~ 05.12.05 - 13:42

    Rosa-Kleidchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...und zu der Zeit traf man sich noch physikalisch
    > unter einem Dach zum saufen und zocken...

    Eben, Pizza und Bier zu Rocketlauncher und Shotgun. ;-)
    Internet ist eh was für Warmduscher. ~g~

  5. Re: Am Wochenende kamen bei mir an...

    Autor: ~jaja~ 05.12.05 - 13:45

    lulli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja. Wenn du da Spass dran hast...

    Da kannst du deinen Arsch drauf verwetten.

    > Blake Stone ist übrigens scheisse, war es auch
    > damals schon.

    Du kennst The Fortress of Dr. Radiaki und Island Peril offenbar nicht. ~g~


  6. Re: Am Wochenende kamen bei mir an...

    Autor: Yorick 05.12.05 - 13:54

    Das heißt dann: "Rocket-Luncher" :)

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rosa-Kleidchen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...und zu der Zeit traf man sich noch
    > physikalisch
    > unter einem Dach zum saufen und
    > zocken...
    >
    > Eben, Pizza und Bier zu Rocketlauncher und
    > Shotgun. ;-)
    > Internet ist eh was für Warmduscher. ~g~
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Interone GmbH, München
  4. Wildeboer Bauteile GmbH, Weener

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis 10. März, 10 Uhr)
  2. mit 299€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. Anno 2205 für 8,88€, Loop Hero für 12,74€, Lovecraft's Untold Stories für 3,50€)
  4. (u. a. Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 Gaming-Headset für 84,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Gamestop-Blase: Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen
Gamestop-Blase
Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen

Der Börsenrausch um die Gamestop-Aktie hat weder Kapital umverteilt noch wurde der Finanzmarkt dadurch demokratisiert. Vielmehr gewannen wie bei jeder Blase die großen Investoren.
Eine Analyse von Gerd Mischler

  1. Trade Republic EU will Trading-Apps wegen Gamestop-Aktie untersuchen
  2. Wallstreetbets Gamestop-Aktie steigt massiv - Handel zeitweise gestoppt
  3. Wallstreetbets Finanzchef von Gamestop tritt zurück

Mobilfunk: Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G
Mobilfunk
Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G

Mit dem 5G-Standard ist der Sicherheitsforscher Karsten Nohl zufrieden. Die Sicherheitsprobleme im Mobilfunk haben eine andere Ursache.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Bundesnetzagentur Immer mehr nicht öffentliche Campusnetze in Deutschland
  2. 5G SA Telekom errichtet ersten 5G-Standalone-Standort
  3. Deutsche Messe Riesiges 5G-Campus-Netz für Hannover von Huawei entsteht