Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Preview des Internet…

So langsam wirds

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So langsam wirds

    Autor: iamwhoiam 26.07.13 - 09:15

    Microsoft muss 6 Jahre verpasste Technologie nachholen. Wenn ich daran denke, dass der IE6 immer noch ziemlich weit verbreitet ist...jeesh.

    Aber so LANGSAM kommt M$ mit. Der IE 8 war noch so lala, der IE9 ganz okay, der 10er gut und der 11er ist jetzt langsam ein Browser, den man auch wirklich nutzen könnte.
    Mal sehen, wie gut er sich gegen Chrome durchsetzt. Als Webentwickler ist Chrome einfach toll, zumal nicht der Ganze Browser an die Wand fährt, wenn ein Tab wegen JScript Fehlern oder wegen dem dummen Flash-Plugin an die Wand fährt *auffirefoxschiel*.

    Die Autovervollständigung begrüße ich sehr. Ist eins der Sachen, die ich an Chrome so sehr mag und Debug Tools...immer her damit, vor allem wenns einem das JScript debuggen vereinfacht xD.

  2. Re: So langsam wirds

    Autor: Stuffmuffin 26.07.13 - 09:22

    Naja hoffen wir mal das MS es schafft das der IE gelungen wird. auf Win8 hat er mir eigentlich auch nicht so gut gefallen... aber ich hatte ja einen Desktop ohne Touchf.

  3. Re: So langsam wirds

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.07.13 - 09:36

    Welche Version hast du denn bei Windows 8 benutzt? Die Metro-Version oder die Desktop-Version? Letztere unterscheidet sich doch kaum vom IE für Windows 7. Die Metro-Version finde ich auf einem richtigen Rechner auch nicht sonderlich praktisch, das gebe ich zu.

  4. ziemlich weit verbreitet ?

    Autor: dabbes 26.07.13 - 10:55

    Naja, unter 1 %. Den kann man zum Glück bei der Webentwicklung außen vor lassen.

  5. Re: So langsam wirds

    Autor: möpmöp123 26.07.13 - 12:02

    Wenn der IE einen anständigen Werbeblocker à la AdBlock Plus hätte, wäre er seit der Version 9 mein Hauptbrowser. Da das aber noch nicht der Fall ist, bleibe ich bei Chrome.

  6. Re: So langsam wirds

    Autor: olleIcke 26.07.13 - 12:32

    Naja.najaa... zugegeben. Macht mittlerweile nen besseren Eindruck!
    Aber mal ehrlich: Das Betrifft vielleicht Neu-Nutzer oder? Wer von denen die schon Jahrelang mit FF oder Chrome unterwegs sind switchen jetzt aufn Internet Explorer?!?
    Mir persönlich stößt es krass sauer auf wie sie plötzlich rumprahlen wie scheisse alles in anderen Browsern funktionieren soll!
    Und endlich WebGL! Ja schön! Nachdem die anderen Teams es in jahrelanger Arbeit zum Standard etabliert haben.

  7. Re: So langsam wirds

    Autor: PaytimeAT 26.07.13 - 13:35

    olleIcke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja.najaa... zugegeben. Macht mittlerweile nen besseren Eindruck!
    > Aber mal ehrlich: Das Betrifft vielleicht Neu-Nutzer oder? Wer von denen
    > die schon Jahrelang mit FF oder Chrome unterwegs sind switchen jetzt aufn
    > Internet Explorer?!?
    > Mir persönlich stößt es krass sauer auf wie sie plötzlich rumprahlen wie
    > scheisse alles in anderen Browsern funktionieren soll!
    > Und endlich WebGL! Ja schön! Nachdem die anderen Teams es in jahrelanger
    > Arbeit zum Standard etabliert haben.

    WebGL ist kein Standard oO

  8. Re: So langsam wirds

    Autor: k@rsten 26.07.13 - 13:51

    Bei mir brauch der IE 10 unter Windows 8 länger zum starten als alle anderen Browsern, dabei habe ich eigentlich noch eine frische Installation.

  9. Re: So langsam wirds

    Autor: k@rsten 26.07.13 - 13:53

    Ohne WebGL zu browsen ist in etwa so wie ohne JavaScript zu browsen, man sieht nur die hälfte des Internets. Kein Wunder also, dass Microsoft sich nach jahrelangem streuben nun auch für WebGL Unterstützung sorgen muss, damit sie nicht total aus dem Rennen fallen.

  10. Adblock in IE

    Autor: redmord 26.07.13 - 13:56

    Der IE hat nen Adblocker built in ganz ohne Plugin!!
    Naja.. zumindest etwas, das man als solches missbrauchen kann. ;-)

    In der Add-On-Verwaltung mal unter "Tracking-Schutz" auf "Liste für den Tracking-Schutz online abrufen..." klicken und die EASY List abonieren. ;-)

    Funxt auch unter Metro.

  11. Re: So langsam wirds

    Autor: redmord 26.07.13 - 14:01

    Keine Ahnung wie dein System aussieht usw... ich kennen nur Windows-8-Installationen, bei denen der IE fast immer ohne Verzögerung da ist. Ist ja auch logisch, da er bereits für die Metro-Apps geladen wird. Auch für die Live-Tiles, so viel ich weiß. Daher wird bereits beim Login der IE "gestartet".

  12. Re: So langsam wirds

    Autor: redmord 26.07.13 - 15:31

    WebGL wird bisher ausschließlich in besonderen Fällen benutzt. Von breiter Anwendung kann nicht die Rede sein. Daher ist dein Beitrag Blödsinn.

  13. Re: So langsam wirds

    Autor: PaytimeAT 26.07.13 - 16:02

    k@rsten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohne WebGL zu browsen ist in etwa so wie ohne JavaScript zu browsen, man
    > sieht nur die hälfte des Internets. Kein Wunder also, dass Microsoft sich
    > nach jahrelangem streuben nun auch für WebGL Unterstützung sorgen muss,
    > damit sie nicht total aus dem Rennen fallen.

    Die erste stabile Version von WebGL gibt es erst seit 2011 und ich kenne keine bekannte Seite wo WebGL außer zum experimentieren verwendet wird....

  14. Re: So langsam wirds

    Autor: PaytimeAT 26.07.13 - 16:03

    k@rsten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei mir brauch der IE 10 unter Windows 8 länger zum starten als alle
    > anderen Browsern, dabei habe ich eigentlich noch eine frische Installation.

    Ja bei dir braucht Windows 8 auch 10 Minuten zum starten, wie du schon in einen anderen Artikel sagtest ;-)
    bei mir startet der ie ziemlich sofort...

  15. Re: So langsam wirds

    Autor: Felix_Keyway 26.07.13 - 16:53

    @möpmöp123: Hat er doch, Trackingschutzlisten?!

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

  16. Re: So langsam wirds

    Autor: xmaniac 26.07.13 - 18:53

    möpmöp123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn der IE einen anständigen Werbeblocker à la AdBlock Plus hätte, wäre er
    > seit der Version 9 mein Hauptbrowser. Da das aber noch nicht der Fall ist,
    > bleibe ich bei Chrome.

    Der IE hat trackinglisten, und AdBlock Plus ist kein anständiger Werbeblocker - aber das ist ein anderes Thema... und würde sowieso zertrollt weil jeder dachte der Artikel auf Golem wäre nur im eigeninterresse geschreieben gewesen. AdBlock Plus ist von einer mafiöse Firma mit obskuren ungenannten Geldgebern und eigenen gefakten Tests die angeblich von unabhängiger seite kommen - aber Firmen haben den selben Inhaber.

  17. Re: So langsam wirds

    Autor: smeexs 26.07.13 - 21:26

    gibt schon einen fork ..

    "Ad-block Edge" http://mzl.la/12J98Xk

    Adblock Edge is a fork of the Adblock Plus version 2.1.2 extension for blocking advertisements on the web. This fork will provide the same features as Adblock Plus 2.X and higher but without "acceptable ads" feature. Adblock Edge was primarily branched off from Adblock Plus 2.1.2 source code package "http://adblockplus.org/downloads/adblockplus-2.1.2-source.tgz" created by Wladimir Palant.

    auf golem deaktivieren nicht vergessen ;)

  18. Re: So langsam wirds

    Autor: Switchblade 27.07.13 - 07:52

    Mir geht mein Firefox regelmäßig auf den Sack und ich warte nur auf ein paar brauchbare Addons für den Internet Explorer, dann wird gewechselt.

    Ich wollte schon länger auf Opera wechseln, bzw. den zumindest ausprobieren, aber nachdem die auf Webkit umschwenkten oder auf Googles Abwandlung Blink, ist der Ofen aus. Google Chrome kann ich schon nicht leiden, da unterstütze ich solch eine Sache schon gleich dreimal nicht.

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  19. Re: Adblock in IE

    Autor: Switchblade 27.07.13 - 08:16

    Ultracool! Das war einfach. Danke für den Hinweis, darauf hab ich nur gewartet. =)

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  20. Re: Adblock in IE

    Autor: redmord 27.07.13 - 18:49

    Funktioniert, wie bereits geschrieben, auch im Metro-IE und damit auch aufm Tablet. Haken ist nur, dass dies eine generelle Geschichte ist. Ich nutze den IE nicht und weiß jetzt nicht, ob man den Trackingschutz für bestimmte Seiten gezielt ausmachen kann.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vereinte Martin Luther + Althanauer Hospital Stiftung Hanau, Hanau
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. PSI Energie Gas & Öl, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alien 40th Anniversary Steelbook, Ash vs Evil Dead Collector's edition, Predator 1 - 4 Box...
  2. ab 0,89€ (u. a. enthalten Distraint 2, Rusty Lake Paradise, Nex Machina, Shantae: Half-Genie Hero)
  3. (u. a. The Division 2 für 36,99€, Just Cause 4 für 17,99€, Kerbal Space Program für 7,99€)
  4. (u. a. Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88,00€, WD Elements 4-TB-Festplatte extern für 79,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

  1. Streaming: Netflix' Kundenwachstum geht zurück
    Streaming
    Netflix' Kundenwachstum geht zurück

    Netflix hat im zweiten Quartal die eigenen Erwartungen verfehlt. Auch der Gewinn fiel niedriger aus als im Vorjahresquartal.

  2. Coradia iLint: Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich
    Coradia iLint
    Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich

    Zwei Züge, 100.000 Kilometer, keine Probleme: Nach zehn Monaten regulärem Einsatz in Niedersachsen ist das französische Unternehmen Alstom zufrieden mit seinen Brennstoffzellenzügen.

  3. Matternet: Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz
    Matternet
    Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz

    Blutkonserven oder Gewebeproben müssen unter Umständen schnell zu ihrem Bestimmungsort gebracht werden. Die Schweizer Post setzt für solche Transporte Drohnen ein. Doch nach vielen problemlosen Flüge ist ein Copter abgestürzt. Das Drohnenprogramm wurde daraufhin vorerst gestoppt.


  1. 23:00

  2. 19:06

  3. 16:52

  4. 15:49

  5. 14:30

  6. 14:10

  7. 13:40

  8. 13:00