1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grizzly: Gewehr aus dem 3D-Drucker…

Jeder Baumarkt gibt mehr für ne Waffe her als ein 3D-Drucker

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jeder Baumarkt gibt mehr für ne Waffe her als ein 3D-Drucker

    Autor: hei_zen 26.07.13 - 21:49

    Wer drauf steht, findet in jedem Baumarkt alles nötige für tödliche Schusswaffen, die garantiert mehr als einmal funktionieren und auch völlig ohne Metall auskommen. Sogar vollautomatisches Feuern ist drin.
    Gibt auf Youtube nen Channel von nem älteren Deutschen, der die ganze Zeit nichts anderes macht als solche Teile vorzustellen.

    Völliger Hype dieses Thema, hoffe nur dass nicht einer dieser verblödeten Sicherheitspolitiker das Thema 3D-Drucker, jetzt passend zum Sommerloch entdeckt.

  2. Re: Jeder Baumarkt gibt mehr für ne...

    Autor: Natchil 26.07.13 - 22:51

    Kannst auch aus stabiler Pappe etwas bauen das diese Munition verschießt, nur ist da eben kein Druck hinter. Ich erreiche wohl mehr Druck mit der Schleuder als mit diesen Gewehren. Nicht das Gewehr ist gefährlich, sondern eher die Munition, und an die kommt man nicht ran. Gibt auch Leute die in ihre Schreckschuss was reinstecken, was natürlich schiefgeht, aber vergleichbar mit diesem 3d Schrott, obwohl da wahrscheinlich mehr Druck hinter ist.

  3. Re: Jeder Baumarkt gibt mehr für ne...

    Autor: Anonymer Nutzer 28.07.13 - 18:23

    DIY Munition ist jetzt auch nix neues - da brauchst du nur eine Niete, Öse und ein wenig Schwarzpulver, ist ja nicht unbedingt Hitech.

    Irgendwo ist es wohl der falsche Ansatz der Waffenbekämpfung - mit einem halben Liter Speiseöl und ein bisschen Wissen kann man sich einen tödlichen Sprengsatz bauen, was jetzt? Speiseöl verbieten?

  4. Re: Jeder Baumarkt gibt mehr für ne...

    Autor: Neuro-Chef 27.07.13 - 01:32

    hei_zen schrieb:
    > Wer drauf steht, findet in jedem Baumarkt alles nötige für tödliche
    > Schusswaffen, die garantiert mehr als einmal funktionieren und auch völlig
    > ohne Metall auskommen. Sogar vollautomatisches Feuern ist drin.
    Mit Metall geht auch was, wie Jugendliche so sind haben ich und ein Mitschüler mit 14 Jahren ein primitives Böller-Gewehr aus Rohren zusammengebastelt. Das Ding wäre aus kurzer Distanz potenziell tödlich gewesen.
    Allerdings mit Zündschnur^^

    > Gibt auf Youtube nen Channel von nem älteren Deutschen, der die ganze Zeit
    > nichts anderes macht als solche Teile vorzustellen.
    "Hello and welcome to the Slingshot Channel!"
    http://www.youtube.com/user/JoergSprave

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  2. AOK Systems GmbH, Bonn
  3. Newsfactory GmbH, Augsburg
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,74€
  2. 12,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  2. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10
  3. Vorinstallierte App Samsung-Smartphones schicken Daten an chinesische Firma

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

  1. Elektromobilität: Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
    Elektromobilität
    Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen

    Vom neuen Umweltbonus für Elektroautos können künftig Käufer von Gebrauchtwagen profitieren. Neben einem zeitlichen Limit hat die Bundesregierung eine Obergrenze für die Kilometerzahl und den anrechenbaren Wertverlust festgelegt.

  2. Ausdiskutiert: Sony schließt das Playstation-Forum
    Ausdiskutiert
    Sony schließt das Playstation-Forum

    Falls es technische Probleme mit der Playstation 5 geben sollte, wird man an einer Stelle keine Hilfe finden: im offiziellen Playstation-Forum. Sony will den schon länger nur noch schwach frequentierten Treff schließen.

  3. Alphabet: Google strukturiert Cloud-Business um
    Alphabet
    Google strukturiert Cloud-Business um

    Um Nummer eins im Cloud-Business zu werden, strukturiert Google derzeit um. Auch einige Mitarbeiter müssen gehen. Das Unternehmen will sich dabei auf fünf Kernmärkte konzentrieren.


  1. 18:22

  2. 18:00

  3. 17:45

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 16:39

  7. 16:20

  8. 16:04