1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 5C: Plastik-iPhone…

Die Featurelisten werden in Zukunft länger

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Featurelisten werden in Zukunft länger

    Autor: Anonymer Nutzer 31.07.13 - 08:34

    Das S4 konnte nur mit ordentlichen Rabatten am Markt psoitioniert werden, damit man die obligatorischen Verkaufsrekorde zu vermelden hatte. Das S3 war einfach zu gut und der Markt nahe der Sättigung. Die neuen Software- und Bedienfeatures waren den meisten Kunden zumindest nicht den deftigen Aufpreis zum S3 wert.
    Apple hat daraufhin das iphone5S/6 verschoben und erstmal die Entwicklung von iOS 7 vorangetrieben, damit man im Herbst auch ein paar Gimicks vorzuweisen hat, die dann für Neukäufer ein wenig Interesse bieten. Ich habe da gelesen, dass man kurze Filme mit 120 Bildern/sec aufnehmen kann und damit gute Zeitlupeneffekte hinbekommt und zum Anderen sich für ein Photo das beste Bild aussuchen kann. Das alles dann mit einem Objektiv, welches kleiner als der Fingernagel meines kleinsten Fingers ist..... hauptsache die Featureliste wird lang. Das S4 hat es vorgemacht.
    Ich hoffe zumindest, dass es nicht einfach darum geht in die Software möglichst viel Bullshit zu integrieren, damit man das Gerät anpreisen kann, sondern dass vielleicht auch ein paar wirklich neue, durchdachte Features dabei herumkommen.

    Aber aus Erfahrung waren die immer gespeist mit neuen Datensammelaktionen, wie damals als Apple meinte das Benutzertracking zu erfinden und diese Bewegungsprofile auch noch abspeichern zu müssen. Ohne dass man das irgendwo abschalten kann.

    Grundsätzlich geht Apple in die Offensive, wie beim ipad mini und damit in den Massenmarkt- auch preislich. Ob das der Marke gut tut bzw. nicht schadet wird die Zeit zeigen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Frankfurt am Main
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Weil am Rhein
  3. PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG, Mannheim
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Lörrach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.799€
  2. mit 499€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. Stellaris - Galaxy Edition für 4,19€, Stellaris - Distant Stars Story Pack (DLC) für 2...
  4. 3.999€ statt 4.699€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme