1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Mighty Quest for Epic Loot: Ubisoft…

Das Spiel braucht auch Fairness

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Spiel braucht auch Fairness

    Autor: medium_quelle 30.07.13 - 12:28

    Meiner Meinung nach macht es aktuell nur wenig Spaß minutenlang die Burgen durchzuklicken um eine zu finden, die nicht nach Premium aussieht. Natürlich kann man sich auf seiner Stufe auch gegen Gold mehr anzeigen lassen, aber dieses wird ohne Premium in der Aufbauphase eben doch schneller ausgegeben, als man es ergrinden kann.
    Die sonstigen Gängelungen wie Beschränkung der Bauarbeiter wird hoffentlich auch noch behoben. Lieber bezahl ich 1x für ein Spiel, als jede Woche gefühlt Items / Upgrades für 50¤ zu wenig zu haben.
    Die Idee war ja ganz okay, aber aktuell war es zu sehr "freemium".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über vietenplus, Südwestfalen
  2. NEW AG, Mönchengladbach
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Hochschule Heilbronn, Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...
  3. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
Der bessere Ultrabook-i7

Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit
  2. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
  3. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
    Mars 2020
    Was ist neu am Marsrover Perseverance?

    Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer