1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bradley Manning: Nicht der…

Einfach nur bitter

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Einfach nur bitter

    Autor: DrWatson 30.07.13 - 20:38

    Das ist der Lohn den man bekommt für die Aufdeckung von Kriegsverbrechen.

    Those who cannot remember the past are condemned to repeat it.
    –George Santayana

  2. Re: Einfach nur bitter

    Autor: crazypsycho 30.07.13 - 21:06

    Und deswegen ist Snowden geflohen. Der weiß welches Unrecht einem blüht wenn man schwere Straftaten aufdeckt die der Staat begangen hat.
    Wenn ich jemanden von der Mafia bei der Polizei melde bin ich genauso dem Tode geweiht.

  3. Re: Einfach nur bitter

    Autor: DrWatson 30.07.13 - 21:26

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich jemanden von der Mafia bei der Polizei melde bin ich genauso dem
    > Tode geweiht.


    Das ist gar nicht so weit hergeholt. Das sind die Typischen Entwicklungen, wenn neben dem Rechtsstaat ein Zweiter, ein Unrechtsstaat aufgebaut wird.

    Wenn du die Omertà brichst, bist du geliefert.

    Those who cannot remember the past are condemned to repeat it.
    –George Santayana

  4. Re: Einfach nur bitter

    Autor: Anubis123 30.07.13 - 22:02

    auch wenn die Veröffentlichungen gut finde, so muss man trotzdem bedenken, das er gegen geltende Gesetze verstoßen hat. Solange von US Bürger Seite kein Druck kommt die Gesetzte zu ändern, ist er immer noch ein Verbrecher.

  5. Re: Einfach nur bitter

    Autor: DrWatson 30.07.13 - 22:13

    Manning ist ein sogenannter Whistleblower, d.h. er hat Missstände aufgedeckt. In diesen Fällen gelten andere Regeln, die wiederum dadurch ausgehebelt werden, das er beim Militär gearbeitet hat. Das Militär ist ein Staat im Staat, der seine eigenen Gesetze hat.

    Das Amerikanische Militär hält sich nicht mal an die US-Verfassung (Guantanamo).

  6. Re: Einfach nur bitter

    Autor: teenriot 30.07.13 - 23:52

    Anubis123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > auch wenn die Veröffentlichungen gut finde, so muss man trotzdem bedenken,
    > das er gegen geltende Gesetze verstoßen hat. Solange von US Bürger Seite
    > kein Druck kommt die Gesetzte zu ändern, ist er immer noch ein Verbrecher.

    Die Geschwister Scholl haben auch gegen Gesetze verstoßen.

  7. Re: Einfach nur bitter

    Autor: wmayer 31.07.13 - 10:12

    Wie Anubis eben sagte - dann muss man die Gesetze ändern.

  8. Re: Einfach nur bitter

    Autor: Schnarchnase 31.07.13 - 10:34

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie Anubis eben sagte - dann muss man die Gesetze ändern.

    Oder sie einfach missachten. Ich halte es für absolut legitim Gesetze zu missachten die gegen die Verfassung oder/und andere Grundrechte (Menschenrechte) verstoßen. Es kann niemandem zugemutet werden hier zu hoffen, dass die Politik tätig wird. Gerade am Beispiel der Geschwister Scholl sollte klar werden, dass je nach Situation die Gesetze nie auf legalem Weg geändert würden.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist*in für die Clientadministration, Support und Hotline (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Doctoral Researcher (Ph.D. candidate) (m/f/d) at the Chair of Internet and Telecommunications ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  3. Informatiker (m/w/d) für den Bereich IT/QM
    BüchnerBarella Unternehmensgruppe, Gießen
  4. Mitarbeiter IT-Support (m/w/d)
    BLG Logistics Group AG & Co. KG, Sülzetal bei Magdeburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 74,99€
  2. (u. a. Gaming, Computer, TV, Smartphones)
  3. 599€ (UVP 799€)
  4. 799€ (UVP 1.099€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA Transportation: Akku schlägt Brennstoffzelle
IAA Transportation
Akku schlägt Brennstoffzelle

Auf der IAA Transportation in Hannover wird deutlich: Wasserstoff und Brennstoffzelle spielen eine untergeordnete Rolle beim Gütertransport.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Zero DSR/X im Test Die andere Art der großen Tour
  2. Elektroautos Tesla erhöht Supercharger-Preise massiv
  3. Elektromobilität Reichweite und Nachhaltigkeit zählen bei Elektroautos

Spieleentwicklung: Editorial trifft Engine bei Ubisoft
Spieleentwicklung
Editorial trifft Engine bei Ubisoft

Newsletter Engines Der oberste Game Designer von Ubisoft hat mit Golem.de über Engines gesprochen. Und: aktuelle Engine-News.
Von Peter Steinlechner


    Cloud-Services to go: Was können Azure, AWS & Co?
    Cloud-Services to go
    Was können Azure, AWS & Co?

    "There is no cloud, it's just someone else's computer" - ein Satz, oft zu lesen und nicht so falsch - aber warum sollten wir überhaupt Software oder Daten auf einem anderen Computer speichern?
    Eine Analyse von Rene Koch

    1. Hyperscaler Die Hyperskalierung der Angst vor den eigenen Schwächen
    2. Microsoft Neues Lizenzmodell schließt Google und AWS weiter aus
    3. Cloud Einmal Einsparen, bitte?