1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Einfallstor: Fake-Netzteile…

Bösartige Apps?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Bösartige Apps?

    Autor: zettifour 01.08.13 - 10:05

    Zitat: "Und die können auch bösartig sein und zum Beispiel Bildschirmfotos anfertigen und verschicken, Tasteneingaben simulieren..."

    Um das zu bewerkstelligen, müßte erst die Sandbox ausgehebelt und root Rechte erlangt werden. Geht aber nur mit einem Jailbreak. Soweit ich verstanden habe, schafft diese Methode dies jedoch nicht.

  2. Re: Bösartige Apps?

    Autor: Anonymer Nutzer 01.08.13 - 17:09

    > Um das zu bewerkstelligen, müßte erst die Sandbox ausgehebelt und root
    > Rechte erlangt werden. Geht aber nur mit einem Jailbreak. Soweit ich
    > verstanden habe, schafft diese Methode dies jedoch nicht.

    Nein, das ist ohne weiteres möglich. Apps die das machen werden allerdings von Apple nicht zugelassen. (was in diesem Szenario egal ist)

  3. Re: Bösartige Apps?

    Autor: zettifour 01.08.13 - 17:40

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Um das zu bewerkstelligen, müßte erst die Sandbox ausgehebelt und root
    > > Rechte erlangt werden. Geht aber nur mit einem Jailbreak. Soweit ich
    > > verstanden habe, schafft diese Methode dies jedoch nicht.
    >
    > Nein, das ist ohne weiteres möglich. Apps die das machen werden allerdings
    > von Apple nicht zugelassen. (was in diesem Szenario egal ist)

    Nun, dann poste doch mal den Source einer entsprechenden App. Probiere ich sehr gerne aus.

  4. Re: Bösartige Apps?

    Autor: Anonymer Nutzer 01.08.13 - 17:51

    > Nun, dann poste doch mal den Source einer entsprechenden App. Probiere ich
    > sehr gerne aus.

    Habe ich nicht - und wenn ich so was hätte würde ich es nicht öffentlich posten!
    Es gibt aber genug Hinweise auf die nötige Vorgehensweise im Netz. Das dies alles fiese Hacks sind muss ich wohl auch nicht erwähnen. ;-)

  5. Re: Bösartige Apps?

    Autor: zettifour 01.08.13 - 17:58

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Nun, dann poste doch mal den Source einer entsprechenden App. Probiere
    > ich
    > > sehr gerne aus.
    >
    > Habe ich nicht - und wenn ich so was hätte würde ich es nicht öffentlich
    > posten!
    > Es gibt aber genug Hinweise auf die nötige Vorgehensweise im Netz. Das dies
    > alles fiese Hacks sind muss ich wohl auch nicht erwähnen. ;-)

    Glaub mir, das geht nicht so einfach. Sonst wäre ein Jailbreak ja ein Kinderspiel. Selbst als Entwickler mit Xcode bekommst du die iDevices nicht geknackt. Die Sandboxes sind schon seeeehr dicht. Was du aber machen kannst, sind private APIs verwenden (die Apple dann ablehnt), wenn du die entsprechenden Header Files hast. Beispielsweise um den BlueTooth Stack aufzubohren. Aber aus der Sandbox kommst du trotzdem nicht raus. Oder gar Root-Rechte - keine Chance.

  6. Re: Bösartige Apps?

    Autor: Anonymer Nutzer 01.08.13 - 18:02

    > (...) Aber aus der Sandbox kommst du trotzdem nicht raus. Oder gar
    > Root-Rechte - keine Chance.

    Du meinst Jailbreaks sind nur Resultat meiner Phantasie?
    Die Realität zeigt nun mal das es keine 100% sicheren IT-Systeme gibt.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator Inventory- und Discovery-Verfahren (m/w/d)
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster
  2. IT-Leiter Digitalisierung (m/w/d)
    Hays AG, Bonn
  3. Mitarbeiter Softwarelogistik Automotive (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, München
  4. IT-Administrator (m/w/d)
    TES Electronic Solutions GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gartenschlauch, Gartenpumpe, Schlauchtrommel)
  2. (u. a. Monitore, Mainboards, Grafikkarten, SSD, RAM)
  3. (u. a. Gainward RTX 3070 für 559€, ASRock RX 6800 für 639€, MSI RTX 3060 Ti für 499€)
  4. (u. a. Samsung Neo QLED 65 Zoll (UVP 2.799€) inkl. Galaxy A33 5G 128 GB für 1.899€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de