1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschützer befürchten digitalen…

sicher ist nicht gleich sicher

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sicher ist nicht gleich sicher

    Autor: otto69 03.02.06 - 16:01

    Was ist los mit unserer Welt?
    Krieg und Armut - Geld und Macht und die Verantwortung schlummert in der Nacht.
    GOTT
    Wo ist Gott?
    Kann man noch an Gott glauben, wenn der Mensch, der sich diesen Namen hat erdacht nicht mehr Vertrauenswürdig erklingt. An was kann man dann noch glauben? Das wir alle eines Tages in die wonnig warmen wogen der Liebe einfließen ohne etwas dafür getan zu haben? Sind wir die Gestalter unserer Schöpfung oder sind wir nur erschöpft aber wer schöpft dann von uns, oder besser gesagt wer schröpft uns?

    Diese Frage wird jeder leicht beantwortet haben
    Glauben wir an den STAAT sind wir hoffnungsvoll verloren

    In Zeiten der Globalisierung stehen die Chancen ganz gut für einen neuen Krieg Globaler Natur oder hat er bereits begonnen? Die Mächtigen dieser Welt haben sich ausgiebig um dessen Realisierung gekümmert. Die so genannte Elite sitzt im trockenen
    und schaut zu wie Ihr Plan von Menschen die von Macht und Geld geblendet sind, verwirklicht wird. Weiß Angie, was sie da tut? Oder ist sie nur ein weiterer “Schläfer” im Terror Regime. Aber auch die, die sich ihrer Zukunft nicht sicher sind und sich um das wohl ihrer Familie kümmern haben keine andere Wahl als sich der Macht des Staates untertan zu machen.
    Der Grundstein und fester Bestandteil der Globalisierung wurde 2001 gelegt.
    Der Mensch ist ein psychologisch kontrollierbares Wesen, somit leichgläubig und schnell in die Irre zu führen. Am 11. September wurde ein bis Dato noch nie da gewesenes Spektakel des Grauens in die Tat umgesetzt. In beachtlicher Präzision wurden die Twin Towers New Yorks in Schutt und Asche gelegt. Die
    Terror Organisation Alka Ida wurde als erdachter Sündenbock ins Leben gerufen. Dieser Anschlag, der an mathematischer Präzision auch einen Platz im Guiness Buch verdient hätte, ist einzig und allein einem überaus filigran durchdachten Plan der Globalisierung zuzuschreiben.
    Um die Menschen unter vollster Kontrolle zu halten sind diverse Sicherheitsmassnahmen in die Wege geleitet worden, man merke dieser Plan reicht weit in die Zukunft. Damit die Menschen der Totalen Überwachung “Zum Schutze der Terror Staaten und den Mächtigen dieser Welt” zustimmen wird eine äußerst effiziente Lüge eingesetzt: Der Terror kommt nicht von Intern sondern von außerhalb. Es werden fiktive oder geplante Ereignisse des Terrors durch die Medien gehen, die die Menschen dazu treiben diversen “Anti-Terror Maßnahmen” zuzustimmen. Big Brother der Mächtigen wird Real und mit allen Mitteln durchgesetzt. Nach dem Motto:” Ihr wollt Sicherheit? Wir geben sie euch! Ihr wollt Wissen? Das nehmen wir euch!” wird der Mensch langsam aber sicher ein Sklave seiner selbst, wenn er das nicht schon ist. Wollt Ihr die Totale Kontrolle?!! Dejavue? Schon Richtig, ein ähnlicher Spruch wurde von Hitler verwendet, nur diesmal ist es nicht so offensichtlich, wer hinter dem ganzen steckt.Wo ist das Volk, das nicht mehr sieht wo uns das hinzieht? Warum sind sie verstummt, was war der Grund?
    Das Angst Regime.
    Es werden immer mehr Menschen von Angst geplagt sein, manch einer wird nicht mal wissen warum.
    Die Medien tragen einen sehr großen Teil der Angst bei. In den USA werden schon seit Jahren so genannten SAM´s (übersetzt: serious aggressive messages). Zur Einschüchterung des Volkes eingesetzt. Hier werden gezielt Beiträge des schlechten vermittelt. Unter dem Aspekt,: der Nachbar von nebenan könnte ein mordender psychophat sein, wird dem Menschen eingetrichtert er und seinesgleichen sein von Grund auf schlechter natur. Somit könne man keinem trauen und müsse sich schützen. Wie allseits bekannt, sind die vereinigten Staaten das Land mit der höchsten Mordrate. Ein Volk das schläft in angeblichen frieden wird kaum als Einheit siegen.
    Es gibt viele Menschen, die das Gefühl von Zusammengehörigkeit vermissen. In einem sehr bekannten
    Werbespot wird dem Menschen dies Gefühl gänzlich genommen, hier heißt es “Du bist Deutschland!”
    Hätte es nicht besser heißen sollen wir sind Deutschland und WIR tragen die Verantwortung, denn wir halten zusammen. Es wird dem Menschen das Vertrauen genommen. Jeder Psychologe wird Ihnen bestätigen, das hier etwas nicht stimmt. Ein anderes Beispiel wäre die Saturn Werbung. Das es hier ausschließlich um den Preis geht bezweifle ich, aber machen Sie sich Ihr eigenes Bild.
    Sie sehen hier wird in einem noch nie da gewesenen großen Stil propagiert. Wo wird uns das ganze noch hinführen? Im Holocaust wurden ähnliche Propaganda Mittel eingesetzt die die menschliche Psyche vereinnahmten. Wenn sie sich an die älteren Generation zu diesem Thema wenden, werden sie sehr wahrscheinlich auf Zustimmung stoßen.
    Was Sie dagegen tun können? Schärfen sie ihren Blick für das Menschliche. Trauen sie nicht der verzerrten Realität der Medien. Lesen Sie zwischen den Zeilen. Geben sie den Menschen in Ihrer Umgebung das was sie brauchen, denn wenn WIR lieben leben WIR. Schönheit strahlt von innen und nicht nur dann, wenn sie grad vom Kosmetiker kommen. Jeder einzelne kann unsere Zukunft beeinflussen und das Blatt wenden, es liegt in unsere Händen. Noch ist es nicht zu spät, wir sind mehr als nur das gehorchende Heer. Die Zeit ist vorbei, seid endlich frei mit offenen Augen dabei.
    Manch einer wird blinde Macht gier bekommen, doch nur wer uns sieht wie wir wirklich sind bleibt ein liebendes Kind. Und Kinder sind unsere sehenden und verstehenden, sie sind wertfrei, mit offenen Augen dabei. Und Kinder kennen keine Angst.
    Bewegen sie was in Ihrem Umfeld, das was Sie können , dies soll kein Aufruf zu diversen Terror Aktionen sein, ich distanziere mich von Anonymen Bombendrohungen usw., obwohl ich diesen Menschen einen gewissen Respekt zuspreche. Es ist mehr ein Aufruf zur Eigeninitiative, sich für die Rechte der Menschen einzusetzen, sei es im kleinen oder im großen Stil. .Machen sie sich stark für das WIR------------ Diese schreiben unterliegt keinem kopier Schutz und darf nach belieben vervielfalltigt werden!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saar, Butzbach/Nieder-Weisel
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  3. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
  4. BG-Phoenics GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Heute um 18 Uhr Release der RTX 3060
  2. 464,99€
  3. 99,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de