Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jeff Bezos: Amazon-Chef kauft…

Ich bin gespannt, was er vorhat.kT

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin gespannt, was er vorhat.kT

    Autor: Gl3b 06.08.13 - 07:09

    KT

  2. Re: Ich bin gespannt, was er vorhat.kT

    Autor: Anonymster Benutzer 06.08.13 - 08:26

    Kindle Fire mit Washington Post Abo mit attraktivem Einstiegspreis ?

    Amazon Werbung auf jeder Seite der WP ?

    Einfach nur noch mehr Geld verdienen ?

    Ein zweites Standbein, unabhängig von Amazon im Portfolio haben ?

    Die Weltherrschaft übernehmen ?

    Wen juckt's ?

  3. Re: Ich bin gespannt, was er vorhat.kT

    Autor: Maxiklin 06.08.13 - 09:11

    Gefragt habe ich mich das auch. Das Märchen, daß das ganze mit Amazon nichts zu tun hat, glauben nicht mal Kinder im Vorschulalter :D

    Als Amazoncherf "verdient" er Abermillionen im Jahr, also an Geld verdienen kann es mit Sicherheit nix zu tun haben, schon weil die Washington Post stark rückläufige ABonnentenzahlen hat und nur noch "überlebt", d.h. gerade so noch schwarze Zahlen schreibt, Tendenz richtung Miese.

    Ich gehe davon aus, daß er damit für Amazons Kindle-Plattform eine wie auch immer geartete Tageszeitung/-Magazin schaffen will, denn soweit ich weiß gibts in der Richtung noch nichts, zumindest nicht von Amazon.

  4. Re: Ich bin gespannt, was er vorhat.kT

    Autor: Gl3b 06.08.13 - 11:20

    Das könnte nämlich sein. Die Tendenz geht ja auch in die Richtung der kostenpflichtigen online Zeitungen wie zb Bild+
    Wie man an der adblocker Diskussion sehen konnte, verdient man mit Werbung beinobline Zeitungen nicht mehr so viel Geld

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart
  2. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Feldkirchen
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. enercity AG, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29