1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WindowsCE-Smartphone von E-Plus mit Mini…

Prozessorleistung -> VoIP?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Prozessorleistung -> VoIP?

    Autor: Dinsdale 05.12.05 - 15:59

    Hmmmm,

    wird die Prozessorleistung ausreichen für VoIP (jedenfalls für einen Codec mit halbwegs vernünftiger Kompression)?
    Wäre schon interessant, mit dem Ding zu voipen oder zu skypen, wenn man ein WLAN in der Nähe hat, anstatt teuer über den Mobilfunkanbieter zu gehen.

  2. Re: Prozessorleistung -> VoIP?

    Autor: k9 05.12.05 - 16:32

    Dinsdale schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hmmmm,
    >
    > wird die Prozessorleistung ausreichen für VoIP
    > (jedenfalls für einen Codec mit halbwegs
    > vernünftiger Kompression)?
    > Wäre schon interessant, mit dem Ding zu voipen
    > oder zu skypen, wenn man ein WLAN in der Nähe hat,
    > anstatt teuer über den Mobilfunkanbieter zu gehen.


    *lol - glaubst du echt der provider hätte irgendein interesse daran? - die antwort steht in deinem eigenen beitrag...

  3. Re: Prozessorleistung -> VoIP?

    Autor: StrongArm 05.12.05 - 17:10

    Ein Armprozessor reicht schon für VoIP aus.
    Weis nicht inwiefern der hier vergleichbar ist

    mfg

    k9 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dinsdale schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hmmmm,
    >
    > wird die Prozessorleistung
    > ausreichen für VoIP
    > (jedenfalls für einen
    > Codec mit halbwegs
    > vernünftiger
    > Kompression)?
    > Wäre schon interessant, mit dem
    > Ding zu voipen
    > oder zu skypen, wenn man ein
    > WLAN in der Nähe hat,
    > anstatt teuer über den
    > Mobilfunkanbieter zu gehen.
    >
    > *lol - glaubst du echt der provider hätte
    > irgendein interesse daran? - die antwort steht in
    > deinem eigenen beitrag...
    >


  4. Re: Prozessorleistung -> VoIP?

    Autor: Flow 05.12.05 - 19:25

    Hat das irgendetwas mit der Meinung des Mobilfunkanbieters zu tun?
    Das ist doch ein Smartphone mit Windows CE, also wird es dafür auch eine passende VoIP-Software geben. Und wenn der Prozessor schnell genug ist und ich denke das wird er schon sein, was spricht bitte dagegen das auch so einzusetzen?

    man man man


    k9 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dinsdale schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hmmmm,
    > > wird die Prozessorleistung
    > ausreichen für VoIP
    > (jedenfalls für einen
    > Codec mit halbwegs
    > vernünftiger
    > Kompression)?
    > Wäre schon interessant, mit dem
    > Ding zu voipen
    > oder zu skypen, wenn man ein
    > WLAN in der Nähe hat,
    > anstatt teuer über den
    > Mobilfunkanbieter zu gehen.
    >
    > *lol - glaubst du echt der provider hätte
    > irgendein interesse daran? - die antwort steht in
    > deinem eigenen beitrag...
    >


  5. der Mobilprovider?

    Autor: tachauch 05.12.05 - 22:24

    > Und wenn der Prozessor schnell genug ist
    > und ich denke das wird er schon sein, was spricht
    > bitte dagegen das auch so einzusetzen?
    Dass die Provider VoIP blocken bzw technisch unbrauchbar machen!? Ich habe letztens irgendwo gelesen, dass D2 soetwas macht... geht ja auch recht leicht, indem man UDP z.B. blockiert oder Packete selektiv mit Verzögerung von einigen Sekunden ankommen lässt. Zum Webseiten Aufbau wird das reichen, für VoIP ist das aber tödlich...

  6. Re: eplus mag skype

    Autor: chriss 06.12.05 - 10:36

    tachauch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Und wenn der Prozessor schnell genug ist
    >
    > und ich denke das wird er schon sein, was
    > spricht
    > bitte dagegen das auch so
    > einzusetzen?
    > Dass die Provider VoIP blocken bzw technisch
    > unbrauchbar machen!? Ich habe letztens irgendwo
    > gelesen, dass D2 soetwas macht... geht ja auch
    > recht leicht, indem man UDP z.B. blockiert oder
    > Packete selektiv mit Verzögerung von einigen
    > Sekunden ankommen lässt. Zum Webseiten Aufbau wird
    > das reichen, für VoIP ist das aber tödlich...


    Hi!
    Eplus blockiert zwar die offenen Voip-Standarts, Skype ist aber erlaubt.

  7. Re: Prozessorleistung -> VoIP?

    Autor: rtret 07.12.05 - 13:36

    Flow schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat das irgendetwas mit der Meinung des
    > Mobilfunkanbieters zu tun?
    > Das ist doch ein Smartphone mit Windows CE, also
    > wird es dafür auch eine passende VoIP-Software
    > geben. Und wenn der Prozessor schnell genug ist
    > und ich denke das wird er schon sein, was spricht
    > bitte dagegen das auch so einzusetzen?
    >
    > man man man
    >
    > k9 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dinsdale schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Hmmmm,
    > > wird die
    > Prozessorleistung
    > ausreichen für VoIP
    >
    > (jedenfalls für einen
    > Codec mit halbwegs
    >
    > vernünftiger
    > Kompression)?
    > Wäre schon
    > interessant, mit dem
    > Ding zu voipen
    > oder
    > zu skypen, wenn man ein
    > WLAN in der Nähe
    > hat,
    > anstatt teuer über den
    >
    > Mobilfunkanbieter zu gehen.
    >
    > *lol
    > - glaubst du echt der provider hätte
    >
    > irgendein interesse daran? - die antwort steht
    > in
    > deinem eigenen beitrag...
    >
    > ich benutze wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww


  8. Re: Prozessorleistung -> VoIP?

    Autor: Mavel 29.12.05 - 01:06

    also laut folgendem forum solls einwandfrei klappen:

    "forum.meinskype.de/ftopic1453.html"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARIBYTE GmbH, Berlin
  2. Bezirkskliniken Mittelfranken, Erlangen, Engelthal bei Nürnberg
  3. LeasePlan Deutschland GmbH, Düsseldorf, Neuss
  4. andagon GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Roccat Kain 122 Aimo für 53,99€, Roccat Kain 200 Aimo für 74,99€)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

  1. Digitalsteuer: G20-Staaten wollen Einigung auf Steuerreform bis Ende 2020
    Digitalsteuer
    G20-Staaten wollen Einigung auf Steuerreform bis Ende 2020

    Nach Frankreich hat inzwischen auch Spanien eine nationale Digitalsteuer eingeführt. Bundesfinanzminister Scholz setzt dagegen trotz Widerstands der USA auf eine weltweite Reform des Steuersystems. Bis Ende 2020 soll es eine Einigung geben.

  2. Gigafactory Berlin: Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
    Gigafactory Berlin
    Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt

    Trotz weiterer Baumbesetzungen ist der Wald für die geplante Gigafactory des US-Elektroautoherstellers Tesla so gut wie gefällt. Gegen die angeblich geforderte Aufhebung des Sonntagsfahrverbots für Elektro-Lkw dürfte es aber nicht nur in Grünheide Proteste geben.

  3. Bastelcomputer: Raspberry Pi fixt Problem mit USB-Adaptern
    Bastelcomputer
    Raspberry Pi fixt Problem mit USB-Adaptern

    Der Raspberry Pi 4 ließ sich ursprünglich nicht mit bestimmten USB-C-Netzteilen betreiben. Das Problem soll inzwischen behoben worden sein. Doch eine neue Revisionsnummer fehlt bislang.


  1. 17:37

  2. 17:08

  3. 14:41

  4. 12:29

  5. 12:05

  6. 15:33

  7. 14:24

  8. 13:37