1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blackberry Q5 im Test: Tippen bis zum…
  6. Thema

Zusatzgebühr für Backberry-Nutzung?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Zusatzgebühr für Backberry-Nutzung?

    Autor: PeerT 06.09.13 - 20:03

    > Ein iphone, Android, WindowsPhone braucht sowas nicht und kann trotzdem schnell genug Email zustellen.

    Stimmt nicht ganz. WindowsPhone ist unfähig (so wie sein Hersteller) IMAP IDLE durchzuführen. Damit bekommt Otto-NomalMailer seine Mails auf WindowsPhone wesentlich verspätet wenn er kein Exchange betreibt. Genau deswegen ist bei uns in der Firma dieses Schrottsystem aus der Einkaufsliste rausgeflogen.
    Und wer behauptet, dass iPhone/pad das nicht können, besitzt wohl kein aktuelles System. Bei uns geht es geht mit einem privat betriebenen Mailsystem einwandfrei auch in Deutschland. Verzögerung unter 1 Sekunde in WLAN, einige Sekunden über 3G.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
  4. Hays AG, Ansbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,90€ (Bestpreis!)
  2. (bis 21. Januar)
  3. 124€ inkl. Direktabzug (Vergleichspreis 149€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de