1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blackberry Q5 im Test: Tippen bis zum…

"Ein S3 ist viel leistungsfähiger"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Ein S3 ist viel leistungsfähiger"

    Autor: Horsty 07.08.13 - 08:10

    Das ist mal wieder so ein Satz für Dummys. So ähnlich, wie "Porsche baut die besten Sportwagen".

    Was bedeutet denn "leistungsfähiger"? Na klar es geht um Benchmarks- aber was nützten 3000 Punkte im Benchmark dem blonden Bunny auf der Zeil, wenn es sich mit ihren Freundinnen zum Cafetrinken verabredet und dabei ein paar Photos schlissen will?

    Richtig- nichts.

    Immer nur Marketing nachplappern ist ein wenig seicht, wenn es als Test deklariert wird. Wer heute (!) noch ein Tastatur Phone kauft, will ja OFFENSICHTLICH etwas anderes und hat andere Schwerpunkte! Wie richtig erkannt wurde liegen die wohl auf Schreiben.
    Zum schreiben von viel Text brauche ich definitiv kein QC Device, also unsinniger Vergleich.


    BTW: Ich bin sicher kein ewig gestriger und habe selber 2 QC Geräte im Haus.

  2. Re: "Ein S3 ist viel leistungsfähiger"

    Autor: Himmerlarschundzwirn 07.08.13 - 08:13

    Klärst du bitte noch kurz auf, was ein QC Device ist? Danke!

  3. Re: "Ein S3 ist viel leistungsfähiger"

    Autor: MistelMistel 07.08.13 - 14:16

    Es ist vorallem ein absolut blödsinniger vergleich denn auf dem angeblich "leistungsfähigeren" S3 läuft Android, inklussive Dalvik VM, was es wiederum deutlich Leistungsschwächer macht als das Q5, Q10 oder Z10. Dort läuft überall QNX drauf, es lässt sich zwar so manche Android App in nem Emulator starten, besser bedient ist man aber mit den nativen Qt Apps.

  4. Re: "Ein S3 ist viel leistungsfähiger"

    Autor: xenofit 07.08.13 - 18:23

    MistelMistel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...es lässt sich zwar so manche Android App in nem
    > Emulator starten, besser bedient ist man aber mit den nativen Qt Apps.

    Nicht nur manche. Die Liste ist mittlerweile sehr groß:
    http://forums.crackberry.com/android-app-sideloading-f279/list-sideloaded-apps-working-bb10-766594/

    Und es gibt eine neue Methode, die zugegeben etwas umständlich ist, aber damit läasst sich wirklich fast jede App portieren. Auch spiele wie Templerun 2, GTA 3, Subway-Surfer da die API zugriffe die die Nativen Android Funktionen benutzten auf die entsprechenden Blackberry funktionen umgemappt werde. Nur einige Wenige Apps wie zum Beispiel der Playstore gehen nicht da noch spezielle Google Funktionen benötigt werden.

    Das ganze ist Momentan noch auf Android 2.3.3 Apps beschränkt aber ab dem Update auf 10.2 geht auch Android 4.2 Apps. Das Update ist momentan in der Betaphase und sollte demnächst veröffentlicht werden.

  5. Re: "Ein S3 ist viel leistungsfähiger"

    Autor: Wave 08.08.13 - 03:41

    kann mir endlich mal einer erklären, warum viele in verbindung mit smartphones das wort „leistung“ erwähnen? das geht ja wohl alles in richtung games, oder? die es aber
    noch nicht gibt, weil die üblichen games laufen ja auf den meisten smartphones. also
    ist alles irgendwie sinnlos. ich glaub die menschen vertun zuviel zeit mit ihren blöden smartphones (ich hab auch eins, also ich weiß von was ich rede :D ).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg
  2. INTERBODEN GmbH & Co. KG, Ratingen
  3. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz
  4. Hays AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 117,99€
  2. (u. a. Resident Evil Village für 49,99€, Wochenangebote (u. a. Resident Evil 7 Gold Edition für...
  3. (u. a. Xiaomi Redmi Note 9 128GB 6.53 Zoll FHD+ inkl. Kopfhörer für 179,90€, Xiaomi Mi 10T...
  4. (u. a. Eufy Smart-Home-Produkte, Xiaomi Redmi Note 9T 5G 64GB, 6.53 Zoll FHD+ DotDisplay 90Hz für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
Spitzenglättung
Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona