1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World of Tanks: Streit um Stalin

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

Autor: teenriot 07.08.13 - 14:24

Oldman schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> teenriot schrieb:
> ---------------------------------------------------------------------------
> -----
> > lanG schrieb:
> >
> ---------------------------------------------------------------------------
>
> > -----
> > Faschistisches Verhalten eines Unternehmen aus einem faschistischen Land
> > das einem ausgewählten, nämlich ihrem, Ober-Faschisten Spielcontent gibt
> -
> > passt schon!
> >
>
> ???.....Josef Wissarionowitsch Stalin war Georgier (Iosseb Bessarionis dse
> Dschughaschwili) und kein Weißrusse.

Habe ich auch nicht behauptet. Hitler war auch kein Deutscher.
Aber Weißrussland war Teil der Sowjetunion und halten als letzte am stalinistischem System fest

> Und so am Rande bemerkt: Ich war in den 80er Jahren mal in Gori, der
> Geburtsstadt von Stalin. Da gibt es (gabs) einen Tempel (echt!), den sie
> über die (nachgebildete) Geburtshütte dieses Diktators errichtet haben. Und
> davor steht eine Statue von ihm, ca. 7 m hoch. Jeder Lastwagenfahrer mit
> dem ich durchs Land getrampt bin, hatte ein Bildchen vom großen georgischen
> Führer im "Führerhäuschen" und die meisten, bei denen ich mal eingeladen
> war - also nicht nur LKW-Fahrer - hatten den sogar im Wohnzimmer an der
> Wand. Naja, bissel PERSONENKULT ist ja nichts Ehrenrühriges^^.

Übersetzt: "Naja, bissel MASSENMÖRDERKULT ist ja nichts Ehrenrühriges^^"
Das meinst du nicht ernst oder?

> Die Betrachtung historischer Personen und Ereignisse ist eben immer eine
> Frage des jeweiligen "Standpunktes"...

Du kann einen Standpunkt wählen wie du willst und doch gilt immer:
Stalin war einer der schlimmsten und brutalsten Diktatoren der Weltgeschichte.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Man kann sich auch echt anstellen...

lanG | 07.08.13 - 12:52
 

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

sparvar | 07.08.13 - 12:56
 

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

teenriot | 07.08.13 - 13:01
 

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

throgh | 07.08.13 - 13:16
 

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

teenriot | 07.08.13 - 14:00
 

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

throgh | 07.08.13 - 15:00
 

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

JoePhi | 07.08.13 - 13:20
 

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

Oldman | 07.08.13 - 14:06
 

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

teenriot | 07.08.13 - 14:24
 

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

throgh | 07.08.13 - 15:03
 

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

teenriot | 07.08.13 - 15:17
 

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

Thaodan | 07.08.13 - 23:37
 

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

lanG | 08.08.13 - 11:13
 

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

Thaodan | 08.08.13 - 11:43
 

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

Oldman | 09.08.13 - 08:13
 

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

lanG | 07.08.13 - 15:18
 

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

Nolan ra Sinjaria | 07.08.13 - 15:20
 

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

lanG | 07.08.13 - 17:14
 

Re: Man kann sich auch echt anstellen...

Nolan ra Sinjaria | 07.08.13 - 21:16

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Raum Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,00€
  2. 37,49€
  3. (-72%) 16,99€
  4. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

  1. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.

  2. United States Space Force: Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans
    United States Space Force
    Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans

    Präsident Donald Trump hat das Logo der Space Force präsentiert, einer neuen Teilstreitkraft der Vereinigten Staaten. Weil das Logo der Militärsparte stark an das der Sternenflotte von Star Trek erinnert, gibt es Kritik.

  3. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.


  1. 13:15

  2. 12:50

  3. 11:43

  4. 19:34

  5. 16:40

  6. 16:03

  7. 15:37

  8. 15:12