1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexus 7 im Test: Mehr…

Kundenbedürfnisse

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kundenbedürfnisse

    Autor: bssh 08.08.13 - 12:44

    Wenn sie sich wirklich an den Bedürfnissen der Kunden orientieren würden, wie "Auch das neue Nexus 7 richtet sich nach den Kundenbedürfnissen" suggeriert, dann hätten sie schon längst einen SD-Karten-Anschluss in den Geräten. Der Preis dürfte dadurch nur unwesentlich steigen, die Benutzbarkeit der Geräte aber drastisch erhöht werden.
    Aber die wollen es ja alles lieber über das Netz machen, die Geschwindigkeit spielt dabei keine Rolle, jeder hat anscheinend schnellen Netz-Zugang, Preis dafür ist auch egal, und mithören wird auch niemand ;-)
    Warum 5 Megapixel wenig sein sollen bei so einem Ding, weiß ich nicht. Für mehr als einen gelegentlichen Schnappschuss ist die Optik sowieso nicht geeignet, es ist keine Spiegelreflexkamera mit einem entsprechenden Objektiv.

  2. Re: Kundenbedürfnisse

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.08.13 - 12:47

    Auch Dave L. Jones vom EEVBlog meinte bei seinem Teardown des ersten Nexus 7, es wäre genug platz im Gerät um ein SD-Karten-Slot ein zu bauen und viel am Preis würde es auch nicht ändern.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.08.13 12:57 durch Lala Satalin Deviluke.

  3. Re: Kundenbedürfnisse

    Autor: wmayer 08.08.13 - 14:22

    Man würde auch den USB Anschluss nicht total verkrüppeln.

  4. Re: Kundenbedürfnisse

    Autor: George99 08.08.13 - 15:13

    bssh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Geräten. Der Preis dürfte dadurch nur unwesentlich steigen, die
    > Benutzbarkeit der Geräte aber drastisch erhöht werden.

    Google will ja auch noch Käufer für das 32GB-Modell :P

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Frontend-Entwickler (m/w/d)
    DFN-CERT Services GmbH, Hamburg-Hammerbrook
  2. Digital Analyst - Schwerpunkt Redaktion (d/m/w)
    RND RedaktionsNetzwerk Deutschland GmbH, Hannover
  3. Senior DevOps Engineer (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, München, Wolfsburg
  4. SAP Basis-Administrator (m/w/d)
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
Energiewende
Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten

Die Party ist vorbei. Statt billiger, sollen Akkus durch neue Rekorde beim Lithiumpreis und anderen Rohstoffen im Jahr 2022 sogar teurer werden.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  2. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?
  3. Erneuerbare Energien Schottland plant ersten Windpark mit Wasserstoffgewinnung

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

  1. NFTs Pyramidensystem für Tech-Eliten
  2. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  3. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden