1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexus 7 im Test: Mehr…

Rumgeheule auf höchstem Niveau

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rumgeheule auf höchstem Niveau

    Autor: Schattenwerk 28.08.13 - 11:24

    Ich könnte wieder über den Tisch kotzen wenn ich das hier teilweise lese.

    Das Tablet kostet 230 Euro bzw. 270 Euro und man heult wegen Optik, Akku oder dem Dauerbrenner SD-Slot rum.

    Dabei sind meist die Leute am maulen, welche wohl unfähig sind einmal über den Tellerrand zu schauen.

    Ich meine: Wie viele Tablets bzw. Smartphones haben aufgrund der Bauweise heute einen fest integrierten Akku? Könnte man ihn wechseln würden die Leute vermutlich wieder rumheulen, dass die Geräte dicker oder "wackliger verarbeitet" sind.

    SD-Slot? Mein Gott, der seit Jahren vermisste SD-Slot. Ist keiner da, dann kauft es nicht und hört auf jedesmal die gleiche Schei... runterzubeten: "Oh wie kann man sowas nur machen?", "Oh, direkt uninteressant", "Oh, Kartoffel, Brokkoli, Gemüse!!".

    Wenn die Geräte nicht passen, dann geht doch zu einem anderen Produkt aber muss man jedesmal immer und immer wieder seinen Senf dazu abgeben wieso das Produkt einem nicht gefällt?

    Ich meine wenn ihr z.B. auf ne Messe gehen würdet, geht ihr dann auch zu jedem Hersteller und erzählt ihm wieso ihr dieses Produkt nicht toll findet? Ich denke nicht. Wieso kommt sowas dann immer im Internet.

    Wieso können sich die Leute nicht darüber freuen, dass hier offenbar gute Hardware zu einem guten Preis angeboten wird wodurch natürlich Abstriche entstehen. Es gibt aber dennoch einen Markt dafür und das sollte man endlich mal begreifen.

    PS: Selbst sehr zufriedener Nexus 7 Nutzer...

  2. Re: Rumgeheule auf höchstem Niveau

    Autor: Gemeinsamkiter 28.08.13 - 11:56

    +1111

    Seit Jahren nutze ich Apple Produkte und die Akku/SD Einschränkungen haben mich noch nie gestört.
    Das erste Nexus 7 finde ich allerdings nicht so schön, aber das neue wird bei Saturn gerade zum Versand an mich vorbereitet. Bin schon gespannt.

  3. Re: Rumgeheule auf höchstem Niveau

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.08.13 - 12:05

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich könnte wieder über den Tisch kotzen wenn ich das hier teilweise lese.
    >
    > Das Tablet kostet 230 Euro bzw. 270 Euro und man heult wegen Optik, Akku
    > oder dem Dauerbrenner SD-Slot rum.
    >
    > Dabei sind meist die Leute am maulen, welche wohl unfähig sind einmal über
    > den Tellerrand zu schauen.

    Weiß auch nicht, wenns mir nicht gefällt kauf ichs halt nicht...

    > Ich meine: Wie viele Tablets bzw. Smartphones haben aufgrund der Bauweise
    > heute einen fest integrierten Akku? Könnte man ihn wechseln würden die
    > Leute vermutlich wieder rumheulen, dass die Geräte dicker oder "wackliger
    > verarbeitet" sind.

    LOL, das erinnert mich auch an etwas:
    "Machen Sie das Logo rot!"
    *rot gemacht*
    "Jetzt ist es zu grell!"
    Man kanns einem nie recht machen. ._.

    > SD-Slot? Mein Gott, der seit Jahren vermisste SD-Slot. Ist keiner da, dann
    > kauft es nicht und hört auf jedesmal die gleiche Schei... runterzubeten:
    > "Oh wie kann man sowas nur machen?", "Oh, direkt uninteressant", "Oh,
    > Kartoffel, Brokkoli, Gemüse!!".

    Ich weiß aktuell auch nicht, was man mit so viel Speicher in einem mobilen Gerät will...
    Ich meine das meiste kann man eh nicht auf die SD-Karte

    > Wenn die Geräte nicht passen, dann geht doch zu einem anderen Produkt aber
    > muss man jedesmal immer und immer wieder seinen Senf dazu abgeben wieso das
    > Produkt einem nicht gefällt?
    >
    > Ich meine wenn ihr z.B. auf ne Messe gehen würdet, geht ihr dann auch zu
    > jedem Hersteller und erzählt ihm wieso ihr dieses Produkt nicht toll
    > findet? Ich denke nicht. Wieso kommt sowas dann immer im Internet.
    >
    > Wieso können sich die Leute nicht darüber freuen, dass hier offenbar gute
    > Hardware zu einem guten Preis angeboten wird wodurch natürlich Abstriche
    > entstehen. Es gibt aber dennoch einen Markt dafür und das sollte man
    > endlich mal begreifen.
    >
    > PS: Selbst sehr zufriedener Nexus 7 Nutzer...

    Hatte das 1st gen. Nexus 7 und herausgefunden, dass Tablets gar nicht wirklich was für mich sind...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. +1

    Autor: Shred 28.08.13 - 12:16

    Du sprichst mir aus der Seele!

  5. Re: Rumgeheule auf höchstem Niveau

    Autor: g0r3 28.08.13 - 12:19

    Die Leute halten sich für den Nabel der Welt. Und da sie der Nabel der Welt sind, sind sie richtig angepisst, dass Google *ihre* Interessen nicht berücksichtigt hat. Ja, *ihre*.

    Und vom Kellerfenster aus ist ist meist schwer zu erkennen, dass ein Großteil der Bevölkerung nichts auf SD-Karten und Wechselakkus gibt. Fuck, selbst ich als Power-User habe eine SD-Karte das letzte Mal gerbaucht, als ich damit den 512 MByte großen Speicher des Nexus One aufgerüstet habe.

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich könnte wieder über den Tisch kotzen wenn ich das hier teilweise lese.
    >
    > Das Tablet kostet 230 Euro bzw. 270 Euro und man heult wegen Optik, Akku
    > oder dem Dauerbrenner SD-Slot rum.
    >
    > Dabei sind meist die Leute am maulen, welche wohl unfähig sind einmal über
    > den Tellerrand zu schauen.
    >
    > Ich meine: Wie viele Tablets bzw. Smartphones haben aufgrund der Bauweise
    > heute einen fest integrierten Akku? Könnte man ihn wechseln würden die
    > Leute vermutlich wieder rumheulen, dass die Geräte dicker oder "wackliger
    > verarbeitet" sind.
    >
    > SD-Slot? Mein Gott, der seit Jahren vermisste SD-Slot. Ist keiner da, dann
    > kauft es nicht und hört auf jedesmal die gleiche Schei... runterzubeten:
    > "Oh wie kann man sowas nur machen?", "Oh, direkt uninteressant", "Oh,
    > Kartoffel, Brokkoli, Gemüse!!".
    >
    > Wenn die Geräte nicht passen, dann geht doch zu einem anderen Produkt aber
    > muss man jedesmal immer und immer wieder seinen Senf dazu abgeben wieso das
    > Produkt einem nicht gefällt?
    >
    > Ich meine wenn ihr z.B. auf ne Messe gehen würdet, geht ihr dann auch zu
    > jedem Hersteller und erzählt ihm wieso ihr dieses Produkt nicht toll
    > findet? Ich denke nicht. Wieso kommt sowas dann immer im Internet.
    >
    > Wieso können sich die Leute nicht darüber freuen, dass hier offenbar gute
    > Hardware zu einem guten Preis angeboten wird wodurch natürlich Abstriche
    > entstehen. Es gibt aber dennoch einen Markt dafür und das sollte man
    > endlich mal begreifen.
    >
    > PS: Selbst sehr zufriedener Nexus 7 Nutzer...

  6. Re: Rumgeheule auf höchstem Niveau

    Autor: krank 28.08.13 - 12:30

    Dieses runmgeheule führt unter anderem dazu, das Hersteller ein Gefühl dafür bekommen, was die pot. Kunden sich an einem Smartphone wünschen.

    Umgekehrt könnte man Fragen, warum es Dir nicht latte ist, dass Leute sich die Mühe machen, Produkteigenschaften zu loben/beklagen.

    Einzig die Aufregung ist ein Problem an sich.

    Google, um zum Nexus 7 zurückzukommen - ist eben nicht irgendein Hersteller. Da dieses Unternehmen kein Discounter ist und dieses Smartphone - wenn ich mich recht entsinne - ein Gerät seinerzeit der Premiuklasse sein sollte, wundert mich persönlich schon, warum Samsung das mit seinen Galaxy Geräten im selben Segment berücksichtigt hat.

  7. Re: Rumgeheule auf höchstem Niveau

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.08.13 - 12:32

    Es wäre naiv zu glauben, dass sich ein Hersteller dafür interessieren würde. Die hören nur darauf, was die Marketingfritzen und Marktanalysten sagen!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  8. Re: Rumgeheule auf höchstem Niveau

    Autor: violator 28.08.13 - 22:57

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Tablet kostet 230 Euro bzw. 270 Euro und man heult wegen Optik, Akku
    > oder dem Dauerbrenner SD-Slot rum.

    Und was kostet so ein SD-Kartenleser? N paar Euro? Andere Tablets, die sogar billiger und schlechter sind haben ja auch oft genug einen eingebaut, aber bei den teuren geht das nicht?

    Der einzige Grund dafür ist ja eh nur, dass Google alle zu ihren Clouddiensten bringen will, da geht das ja nicht, dass der Kunde einfach so den Speicher erweitern kann.

  9. Re: Rumgeheule auf höchstem Niveau

    Autor: violator 28.08.13 - 23:02

    g0r3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Leute halten sich für den Nabel der Welt. Und da sie der Nabel der Welt
    > sind, sind sie richtig angepisst, dass Google *ihre* Interessen nicht
    > berücksichtigt hat. Ja, *ihre*.

    > selbst ich als Power-User habe eine SD-Karte das letzte Mal gerbaucht, als
    > ich damit den 512 MByte großen Speicher des Nexus One aufgerüstet habe.


    Na wenn DU das nicht brauchst, dann wirds der Rest der Welt ja auch nicht brauchen.
    Aber hauptsache über andere als Nabel der Welt lästern.

  10. Re: Rumgeheule auf höchstem Niveau

    Autor: TTX 29.08.13 - 12:21

    Der Grund war und ist das Google keine SD-Karte im Nexus will, da man sie eh nicht Sinnvoll verwenden kann. Erstmal führt sie für unbedarfte Nutzer automatisch zu einer schlechten User Experience, ist die SD-Karte denn im System (ex-sdcard, external-sdcard usw.), zweitens kann man keine APPs darauf installieren und es ist auch nicht sinnvoll dies zu tun. Diese Liste geht noch um vieles weiter, viele APPs können nicht mal von einer SD-Karte Daten einlesen...warum sollte Google also seine zufriedene Kundschaft mit einen SD-Slot belasten, den ca. 2% der Gesamtkundschaft will?

    Richtig, es spielt keine Rolle für Google...dann kaufen die 2% nicht, dafür hat man 98% zufriedene Kunden, die auch wieder kaufen.

    Findet euch damit ab und kauft ein Galaxy-Gedöns oder sonst ein entsprechendes Gerät, oder geht zu Apple...oh Moment mal... :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cyber Security Manager (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  2. (Junior) .NET Entwickler (m/w/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadtverwaltung Uhingen, Uhingen
  4. IT-Infrastruktur-Systembetre- uer (m/w/d)
    Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de