1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › René Obermann: "Kundenansturm…

Verständnis

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verständnis

    Autor: bssh 08.08.13 - 12:28

    Ich versuche gerade das zu verstehen, es gelingt mir aber auch nach mehrfachem Lesen nicht.
    Gut, die Telekom hat viele Mobilfunk-Kunden hinzu gewonnen, aber auch im Bereich Anschlüsse etwas zu gelegt. Aber was bedeutet "Davon stammten 45.000 Kunden aus dem Bereich Wholesale. Innerhalb eines Jahres ist damit die Zahl der Glasfaser-Anschlüsse um 69 Prozent gestiegen"? Was ist Wholesale? Im Text fand ich das nicht. Sollen das Glasfaser-Anschlüsse sein? Scheint so, denn worauf sonst bezieht sich der nächste Satz?
    Insgesamt ist also der Umsatz gestiegen, der entscheidende Gewinn aber gesunken.
    Komisch finde ich auch den Bezug zur Drosselung. GLeich zu Beginn heißt es "Trotz Drosselungsdebatte verzeichnet die Telekom viele Neukunden in Deutschland. Aber auch in den USA legte T-Mobile dank iPhone und Fusion mit MetroPCS zu. "
    Die Drosselungsdebatte bezieht sich doch auf DSL, erwähnt wird aber der Zuwachs vor allem im Bereich T-Mobile.

  2. Re: Verständnis

    Autor: mpower 08.08.13 - 12:41

    Ja, ich hab da auch Probleme damit. Da werden Quartalszahlen mit Jahreszahlen bunt gemischt. Ein Quartal schlecht, dann eins wieder gut, aber was macht das dann insgesamt ? Viele Kunden gewonnen, aber davor 3 Quartale nur verloren bedeutet für mich, daß am Ende triotzdem weniger Kunden da sind wie zuvor und dann wird noch Deutschland mit USA gemischt, also sehr verwirrend.
    Dann kauft man eine Firma (fusioniert) und freut sich über steigende Kundenzahlen, die man aber dadurch erst gekauft hat....

  3. Re: Verständnis

    Autor: Lemo 08.08.13 - 12:54

    bssh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Drosselungsdebatte bezieht sich doch auf DSL, erwähnt wird aber der
    > Zuwachs vor allem im Bereich T-Mobile.

    Typische PR-Masche

  4. Re: Verständnis

    Autor: mcilly 08.08.13 - 13:04

    > Typische PR-Masche

    Sehe ich genau so. Das können sie jemand anderem erzählen. Vielleicht verwechseln sie die Neukunden Anmeldungen mit jenen, die auch zukünftig P...s sehen wollen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.08.13 13:05 durch mcilly.

  5. Re: Verständnis

    Autor: Lemo 08.08.13 - 13:32

    Das läuft folgendermaßen ab:

    "Hey Chef, ich weiß, dass Sie noch traurig sind wegen den Zahlen aus dem 1. Quartal, aber hey, wir haben einen leichten Anstieg im 2. Quartal verzeichnen können. Ok klar gegen den großen Verlust vom 1. Quartal kann das nicht anstinken, aber wir können das doch so verkaufen als ob wir einen riesigen Ansturm an Kunden hätten, wie wäre das? Wie? Ach ja, ich weiß die Zahlen kommen von T-Mobile und haben mit dem DSL-Zeug in Deutschland nichts zu tun, aber das merkt doch keiner. Wo T draufsteht ist ja auch T drin. Wir brauchen nur etwas großes und beeindruckendes zum Vergleich... mhh... Der Atlantik wäre doch gut, oder?
    Wir machen das so: Riesiger Kundenansturm an beiden Seiten des Atlantiks, dazu noch ein Mini-Interview, das checkt doch niemand, dass die Zahlen eigentlich immer noch schlecht bleiben. Das wird genial! Wenn, dann merken es eh nur diese Nihilisten und Hacktivisten, die seit 5 Jahren nicht mit dem anderen Geschlecht geredet haben, Sie wissen schon..."

    So kann das laufen.

  6. Re: Verständnis

    Autor: sparvar 08.08.13 - 14:22

    naja nicht wirklich wenn man sich die kommentare bei den Drosselungskommentaren anschaut - ging es darum von Kundenseite alles bei "T-doof"/Telekom zu kündigen damit sie was merken.
    Tja so konsequent sind die kunden ;)

  7. Re: Verständnis

    Autor: Muhaha 08.08.13 - 14:25

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > So kann das laufen.

    Kann? So läuft das tatsächlich ab :)

  8. Re: Verständnis

    Autor: Lemo 08.08.13 - 14:43

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lemo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > So kann das laufen.
    >
    > Kann? So läuft das tatsächlich ab :)

    Nicht zu vergessen die großen roten Knöpfe an den Schreibtischen der Call-Center Mitarbeiter die nach dem Gespräch einfach den roten "Lösche alle wichtigen abgesprochenen Daten aus dem System" Knopf drücken :)

    Da rufst du eine Woche später an warum noch nichts passiert ist und dann heißt es "ich hab da nichts im System stehen" ;)

  9. Re: Verständnis

    Autor: gaym0r 08.08.13 - 14:45

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bssh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Drosselungsdebatte bezieht sich doch auf DSL, erwähnt wird aber der
    > > Zuwachs vor allem im Bereich T-Mobile.
    >
    > Typische PR-Masche

    Ich denke es soll einfach heißen, dass trotz des schlechten Rufes es immer noch neue kunden gibt.

  10. Re: Verständnis

    Autor: swissmess 08.08.13 - 15:37

    bssh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist Wholesale?

    Google Quick-Translate sagt:

    whole·sale
    The selling of goods in large quantities to be retailed by others

    ;-) Googeln kannste auch

    Edit:

    bzw: wenn ich mir das so Anschaue, dann sind es die Leistungen die uns als normal-bürger nicht interessieren.

    TierX-Aktivitäten und Dienstleistungen für andere ISPs

    http://www.telekom-icss.com/home
    http://www.wholesale-telekom.de/produkte/

    Meine Meinung ist meine Meinung, Deine Meinung ist deine Meinung
    Die Herausforderung ist die Toleranz anderer Meinungen... Kannst du es auch?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.08.13 15:43 durch swissmess.

  11. Re: Verständnis

    Autor: Youssarian 09.08.13 - 10:58

    bssh schrieb:

    > Was ist Wholesale?

    Bloße Verarschung. Es werden deutsche Worte durch englische ersetzt, um eine Art "Fachsprache" zu erschaffen, die der normale Mensch nicht versteht. So schafft man eibne Distanz, die eigentlich nicht vorhanden ist. Ach ja, es heißt einfach "Großhandel".

    > "Trotz Drosselungsdebatte verzeichnet die Telekom viele Neukunden in
    > Deutschland. Aber auch in den USA legte T-Mobile dank iPhone und Fusion mit
    > MetroPCS zu. "
    > Die Drosselungsdebatte bezieht sich doch auf DSL, erwähnt wird aber der
    > Zuwachs vor allem im Bereich T-Mobile.

    Die Drosselungsdebatte würde, wenn die Leute so denken würden, wie die meisten hier in den Foren, dazu führen, dass die Telekom in allen Bereichen boykottiert würde.

  12. Re: Verständnis

    Autor: Youssarian 09.08.13 - 11:01

    sparvar schrieb:

    > wenn man sich die kommentare bei den
    > Drosselungskommentaren anschaut - ging es darum von Kundenseite alles bei
    > "T-doof"/Telekom zu kündigen damit sie was merken.
    > Tja so konsequent sind die kunden ;)

    Kunden? Nach meinem Eindruck sind es vor allem die notorischen T-Hasser, die dazu auffordern, bei der Telekom alles zu kündigen. Sie selbst können es ja schon seit zehn Jahren nicht mehr.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bio-Circle Surface Technology GmbH, Gütersloh
  2. Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München
  3. neubau kompass AG, München
  4. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  3. (u. a. Asus Dual GeForce RTX 3060 Ti für 629€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design