1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SSL: Wie sich Geheimdienste selbst…

Dieser ganze Zertifikate-Weg war doch schon immer Mist ...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dieser ganze Zertifikate-Weg war doch schon immer Mist ...

    Autor: Anonymer Nutzer 16.08.13 - 13:38

    <kt>

  2. Re: Dieser ganze Zertifikate-Weg war doch schon immer Mist ...

    Autor: evilchen 16.08.13 - 13:57

    Dann, oh großer Selberdenker, eröffne unsere Augen mit dem Weitblick deines Weges.
    <kt> hilft dir bei platten Sprüchen ohne Beleg und Argumenten auch nichts.

  3. Re: Dieser ganze Zertifikate-Weg war doch schon immer Mist ...

    Autor: ibsi 16.08.13 - 14:05

    Man verbietet einfach das Ausspähen der SSL Daten! Und dann brauchen wir noch jemanden der sagt: Nein, wir spähen kein SSL aus.

    Fertig, so einfach kann es sein :)

  4. Re: Dieser ganze Zertifikate-Weg war doch schon immer Mist ...

    Autor: acuntex 16.08.13 - 14:58

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man verbietet einfach das Ausspähen der SSL Daten! Und dann brauchen wir
    > noch jemanden der sagt: Nein, wir spähen kein SSL aus.
    >
    > Fertig, so einfach kann es sein :)


    Und jemand, der danach das Thema als beendet erklärt.

  5. Re: Dieser ganze Zertifikate-Weg war doch schon immer Mist ...

    Autor: zenker_bln 16.08.13 - 15:18

    acuntex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und jemand, der danach das Thema als beendet erklärt.


    Den brauchen wir nicht, da derjenige schon vorhanden ist!

  6. Nun denn ...

    Autor: Anonymer Nutzer 16.08.13 - 16:05

    evilchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann, oh großer Selberdenker, eröffne unsere Augen mit dem Weitblick deines
    > Weges.
    > hilft dir bei platten Sprüchen ohne Beleg und Argumenten auch nichts.

    "Democracy is the worst form of government except for all those others that have been tried." ~ Winston Churchill

    Genauso verhält es sich mit diesem ganzen Vertrauenszeug. Am tollsten ist es natürlich, wenn man den Key-Tausch direkt abwickeln kann, sodass man das gegenüber zumindest einmal "identifizieren" kann.

    Aber im Endeffekt läuft es immer auf Vertrauen hinaus und genau das ist die Krux, wie man hier sieht.

    Das Problem an den Zertifikaten ist einfach, dass es viel zu viele Weggabelungen gibt, an denen man ganz einfach Wegelagerer aufstellen kann und schon ist das ganze System ad absurdum geführt.

    Ein besseres System habe ich auch nicht, wenngleich ein paar Ideen ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.08.13 16:06 durch Der Selberdenker.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  2. persona service AG & Co. KG, Unna
  3. Hays AG, München
  4. Stadt Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Abzu, The Witness, Subnautica)
  2. 29,99€
  3. 23,99€
  4. (u. a. Age of Empires III: Definitive Edition für 12,99€, F1 2020 für 13,99€, Mad Max für 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme