1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youtube für Android und iOS…

Abspielen im Hintergrund/Mit Display aus?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abspielen im Hintergrund/Mit Display aus?!

    Autor: MrKlein 21.08.13 - 09:41

    Warum schafft es Google nicht das die Videos im Hintergrund abgespielt werden können? Ich will so oft nur ein Lied hören und nicht das Video dazu sehen, aber nein, sobald man das Display ausschaltet oder eine andere App öffnet stoppt das Video-.-
    Kriegen die das nicht hin oder wollen die das nicht? Kennt jemand dafür eine möglikeit/App?

    Mfg

  2. Re: Abspielen im Hintergrund/Mit Display aus?!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 21.08.13 - 09:51

    Nutz doch einfach Spotify, da ist die Tonqualität um ca 60% besser.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Abspielen im Hintergrund/Mit Display aus?!

    Autor: linuxuser1 21.08.13 - 09:51

    Video im Hintergrund bedeutet der Nutzer sieht die eingeblendete Werbung nicht. Ist also wohl Absicht. Finde ich aber auch sehr nervig.

  4. Re: Abspielen im Hintergrund/Mit Display aus?!

    Autor: Eheran 21.08.13 - 09:55

    Wie misst man Tonqualität in %? ;)

  5. Re: Abspielen im Hintergrund/Mit Display aus?!

    Autor: detructor15 21.08.13 - 09:59

    spotify ist abschaum. Schon allein weil die mit der Telekom zusammen gegen die Netzneutralität verstoßen (Traffic von Spotify wird nicht angerechnet).

  6. Re: Abspielen im Hintergrund/Mit Display aus?!

    Autor: rabatz 21.08.13 - 10:00

    Klar ist das Absicht. Youtube ist primär eine Videoplattform und keine Plattform zum Musik hören, auch wenn es oft dazu genutzt wird. Du sollst dir also Videos anschauen und nicht Musikvideos anhören. Aus Sicht von Google also völlig legitim dieses Feature nicht einzubauen, auch wenns für viele Nutzer sehr angenehm wäre. Ich würde mich ebenfalls über die Funktion freuen.

  7. Re: Abspielen im Hintergrund/Mit Display aus?!

    Autor: lbo 21.08.13 - 10:01

    detructor15 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spotify ist abschaum. Schon allein weil die mit der Telekom zusammen gegen
    > die Netzneutralität verstoßen (Traffic von Spotify wird nicht angerechnet).

    Das spricht jetzt mehr gegen die Telekom als gegen Spotify. Weshalb ist es sonst noch Abschaum?

  8. Re: Abspielen im Hintergrund/Mit Display aus?!

    Autor: bstea 21.08.13 - 10:01

    Hören reicht doch. Zumal Google auch die Wahl hat, die Variante mit getrennter Ton abzuspielen.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  9. Re: Abspielen im Hintergrund/Mit Display aus?!

    Autor: humpfor 21.08.13 - 10:39

    I present you XDA:
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1529715

    ;-)

  10. Re: Abspielen im Hintergrund/Mit Display aus?!

    Autor: zettifour 21.08.13 - 10:48

    Ja, das ist wirklich blöd.
    Am iPad gibt es einen Workaround. Man startet YouTube in Safari und spielt das Video dort ab. Dann mit HomeButton raus aus Safari. Der Ton stoppt. Aber im Controlcenter (vom unteren Rand hochwischen in iOS 7) erscheint die Musiksteuerung mit Titel des Videos und mit Tap auf den Playbutton startet der Ton des Videos wieder. Läuft auch im Standby und in anderen Apps weiter (sofern sie nicht selbst eine Tonausgabe haben).

  11. Das Problem hat sich für mich gerade erledigt

    Autor: __destruct() 21.08.13 - 10:55

    Ich habe gerade gemerkt, dass ich ein Video einfach im Browser (ich nutzte Next Browser) abspielen kann und das Problem dann nicht auftritt. :)

    Wechsle ich sofort in eine andere App oder schalte das Display aus, wird das Video pausiert. Wechsele ich davor in einen anderen Tab, läuft der Ton in beiden Fällen weiter.

  12. Re: Abspielen im Hintergrund/Mit Display aus?!

    Autor: eulen 21.08.13 - 11:11

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie misst man Tonqualität in %? ;)


    lol, war auch mein erster Gedanken. Ich würde sagen, dass die 60% Angabe zu 100% sinnfrei ist.

  13. Re: Abspielen im Hintergrund/Mit Display aus?!

    Autor: Bouncy 21.08.13 - 11:20

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nutz doch einfach Spotify, da ist die Tonqualität um ca 60% besser.
    60% nur? Hm bei 64,8% hätt ich mir das überlegt, aber 60% ist mir definitiv zu wenig...

  14. Re: Abspielen im Hintergrund/Mit Display aus?!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 21.08.13 - 14:23

    Nicht ganz. Bei Youtube hast du oft eine Bitragte von 128 kbps.
    Da es meist vorher sowieso schon stark komprimiert hochgeladen wurde, ist die Qualität hier ohnehin schlecht.

    Bei Spotify sagten viele, dass man bis zu 320 kbps bekommen kann. Also ist die Qualität deutlich höher. Da das aber Grenzen hat würde ich es als 60% Verbesserung bezeichnen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  15. Re: Abspielen im Hintergrund/Mit Display aus?!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 21.08.13 - 14:24

    Wie kommst du denn auf die 4,8% mehr? Die bemerkt man doch eh kaum. War nur ein Schätzwert. Siehe anderen Beitrag.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  16. Re: Abspielen im Hintergrund/Mit Display aus?!

    Autor: Egon E. 21.08.13 - 15:50

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht ganz. Bei Youtube hast du oft eine Bitragte von 128 kbps.

    ... und oft mehr.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IHK Reutlingen, Reutlingen
  2. InnoGames GmbH, Hamburg
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  4. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 30,00€ (bei ubi.com)
  2. (u. a. Nintendo Switch für 270€, Gigabyte GeForce RTX 2070 Super Gaming OC für 479,00€, Zotac...
  3. (u. a. Deadpool, Logan - The Wolverine, James Bond - Spectre, Titanic 3D)
  4. 379,00€ (Vergleichspreis ab 478,07€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

  1. Deutsche Industrie zu 5G: "Eine Lex China darf es nicht geben"
    Deutsche Industrie zu 5G
    "Eine Lex China darf es nicht geben"

    Ein Gesetz, das chinesische 5G-Ausrüster pauschal ausschließt, will die deutsche Industrie nicht. Auch in Großbritannien kommt es bald zur Entscheidung.

  2. Kernel: Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau
    Kernel
    Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau

    Die aktuelle Version 5.5 des Linux-Kernels bringt erste wichtige Arbeiten an Wireguard, verbessert das Cifs-Dateisystem für Samba-Shares und die Leistung einiger Komponenten.

  3. Temtem: Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz
    Temtem
    Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz

    Mit Temtem liefert das spanische Entwicklerstudio Crema Games den ersten Überraschungserfolg im PC-Spielejahr 2020 auf. Und das, obwohl es auf Kickstarter nur mäßig viel Geld sammeln konnte - und obwohl sich sogar die Community schon früh Sorgen wegen der Ähnlichkeit mit Pokémon machte.


  1. 17:19

  2. 16:55

  3. 16:23

  4. 16:07

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:11

  8. 13:43