1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nur jeder Zweite kennt HDTV

3% für empfang gerüstet ?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 3% für empfang gerüstet ?

    Autor: dealer 07.12.05 - 11:14

    Da scheinen die 3 % auch noch keine ahnung zu haben, das mal wieder ein neuer decoder fällig ist, den es noch garnicht gibt.

    btw: möchte jemand meinen alten quali-tv hdtv sat empänger kaufen ?

    cu dealer (early adaptor)

  2. Re: 3% für empfang gerüstet ?

    Autor: Lieschen 07.12.05 - 13:16

    dealer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > btw: möchte jemand meinen alten quali-tv hdtv sat
    > empänger kaufen ?

    nöö. Kauf ich mir lieber ein Buch. Da brauch keinen neuen Codec :-)

    Lieschen.

    BTW: Und meine VHS-Kassetten tun's auch noch (hoffentlich) lange.

  3. Re: 3% für empfang gerüstet ?

    Autor: howy 07.12.05 - 15:20


    > nöö. Kauf ich mir lieber ein Buch. Da brauch
    > keinen neuen Codec :-)
    >

    kommt auf die Sprache an :-))))))))))

  4. Re: 3% für empfang gerüstet ?

    Autor: M.t.B. 07.12.05 - 19:37

    dealer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da scheinen die 3 % auch noch keine ahnung zu
    > haben, das mal wieder ein neuer decoder fällig
    > ist, den es noch garnicht gibt.
    >
    > btw: möchte jemand meinen alten quali-tv hdtv sat
    > empänger kaufen ?
    >
    > cu dealer (early adaptor)
    >


    Ich kann an meiner DVB-S TV-Karte schon seit Jahren HDTV sehen, aber seine wir mal ehrlich:

    Wer nutzt das, wenn es z.Z. nur 4 HDTV-Sender gibt:
    - Belgisches Staatsfernsehen (verschlüsselt)
    - Euro 1080 (auch verschlüsselt)
    - Premiere Testkanal (nicht verschlüsselt aber bald)
    - Astra Testkanal (mit einer x-Minuten Endlosschleife)

    Und was kommt bald: HDTV auf Premiere (auch klasse, zahlen ohne Ende) und bei ProSiebenSat.1 (nur bei ausgewählten Spielfilmen also sogut wie nie).

    Alle anderen Privatsender, sowie ARD, ZDF und Co steigen in nächster Zeit überhaupt nicht um.

    Und deshalb mehrere Tausend Euro für eine schlechte PAL-Bildqualität ausgeben, und zudem noch mit einem "du-darfst-mit-dem-Film-überhaupt-nichts-machen-und-schon-gar-nicht-aufnehmen-und-auch-nicht-zeitversetzt-fernsehen" Kopierschutz sowie horrenden Stromverbrauch (bei Plasma) rumschlagen?

    Ich weiß gar nicht, was alle gegen die gute alte Röhre haben. Keine Schlieren, gutes Bild, sehr gute Technik, geringer Stromverbrauch, geringe Anschaffungskosten sowie keine defekten Pixel (LCD), was will man mehr.

    Zudem kann man auf einen Röhrenfernseher auch HDTV sehen :D

    Einfach am PC die TV-Karte laufen lassen und das Signal am Grafikkartenausgang das Signal in den Videoeingang des Fernseher leiten. Und fertig.

  5. Re: 3% für empfang gerüstet ?

    Autor: nf1n1ty 08.12.05 - 14:48

    M.t.B. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dealer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Da scheinen die 3 % auch noch keine ahnung
    > zu
    > haben, das mal wieder ein neuer decoder
    > fällig
    > ist, den es noch garnicht gibt.
    >
    > btw: möchte jemand meinen alten quali-tv
    > hdtv sat
    > empänger kaufen ?
    >
    > cu
    > dealer (early adaptor)
    >
    > Ich kann an meiner DVB-S TV-Karte schon seit
    > Jahren HDTV sehen, aber seine wir mal ehrlich:
    >
    > Wer nutzt das, wenn es z.Z. nur 4 HDTV-Sender
    > gibt:
    > - Belgisches Staatsfernsehen (verschlüsselt)
    > - Euro 1080 (auch verschlüsselt)
    > - Premiere Testkanal (nicht verschlüsselt aber
    > bald)
    > - Astra Testkanal (mit einer x-Minuten
    > Endlosschleife)
    >
    > Und was kommt bald: HDTV auf Premiere (auch
    > klasse, zahlen ohne Ende) und bei ProSiebenSat.1
    > (nur bei ausgewählten Spielfilmen also sogut wie
    > nie).
    >
    > Alle anderen Privatsender, sowie ARD, ZDF und Co
    > steigen in nächster Zeit überhaupt nicht um.
    >
    > Und deshalb mehrere Tausend Euro für eine
    > schlechte PAL-Bildqualität ausgeben, und zudem
    > noch mit einem
    > "du-darfst-mit-dem-Film-überhaupt-nichts-machen-un
    > d-schon-gar-nicht-aufnehmen-und-auch-nicht-zeitver
    > setzt-fernsehen" Kopierschutz sowie horrenden
    > Stromverbrauch (bei Plasma) rumschlagen?
    >
    > Ich weiß gar nicht, was alle gegen die gute alte
    > Röhre haben. Keine Schlieren, gutes Bild, sehr
    > gute Technik, geringer Stromverbrauch, geringe
    > Anschaffungskosten sowie keine defekten Pixel
    > (LCD), was will man mehr.
    >
    > Zudem kann man auf einen Röhrenfernseher auch HDTV
    > sehen :D
    >
    > Einfach am PC die TV-Karte laufen lassen und das
    > Signal am Grafikkartenausgang das Signal in den
    > Videoeingang des Fernseher leiten. Und fertig.

    Mmmm...da stell ich mir die Auflösung, gemessen an dem, was ich da bei mir schon gesehen hab, nicht so toll vor. ^^
    Aber ich bin auch kein Fan von HDTV...außer bei digitalen ungeschützten videos für den Computer. Aber das ändert sich ja Mitte 2006 (Vista) ja auch wieder...die Welt stinkt!

  6. Re: 3% für empfang gerüstet ?

    Autor: M.t.B. 08.12.05 - 17:46

    nf1n1ty schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mmmm...da stell ich mir die Auflösung, gemessen an
    > dem, was ich da bei mir schon gesehen hab, nicht
    > so toll vor. ^^
    > Aber ich bin auch kein Fan von HDTV...außer bei
    > digitalen ungeschützten videos für den Computer.
    > Aber das ändert sich ja Mitte 2006 (Vista) ja auch
    > wieder...die Welt stinkt!


    Die Auflösung und die Bildqualität von HDTV ist der Hammer, das muss man gesehen haben bevor man es selbst glaubt. Aber zum jetzigen Zeitpunkt umsteigen? Nein danke.

    P.S. Wer braucht Vista?

  7. Re: 3% für empfang gerüstet ?

    Autor: nf1n1ty 08.12.05 - 19:13

    M.t.B. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nf1n1ty schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mmmm...da stell ich mir die Auflösung,
    > gemessen an
    > dem, was ich da bei mir schon
    > gesehen hab, nicht
    > so toll vor. ^^
    > Aber
    > ich bin auch kein Fan von HDTV...außer bei
    >
    > digitalen ungeschützten videos für den
    > Computer.
    > Aber das ändert sich ja Mitte 2006
    > (Vista) ja auch
    > wieder...die Welt stinkt!
    >
    > Die Auflösung und die Bildqualität von HDTV ist
    > der Hammer, das muss man gesehen haben bevor man
    > es selbst glaubt. Aber zum jetzigen Zeitpunkt
    > umsteigen? Nein danke.
    >
    > P.S. Wer braucht Vista?

    Naja...der HDTV-content wird eben in Zukunft nur auf Vista lauffähig sein.
    Und ja: HDTV sieht klasse aus! Hab ich auch schon auf ein paar schönen LCDs bewundern können, aber wie schon gesagt ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERP-Systembetreuer (m/w/d)
    Ragaller GmbH & Co. Betriebs KG, Langenweddingen
  2. Senior Software / Data Base Engineer (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. Softwareentwickler / Fachinformatiker für Automatisierungstechnik (m/w/d)
    3Tec automation GmbH u. Co. KG, Herford
  4. IT Consultant (w/m/d) Microsoft 365
    Bechtle GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.599€ (Bestpreis) inkl. Direktabzug im Warenkorb
  2. 447,97€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  3. 1.699€ (Bestpreis) inkl. Direktabzug im Warenkorb
  4. (u.a. Control Ultimate Edition für 9,99€, Ghosts 'n Goblins Resurrection für 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de