1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nur jeder Zweite kennt HDTV

braucht kein mensch

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. braucht kein mensch

    Autor: xXXXx 07.12.05 - 11:23

    wer in gesunder entfernung von seinem tv sitzt, wird eh keinen unterschied feststellen. aus 10 zentimeter entfernung grashalme oder bartstoppeln zählen, wollen die wenigsten.

    wenn es normales pal nicht mehr gibt, hätte man endlich mal n grund, gänzlich auf fernsehen zu verzichten. :)

  2. Re: braucht kein mensch

    Autor: Lieschen 07.12.05 - 13:20


    ... eben. So lange meine 70cm Röhre noch tut,
    werde ich den Teufel tun und für viiiele EUROnen 'nen
    neuen kaufen. Und selbst wenn der 'mal kaputt geht,
    gibt's wieder 'ne "normale" Röhre für 300EUROs.
    Für die Tagesschau langt das allemal.

    Wenn ich ein richtig großes Bild und viiell Ton haben will,
    dann gehe ich halt in's Kino...

    Gruß,
    Lieschen

    xXXXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wer in gesunder entfernung von seinem tv sitzt,
    > wird eh keinen unterschied feststellen. aus 10
    > zentimeter entfernung grashalme oder bartstoppeln
    > zählen, wollen die wenigsten.
    >
    > wenn es normales pal nicht mehr gibt, hätte man
    > endlich mal n grund, gänzlich auf fernsehen zu
    > verzichten. :)


  3. Re: braucht kein mensch

    Autor: smack 07.12.05 - 13:30

    xXXXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wer in gesunder entfernung von seinem tv sitzt,
    > wird eh keinen unterschied feststellen. aus 10
    > zentimeter entfernung grashalme oder bartstoppeln
    > zählen, wollen die wenigsten.

    Naja, wenn das Bild um ein vielfaches größer ist, dann benötigt man tatsächlich eine höhere Auflösung, damit es nicht unscharf aussieht. Ich habe mal eine zeitlang TV über meinen Projektor geglotzt. Die normale PAL-Auflösung sieht bei 2,5m Bilddiagonale schon nicht so toll aus.

    Allerdings ging mir das Fernsehen auf Großbild sehr auf die Nerven. Die hektische Kameraführung und die schnellen Schnitte vieler Sendungen (insbesondere auch der Werbung) sind ja darauf ausgerichtet, um auf einem normalen Fernseher mit relativ kleinem Bild die entsprechende Aufmerksamkeit zu erregen. Das ist ja OK, aber in "Kinogröße" rufen sie leicht Unbehagen oder gar Schwindel hervor.


    > wenn es normales pal nicht mehr gibt, hätte man
    > endlich mal n grund, gänzlich auf fernsehen zu
    > verzichten. :)

    Ja, das könnte man dann als Anlass nehmen. Gründe um aufs TV zu verzichten gibs heute schon genug...

  4. Dann bin ich kein Mensch...

    Autor: howy 07.12.05 - 15:19

    xXXXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wer in gesunder entfernung von seinem tv sitzt,
    > wird eh keinen unterschied feststellen. aus 10
    > zentimeter entfernung grashalme oder bartstoppeln
    > zählen, wollen die wenigsten.
    >
    > wenn es normales pal nicht mehr gibt, hätte man
    > endlich mal n grund, gänzlich auf fernsehen zu
    > verzichten. :)

    Brauchen tun wir natürlich KEIN HDTV und auch KEIN normales TV.

    Aber: wer mal HDTV auf einem echten Plasma (1920x1080) gesehen hat (40"), der wird verstehen, wovon hier geredet wird.

    Kauf ich allerdings nen Aldi Plasma mit 480 Zeilen und nen scheiss HDTV Receiver (da warte ich auf jedenfall noch 1 Jahr), dann siehts aus wie PAL.

    Habe selbst noch ne 32" Sony-Röhre (der teuerste damals anno 2000) und warte auf relativ günstige LCD oder Plasma in echter Auflösung und die dreambox DM8000.

    Howy

  5. Re: braucht kein mensch

    Autor: xXXXx 07.12.05 - 15:59

    also dvd sieht bei 2,5m diagonale noch gut aus. und dvd ist auch pal.

  6. soso.

    Autor: xXXXx 07.12.05 - 16:04

    howy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Brauchen tun wir natürlich KEIN HDTV und auch KEIN
    > normales TV.

    darum geht es nicht, aber das ist natürlich richtig.

    > Aber: wer mal HDTV auf einem echten Plasma
    > (1920x1080) gesehen hat (40"), der wird verstehen,
    > wovon hier geredet wird.

    ich hab null ahnung, weil ich nicht anfange zu jubeln, wenn man mir für mehrere tausend euro irgendwelchen blödsinn verkaufen will.

    > Kauf ich allerdings nen Aldi Plasma mit 480 Zeilen
    > und nen scheiss HDTV Receiver (da warte ich auf
    > jedenfall noch 1 Jahr), dann siehts aus wie PAL.

    es gibt noch gar keine hdtv-receiver in deutschland zu kaufen.

    > Habe selbst noch ne 32" Sony-Röhre (der teuerste
    > damals anno 2000) und warte auf relativ günstige
    > LCD oder Plasma in echter Auflösung und die
    > dreambox DM8000.

    was auch immer.


  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Key User Einkaufssysteme & Materialdisposition (m/w/d)
    DAIKIN Manufacturing Germany GmbH, Güglingen
  2. Digital Solutions Manager (m/w/d)
    P.E.G. Einkaufs- und Betriebsgenossenschaft eG, München
  3. Software Developer (w/m/d)
    Intrum Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  4. IT Support Mitarbeiter (m/w/d) im 2nd/3rd Level
    igus GmbH, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 325,99€ statt 499€
  2. 849€ (Bestpreis!)
  3. 69€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Lenovo IdeaPad 14 Zoll, i7, 16GB, 512GB SSD, Windows 11 Home für 899€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de