1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Das glaubst du doch selbst…

Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

    Autor: mwillms 23.08.13 - 10:50

    Gibt es bei Golem.de eventuell Mitarbeiter, die auf diversen NEWS-Plattformen agieren und mittlerweile die Übersicht verloren haben, auf welcher Plattform sie gerade einen Bericht schreiben?
    Würde ich Spiegel-Online oder ein Sci-Fi News Portal aufrufen, würde ich diesen Beitrag als gut platziert empfinden, aber IT-News habe ich in diesem Beitrag leider nicht gefunden.

  2. Re: Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

    Autor: nw42 23.08.13 - 10:57

    Ich fand den Artikel interessant, humorvoll und mit Bezug zu "unserem IT Universum"

    Man kann es wohl nicht jedem recht machrn...

  3. Re: Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

    Autor: NochEinLeser 23.08.13 - 11:02

    Ja, bei Golem erscheinen in letzter Zeit immer öfter Artikel, wo man leider erst im Nachhinein weiß, dass man sie nicht hätte lesen müssen. Das ist schade und senkt die Durschnittliche Qualität dieser einst so guten Plattform.

    Im Laufe der Jahre kamen immer viele Kleinigkeiten, die die Seite ganz langsam in ein Klatschblatt verwandeln....

    - HTML5-Videos und HTTPS gehen immernoch nicht
    - Das alte Design gefällt mir immernoch besser
    - Registrationspflicht im Forum
    - die IMHO-Dinger
    - Apple-News scheinen häufiger als die gesamte(!) Konkurenz zusammen
    - immer öfter Nicht-IT-Artikel

    Das einzig Gute an Golem ist nur noch (und auch der einzige Grund, warum ich noch hier bin), das sie im Gegensatz nicht auf ein spezielles IT-Thema fokussiert sind (also nicht nur Mainboards, icht nur Smartphones, nicht nur Internet). Das macht es viel bequemer, da man nicht alles von dutzend Seiten zusammenklauben muss.

  4. Re: Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

    Autor: autores09 23.08.13 - 11:02

    aber vielleicht nicht als erster Artikel auf der Hauptseite? Das macht übrigens keine große Seite (Spiegel, FAZ). Meinungsartikel erscheinen auf Platz 2-4.

  5. Re: Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

    Autor: mwillms 23.08.13 - 11:14

    Es ging mir dabei auch eher ums Prinzip, dass solche Artikel dort besser aufgehoben sind, als auf einer Internetpräsenz, die IT-News (wohlgemerkt) für Profis veröffentlicht. Gerade ein "Profi" erwartet hier gänzlich andere Themen.

  6. Re: Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

    Autor: wmayer 23.08.13 - 11:16

    Bei dem Aufreisser

    "Das glaubst du doch selbst nicht, CIA!

    Die CIA hat Dokumente zur sagenumwobenen Area 51 freigegeben. Dort sollen keine Außerirdischen untersucht, sondern nur Spionageflugzeuge getestet worden sein. Wer's glaubt - ich nicht!"

    weißt du vorher nicht worauf du dich einlassen wirst?

  7. Re: Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

    Autor: NochEinLeser 23.08.13 - 11:25

    Ich hielt das für einen reißerischen Einsteig. Das die folgende Meinung mir dann tatsächlich sagen soll, dass der Autor an Außerirdische auf der Erde glaubt, hätte ich mir im Leben nicht erträumen lassen.

    Ich hatte beim Lesen bis zum Ende die Hoffnung, dass der Autor irgendwann einsieht/eingesehen hat, dass alle seine Geschichten doch eher Unfug sind. Dazu kam es leider nicht.

    Wenn der Artikel einen sarkastischen Unterton vermitteln soll, mit der Absicht alle echten UFO-Fanatiker zu verhohnepiepeln, dann muss der Autor aber noch an seinem Schreibstil arbeiten - ich konnte diesen Unterton jedenfalls nicht erkennen. Und ich habe Erfahrung mit ironischen und sarkastischen Gesellschaftskritiken in der Sci-Fi-Thematik Terry Pratchet und Douglas Adams (alle ihre Romane gelesen und Verfilmungen gesehen).

  8. Re: Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

    Autor: der kleine boss 23.08.13 - 11:31

    ah doch, ich habs gemerkt :) und bin nichtmal ein gelernter ironieprofi! O:

  9. Re: Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

    Autor: acuntex 23.08.13 - 11:31

    NochEinLeser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hielt das für einen reißerischen Einsteig. Das die folgende Meinung mir
    > dann tatsächlich sagen soll, dass der Autor an Außerirdische auf der Erde
    > glaubt, hätte ich mir im Leben nicht erträumen lassen.
    >
    > Ich hatte beim Lesen bis zum Ende die Hoffnung, dass der Autor irgendwann
    > einsieht/eingesehen hat, dass alle seine Geschichten doch eher Unfug sind.
    > Dazu kam es leider nicht.

    Verstehe, das ist also das Problem.
    Generell ist es bei polarisierenden Themen aber grundsätzlich problematisch mit der Toleranz der Meinung anderer. (Wo wir wieder bei der "Meinungsfreiheit" wären.)

  10. Re: Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

    Autor: NochEinLeser 23.08.13 - 11:39

    acuntex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verstehe, das ist also das Problem.
    > Generell ist es bei polarisierenden Themen aber grundsätzlich problematisch
    > mit der Toleranz der Meinung anderer. (Wo wir wieder bei der
    > "Meinungsfreiheit" wären.)

    Bei einer IT-Zeitschrift erwarte ich einfach eine grundlegende Übereinstimmung mit bestimmten Werten. IT ist etwas mathematisches, etwas rationales, etwas seriöses. Ich erwarte hier deswegen keine Klatschartikel, keine Esotherik, keine Perpetuum Mobile, keine Milchmädchenrechnungen.
    Es ist einfach ein Unterschied, ob eine IT-Zeitschrift eine Meinung über eine große Entscheidung von Microsoft, Apple, Google oder der NSA bringt (du wirst kein einziges IMHO zu diesen Themen finden, wo ich so stark polarisierend Diskutiert habe wie hier, wenn überhaupt), oder andererseits eben Meinungen über esoterische Aliengeschichten - das gehört hier einfach thematisch nicht her. Und wie man an den anderen Threads sieht, stehe ich damit bei weitem nicht alleine da - ich bin nur der einzige, der eben grad ein bisschen Zeit und Lust dazu hat, ein bisschen das Forum aufzumischen. ;)

  11. Re: Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

    Autor: wmayer 23.08.13 - 11:52

    Also für mich war der Unterton mehr als deutlich.

  12. Re: Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

    Autor: Huffle 23.08.13 - 12:01

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also für mich war der Unterton mehr als deutlich.

    +1

  13. Re: Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

    Autor: teenriot 23.08.13 - 12:06

    NochEinLeser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei einer IT-Zeitschrift erwarte ich einfach eine grundlegende
    > Übereinstimmung mit bestimmten Werten. IT ist etwas mathematisches, etwas
    > rationales, etwas seriöses.

    Seriös und rational? Leb das doch mal vor.

    > keine Esotherik, keine Perpetuum Mobile, keine Milchmädchenrechnungen.

    Und nochmal:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Glosse#Journalistische_Glosse

    > Meinungen über esoterische Aliengeschichten

    Welche Meinung hat denn die Glosse?

    > Und wie man an den anderen Threads sieht, stehe ich
    > damit bei weitem nicht alleine da -

    Genauso gibt es viele die die Glosse mögen.
    In Zukunft soll alles weggelassen werden was irgendjemand nicht gefällt?
    Also www.golem.de/blank.html oder was?

    > ich bin nur der einzige, der eben grad
    > ein bisschen Zeit und Lust dazu hat, ein bisschen das Forum aufzumischen.
    > ;)

    Auf der Trollwiese z.B.
    ;)

  14. Re: Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

    Autor: NochEinLeser 23.08.13 - 12:09

    Für solche Geschichten gab es früher noch den ersten April. ;)

  15. Re: Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

    Autor: teenriot 23.08.13 - 12:11

    NochEinLeser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn der Artikel einen sarkastischen Unterton vermitteln soll, mit der
    > Absicht alle echten UFO-Fanatiker zu verhohnepiepeln, dann muss der Autor
    > aber noch an seinem Schreibstil arbeiten - ich konnte diesen Unterton
    > jedenfalls nicht erkennen. Und ich habe Erfahrung mit ironischen und
    > sarkastischen Gesellschaftskritiken in der Sci-Fi-Thematik Terry Pratchet
    > und Douglas Adams (alle ihre Romane gelesen und Verfilmungen gesehen).

    Arbeite du mal eher an deinem Leseverständnis:

    Zitat aus der Glosse:
    "Unscharfe Schwarz-Weiß-Photos von schemenhaften Kugeln am Himmel und sogar von fliegenden Untertassen, die niemals, niemals gefälscht worden sein konnten"

    Das hast du ernst genommen?

    "Niedliche Aliens waren nur etwas für die Kinder, ich war nun keins mehr. Die Kleinen guckten E.T. im Kino - und ich als großer Bruder musste mit."

    Ernst genommen?

  16. Re: Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

    Autor: teenriot 23.08.13 - 12:13

    NochEinLeser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für solche Geschichten gab es früher noch den ersten April. ;)

    Tja, die Jugend die sich um nichts kümmert ist vergnügungssüchtig geworden.
    Verdammt, früher war alles besser.

  17. Re: Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

    Autor: Soelen 23.08.13 - 13:25

    NochEinLeser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - Registrationspflicht im Forum
    das verzeihe ich golem bis heute auch nicht

    http://ompldr.org/vOG1jaA/golem.gif

  18. Re: Ich dachte, hier wird über interessantes aus der IT berichtet?

    Autor: Barron 23.08.13 - 15:57

    NochEinLeser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > acuntex schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Verstehe, das ist also das Problem.
    > > Generell ist es bei polarisierenden Themen aber grundsätzlich
    > problematisch
    > > mit der Toleranz der Meinung anderer. (Wo wir wieder bei der
    > > "Meinungsfreiheit" wären.)
    >
    > Bei einer IT-Zeitschrift erwarte ich einfach eine grundlegende
    > Übereinstimmung mit bestimmten Werten. IT ist etwas mathematisches, etwas
    > rationales, etwas seriöses. Ich erwarte hier deswegen keine Klatschartikel,
    > keine Esotherik, keine Perpetuum Mobile, keine Milchmädchenrechnungen.
    > Es ist einfach ein Unterschied, ob eine IT-Zeitschrift eine Meinung über
    > eine große Entscheidung von Microsoft, Apple, Google oder der NSA bringt
    > (du wirst kein einziges IMHO zu diesen Themen finden, wo ich so stark
    > polarisierend Diskutiert habe wie hier, wenn überhaupt), oder andererseits
    > eben Meinungen über esoterische Aliengeschichten - das gehört hier einfach
    > thematisch nicht her. Und wie man an den anderen Threads sieht, stehe ich
    > damit bei weitem nicht alleine da - ich bin nur der einzige, der eben grad
    > ein bisschen Zeit und Lust dazu hat, ein bisschen das Forum aufzumischen.
    > ;)

    Mathematisch und formaljuristisch bestehen berechtigte Zweifel an Aussagen der CIA.
    ... um bei Mathe zu bleiben: Wahrscheinlichkeitsrechnung ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadminstrator (m/w/d)
    VIVAVIS AG, Bochum, Ettlingen, Koblenz (Home-Office möglich)
  2. Security Manager Analyse und Konzeption (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  3. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hannover
  4. Junior Software Developer (m/w/d) Ruby on Rails
    Sektor N GmbH, Hamburg, Heidelberg (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de