Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Phishing-Angriff verwirrt eBay

Wo ist das aufregende oder der Witz?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo ist das aufregende oder der Witz?

    Autor: drmaniac 07.12.05 - 11:46

    glaubt jemand wirklich, man bekommt eine richtige Antwort,wen man denen eine Mail schickt?

    Das sitzen nur (unterbezahlte und überwachte) Sklaven im Callcenter die vorbereitete Emailvorlagen rausjagen...

    Die Überschrift der Meldung ist also für den popo. Da war keiner verwirrt. Die haben das gemacht wie immer (nichtssagende und falsche Mails als Antwort rausschicken..wenn überhaupt ne Antwort kommt).



  2. Re: Wo ist das aufregende oder der Witz?

    Autor: mat76 07.12.05 - 11:58

    drmaniac schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > glaubt jemand wirklich, man bekommt eine richtige
    > Antwort,wen man denen eine Mail schickt?
    >
    > Das sitzen nur (unterbezahlte und überwachte)
    > Sklaven im Callcenter die vorbereitete
    > Emailvorlagen rausjagen...
    >
    > Die Überschrift der Meldung ist also für den popo.
    > Da war keiner verwirrt. Die haben das gemacht wie
    > immer (nichtssagende und falsche Mails als Antwort
    > rausschicken..wenn überhaupt ne Antwort kommt).

    Ähm der Sicherheitsberater hat die Email bekommen, der wird ganz sicher direkt mit Ebay in Kontakt stehen und nicht über eine allgemeine Email antworten...

  3. Re: Wo ist das aufregende oder der Witz?

    Autor: mbirth 07.12.05 - 15:02

    Die News ist aufregend, es regt mich auf.

    Grüße,
    -mARKUS

  4. ne ne ne

    Autor: drmaniac 07.12.05 - 20:37

    mat76 schrieb:

    >
    > Ähm der Sicherheitsberater hat die Email bekommen,
    > der wird ganz sicher direkt mit Ebay in Kontakt
    > stehen und nicht über eine allgemeine Email
    > antworten...
    >


    hast du es richtig gelesen? wie kommst du darauf, dass es der SB von ebay war ;) ? Es war eben nur ein IT Frtze der sich SB schimpft ;) (und das tun heute viele die die norton firewall installieren können hihi)

  5. Re: ne ne ne

    Autor: Seebauer(der_echte) 08.12.05 - 00:08

    Oh ja! Der Peter Huth nennt sich ja auch "Internet-Sicherheitsexperte" *lol*
    http://www.peterhuth.de/
    http://www.huthab.de/

    drmaniac schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > hast du es richtig gelesen? wie kommst du darauf,
    > dass es der SB von ebay war ;) ? Es war eben nur
    > ein IT Frtze der sich SB schimpft ;) (und das tun
    > heute viele die die norton firewall installieren
    > können hihi)






    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.12.05 00:08 durch Seebauer(der_echte).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen (bei Düsseldorf)
  4. Bundesamt für Verfassungsschutz, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor 689€, Corsair Glaive RGB Maus 34,99€)
  2. 14,97€
  3. 107,00€ (Bestpreis!)
  4. 419,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
    Transport Fever 2 angespielt
    Wachstum ist doch nicht alles

    Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
    Von Achim Fehrenbach

    1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
    In eigener Sache
    Golem.de bietet Seminar zu TLS an

    Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

    1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
    2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
    3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    1. Die spannendsten Games: Mondspielsüchtig
      Die spannendsten Games
      Mondspielsüchtig

      Die erste bemannte Mondlandung jährt sich zum 50. Mal. Aus diesem Anlass stellt Golem.de die besten Spiele mit dem Erdtrabanten vor - ernsthafte und ziemlich schräge, von Lunar Lander (1979) bis zu Apollo 11 VR HD (2018).

    2. Nobe 100: Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand
      Nobe 100
      Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

      Retro ist in: Das estnische Unternehmen Nobe hat ein dreirädriges Elektroauto entwickelt, dessen Design an die 1960er Jahre erinnert. Interessant ist zudem das modulare Konzept der Entwickler sowie die Art und Weise, wie das Auto geparkt werden soll.

    3. 50 Jahre Mondlandung: Die Krise der Raumfahrtbehörden
      50 Jahre Mondlandung
      Die Krise der Raumfahrtbehörden

      Schon die Wiederholung der Mondlandung wirkt 50 Jahre später fast utopisch. Gerade bei der Nasa findet immer weniger Raumfahrt statt. Das liegt am Geld - aber nicht daran, dass die Raumfahrt nicht genug davon hat.


    1. 14:19

    2. 13:05

    3. 12:01

    4. 11:33

    5. 10:46

    6. 10:27

    7. 10:15

    8. 09:55