1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Allcast: Chromecast…

Bessere Alternative zu Chromecast

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bessere Alternative zu Chromecast

    Autor: Vollpfosten 26.08.13 - 15:12

    Man nimmt an besten ein altes ausgedientes Android Gerät mit HDMI Ausgang oder MHL fähig und installiert sich die App CheapCast (kostenlos). Dadurch wird das Gerät zu Chromecast.
    Um noch das Gerät mit einem Smartphone oder Tablet fern bedienen zu können, sollte man das Gerät rooten und die App Droidmote Server (1,99 ¤) installieren und ausführen.
    Auf dem Smartphone / Tablet dann noch die kostenlose App Droidmote Client.
    Leider klappte bei mir mit der App CheapCast und meinem Atrix das streamen nicht, was eventuell an CM7.2 liegen könnte. Zwar wird YouTube oder Play Movie gestartet, aber scheinbar wird der Link nicht korrekt übergeben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.08.13 15:12 durch Vollpfosten.

  2. Re: Bessere Alternative zu Chromecast

    Autor: Anonymer Nutzer 26.08.13 - 23:50

    Der Rikomagic MK802 III ist für 80 euro zuhaben.
    Der Stick bietet volle unterstützung vom Store und ist ggf auch von der Hardware besser als ein Altgerät.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  2. HITS gGmbH, Heidelberg
  3. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  4. BIPSO GmbH, Singen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10