1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xperia Z1: Sony zeigt neues Top…

alle 6 Monate neues Smartphone und alte nicht mehr unterstützen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. alle 6 Monate neues Smartphone und alte nicht mehr unterstützen

    Autor: nmSteven 28.08.13 - 18:50

    Interessante Taktik. Hat man schon mal wieder was von Xperia S gehört dem vorzeige Smartphone aus dem Hause Sony ? Wie wäre es da mal mit einem 4.2.2 Update ? Oder das Xperia T dem Bond Smartphone, 007 wird sich bedanken mit Sicherheitslücken allein gelassen zu werden.

    Da Lob ich mir doch Nexus, Apple und inzwischen sogar teilweise HTC die zumindest an dem ein Smartphone pro Jahr Konzept nun weitestgehend festhalten,

  2. Re: alle 6 Monate neues Smartphone und alte nicht mehr unterstützen

    Autor: elgooG 28.08.13 - 19:01

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessante Taktik. Hat man schon mal wieder was von Xperia S gehört dem
    > vorzeige Smartphone aus dem Hause Sony ? Wie wäre es da mal mit einem 4.2.2
    > Update ? Oder das Xperia T dem Bond Smartphone, 007 wird sich bedanken mit
    > Sicherheitslücken allein gelassen zu werden.
    >
    > Da Lob ich mir doch Nexus, Apple und inzwischen sogar teilweise HTC die
    > zumindest an dem ein Smartphone pro Jahr Konzept nun weitestgehend
    > festhalten,

    Sony hat einen ausgezeichneten Support und ist gerade wegen der schnellen Quellcodefreigabe und Zusammenarbeit bei Enwicklern beliebt. Dank der Freigaben lässt sich auch CyanogenMod sehr gut betreiben, sollte es wirklich mal keine Updates mehr geben.

    Die Modelle die davor erschienen sind, sind noch Opfer des Bruches von Sony Ericson. Ein Smartphone wird ja auch nicht von heute auf Morgen entwickelt, ein Logo lässt sich dagegen schnell austauschen, solange noch nicht produziert wird. Wie langlebig Sony-Produkte nun sind muss sich erst zeigen.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (m/w/d) mit Schwerpunkt Healthcare-IT im Rahmen der Umsetzung des KHZG
    Stiftung Kreuznacher Diakonie, Bad Kreuznach
  2. Frontend-Entwickler:in
    LBD-Beratungsgesellschaft mbH, Berlin (Home-Office möglich)
  3. Fachplaner Access & Voice (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
  4. Qualitätssicherungsverantwo- rtliche bei der Softwareentwicklung (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Meckenheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 49,99€
  3. 14,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Wissenschaft Zweibeiniger Straußenroboter joggt 5 Kilometer weit
  2. Automatisierung Brand in Lagerhaus nach Roboterkollision
  3. Pneumatik Weiche Roboterhand spielt ganzen Level von Super Mario Bros.

Programmiersprache Julia: Wie Python, nur schneller
Programmiersprache Julia
Wie Python, nur schneller

Julia spielt heute kaum eine Rolle, dabei überholt sie nicht nur im Wortsinn Python als Programmiersprache in Wissenschaft und Datenanalyse.
Von Miroslav Stimac

  1. Programmiersprachen Durchstarten mit D
  2. Microsoft Power Fx Low Code mit natürlicher Sprache generieren
  3. Ole-Johan Dahl und Kristen Nygaard Die Erfinder der objektorientierten Programmierung