1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Revolution - Controller und Spiele…

I' freu mich so!!!

  1. Beitrag
  1. Thema

I' freu mich so!!!

Autor: svejk 08.12.05 - 10:30

für den preis steht das gerät vor meinem fernseher, noch bevor auch nur ein spiel draußen ist.
zelda, mario, metroid, alleine diese drei spieleserien machen einen kauf jeder neuen ninendo-konsole zur pflicht!
und die restlichen klasse-games sehe ich immer als bonus an.
freue mich da z.b. auch schon auf resident evil, final fantasy.
und der neue kontroller bringt sicher wieder ganze neue spiele zum vorschein.

an der revolution kommt man nicht vorbei, wenn man sich wirklich prächtig amüsieren will und darunter nicht versteht, sich durch grafikpräsentation durchzuklicken.
ps3 und x-box brauche ich nicht, dafür habe ich meinen pc und richtige rollenspiele, wie ich sie gerne spiele, gibt es sowieso fast nur auf dem pc unc sind auf den konsolen eine absolute ausnahme.

und nicht zu vergessen, vor dem revolution genuß kommt noch ein absolutes prachtspiel für den gamecube zelda - twilight princess.
da dürfte das warten auf die neue konsole deutlich einfacher ausfallen.
und wer sie jetzt schon kritisiert, der vergisst das noch lange nicht alles bekannt ist - also augen und ohren aufhalten!!

nintendo 4 ever!
soll sich sony und microsoft doch um die pc-dau's kloppen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

I' freu mich so!!!

svejk | 08.12.05 - 10:30
 

Re: I' freu mich so!!!

zenSay | 08.12.05 - 10:36
 

Re: I' freu mich so!!!

Gorilla | 08.12.05 - 11:11
 

Immer diese Fanboys :-(

Rentner | 08.12.05 - 13:10
 

Re: Immer diese Fanboys :-(

svejk | 08.12.05 - 13:15
 

Re: Immer diese Fanboys :-(

VomFach | 08.12.05 - 13:59
 

Re: Immer diese Fanboys :-(

svejk | 08.12.05 - 14:04
 

Re: Immer diese Fanboys :-(

~jaja~ | 08.12.05 - 14:31
 

Re: Immer diese Fanboys :-(

svejk | 08.12.05 - 15:32
 

Re: Immer diese Fanboys :-(

~jaja~ | 08.12.05 - 15:54
 

Re: Immer diese Fanboys :-(

svejk | 08.12.05 - 16:05
 

Re: Immer diese Fanboys :-(

~jaja~ | 08.12.05 - 16:13
 

Re: Immer diese Fanboys :-(

svejk | 08.12.05 - 16:18
 

Wann bringst du Fakten und Antrworten?

~jaja~ | 08.12.05 - 17:07
 

Re: Immer diese Fanboys :-(

VomFach | 08.12.05 - 16:39
 

Re: Immer diese Fanboys :-(

HannesBernd | 08.12.05 - 16:21
 

Re: Immer diese Fanboys :-(

VomFach | 08.12.05 - 16:49
 

Re: I' freu mich so!!!

tralala | 08.12.05 - 13:40
 

Re: I' freu mich so!!!

svejk | 08.12.05 - 13:58
 

Re: I' freu mich so!!!

~jaja~ | 08.12.05 - 14:32
 

Re: I' freu mich so!!!

tralala | 08.12.05 - 16:23
 

Ja - die Revolution wird gekauft

OldSchoolZocker | 08.12.05 - 11:11

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart
  2. über eTec Consult GmbH, Südliches Badenwürtemberg
  3. Bihl+Wiedemann GmbH, Mannheim
  4. Bechtle AG, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Inno3D GeForce RTX 3090 Gaming X3 für 1.724€)
  2. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar