Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Revolution - Controller und Spiele…
  6. T…

Welche ist die beste nextgen Konsole?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Welche ist die beste nextgen Konsole?

    Autor: alexXx 08.12.05 - 14:23

    pro-gamer? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Darauf gibt es eine total einfache und zu 100%
    > richtige Antwort: KEINE!



    richtig, die Spiele machen die Musik, daher musste ich leider immer alle konsolen kaufen, so ich es mir leisten konnte, Kameo auf der Xbox360 ist im nachhinein betrachtet für uns "pro-gamer" dann aber doch eher eine enttäuschung weil viel zu kurz - nichts desto trotz ein tolles spiel - ähnlich wie z.b. Pikmin bei nintendo tolle (teils innovative) idee die dann aber an der ausarbeitung kränkelt (häte bei beiden mehr sein können)


    stop fighting, wenn ihr nicht das geld für alle konsolen habt, nehmt eben die, die auch eure freunde nehmen, damit ihr einfach an viele spiele rankommen könnt und punkt

  2. Re: Welche ist die beste nextgen Konsole?

    Autor: Bibabuzzelmann 08.12.05 - 14:50

    pro-gamer? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja ist anscheinend so.
    > Ich werd mir eine PS3 zulegen, aber NICHT weil ich
    > bereits eine PS2 besitze sondern weil mich
    > MotorStorm, Killzone2 und MetalGearSolid4
    > fasziniert haben! Und NICHT wegen der Grafik!!!

    Wegen was denn sonst, mit Strichmännchen oder Legoautos würden dir die Spiele sicher 0 gefallen ^^

    > Und die 360 hätte ich schon fast
    > bei amazon vorbestellt, aber mir ist kurz davor
    > endlich klar geworden dass die 360 viel zu wenig
    > Spiele hat die MICH ansprechen! lg pro-gamer?

    Jo, bei 14 Spielen fehlt noch etwas die Auswahl...gute Entscheidung hast du da getroffen lol
    Obs jemals mehr geben wird !? *g

    Für mich sind ein paar dabei und in naher Zukunft auch weitere ^^


  3. Re: die frage ist...

    Autor: the_spacewürm 08.12.05 - 15:03

    svejk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jede konsole spricht andere spieler an.
    >
    > nintendo die spieler, die innovative, aberwitzige
    > ideen suchen.
    > die mehr auf action adventure, jump n' runs,
    > japanische rpg's stehen und wenig wert auf
    > fotorealistischegrafik legen.
    >
    > x-box und ps3 dagegen legen mehr wert auf grafik
    > und haben sie eher auf sportspiele, prügelspiele,
    > und vor allem typische pc-spiele eingeschossen.
    > wobei ich niemals eine andere konsole als von
    > nintendo hatte, daher kenne ich die unterschiede
    > zur x-box und playstation nicht so genau.
    >
    > aber fakt ist, jede konsole spricht andere leute
    > an und ich hätte jedenfalls mit einer x-box oder
    > playstation keinen spass, ich brauch mein zelda
    > und mario und auf dem pc die guten alten
    > rollenspiele, dann bin ich glücklich.
    > also um spaß zu haben, muß man vorher schon ein
    > paar überlegungen anstellen.


    Naja ich weiß ja nicht, ich hab sowohl für ps2 als auch für xbox und jetzt mit kameo auch für die xbox 360 jump&runs, action adventures gibts auch und son paar ideen (wie eyetoy, buzz etc.) hat sony doch auch, insofern wundere ich mich, warum du meinst, daß ps und xbox spieler eher auf sport und prüglespiele stehen? ich hab grade mal ein rennspiel und ein prügelspiel für die kisten im schrank...

  4. Re: Welche ist die beste nextgen Konsole?

    Autor: pro-gamer? 08.12.05 - 15:04

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wegen was denn sonst, mit Strichmännchen oder
    > Legoautos würden dir die Spiele sicher 0 gefallen
    > ^^

    Die Grafik ist mir nicht natürlich nicht egal, aber was bis jetzt von den Games zu sehen war ist richtig geil!
    MotorStorm ist eigentlich mal was neues... (ich will jetzt aber keine Diskussion darüber starten, MotorStorm ist zumindest kein 08/15 Ralley Game.)
    Killzone1 hab ich schon gespielt und das Killzone2 Video war extrem geil, nicht nur die Grafik, auch die KI und die Spiel-Atmosphäre usw
    und von MetalGearSolid gibts sogar ein NICHT gerendertes In-Game Video dass auf einem DevKit lief:
    http://www.gamesmediamirror.com/leech_1894_1_en.html
    und hier ist noch ein Video wo man sieht dass es Echtzeitmaterial ist:
    http://files.filefront.com/MGS4_PS3_Devkit_Demo_Eng_subs/;4440530;;/fileinfo.html
    Leider habe ich MGS Teil 1-3 noch nicht gespielt, aber ein Freund von mir und ich hab nur gutes von ihm und anderen über MGS gehört.

    > Jo, bei 14 Spielen fehlt noch etwas die
    > Auswahl...gute Entscheidung hast du da getroffen
    > lol
    > Obs jemals mehr geben wird !? *g
    >
    > Für mich sind ein paar dabei und in naher Zukunft
    > auch weitere ^^

    Ich meine dass mir insgesammt von allen bis jetzt angekündigten 360-Spielen keines so wirklich angesprochen hat, sicher wird es mehr geben... =P
    lg pro-gamer?


  5. Re: die frage ist...

    Autor: svejk 08.12.05 - 15:18

    "Naja ich weiß ja nicht, ich hab sowohl für ps2 als auch für xbox und jetzt mit kameo auch für die xbox 360 jump&runs, action adventures gibts auch und son paar ideen (wie eyetoy, buzz etc.) hat sony doch auch, insofern wundere ich mich, warum du meinst, daß ps und xbox spieler eher auf sport und prüglespiele stehen? ich hab grade mal ein rennspiel und ein prügelspiel für die kisten im schrank..."

    ja toll, zähl mal die nadeln im häuhaufen.
    qualitativ will ich dazu besser auch nichts sagen.


    the_spacewürm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > svejk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > jede konsole spricht andere spieler an.
    >
    > nintendo die spieler, die innovative,
    > aberwitzige
    > ideen suchen.
    > die mehr auf
    > action adventure, jump n' runs,
    > japanische
    > rpg's stehen und wenig wert auf
    >
    > fotorealistischegrafik legen.
    >
    > x-box und
    > ps3 dagegen legen mehr wert auf grafik
    > und
    > haben sie eher auf sportspiele, prügelspiele,
    >
    > und vor allem typische pc-spiele
    > eingeschossen.
    > wobei ich niemals eine andere
    > konsole als von
    > nintendo hatte, daher kenne
    > ich die unterschiede
    > zur x-box und
    > playstation nicht so genau.
    >
    > aber fakt
    > ist, jede konsole spricht andere leute
    > an und
    > ich hätte jedenfalls mit einer x-box oder
    >
    > playstation keinen spass, ich brauch mein
    > zelda
    > und mario und auf dem pc die guten
    > alten
    > rollenspiele, dann bin ich
    > glücklich.
    > also um spaß zu haben, muß man
    > vorher schon ein
    > paar überlegungen
    > anstellen.
    >
    > Naja ich weiß ja nicht, ich hab sowohl für ps2 als
    > auch für xbox und jetzt mit kameo auch für die
    > xbox 360 jump&runs, action adventures gibts
    > auch und son paar ideen (wie eyetoy, buzz etc.)
    > hat sony doch auch, insofern wundere ich mich,
    > warum du meinst, daß ps und xbox spieler eher auf
    > sport und prüglespiele stehen? ich hab grade mal
    > ein rennspiel und ein prügelspiel für die kisten
    > im schrank...
    >
    >


  6. Re: die frage ist...

    Autor: the_spacewürm 08.12.05 - 15:30

    svejk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Naja ich weiß ja nicht, ich hab sowohl für ps2
    > als auch für xbox und jetzt mit kameo auch für die
    > xbox 360 jump&runs, action adventures gibts
    > auch und son paar ideen (wie eyetoy, buzz etc.)
    > hat sony doch auch, insofern wundere ich mich,
    > warum du meinst, daß ps und xbox spieler eher auf
    > sport und prüglespiele stehen? ich hab grade mal
    > ein rennspiel und ein prügelspiel für die kisten
    > im schrank..."
    >
    > ja toll, zähl mal die nadeln im häuhaufen.
    > qualitativ will ich dazu besser auch nichts
    > sagen.
    >

    jaja, schon gut, nintendo toll alle anderen können nix, darauf läufts ja wieder raus...

  7. Re: die frage ist...

    Autor: svejk 08.12.05 - 15:45

    "jaja, schon gut, nintendo toll alle anderen können nix, darauf läufts ja wieder raus..."

    deine argumentation ist halt banane.
    natürlich hat jede konsole fast aus jedem genre spiele anzubieten, aber auf die menge und qualität kommt es eben an.
    da bringt es nichts wenn du mir jetzt die paar spiele da aufzählst, auf der anderen konsole gibt es aber das 10 fache davon (jetzt mal übertrieben gesagt).

  8. Re: die frage ist...

    Autor: the_spacewürm 08.12.05 - 16:36

    svejk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "jaja, schon gut, nintendo toll alle anderen
    > können nix, darauf läufts ja wieder raus..."
    >
    > deine argumentation ist halt banane.
    > natürlich hat jede konsole fast aus jedem genre
    > spiele anzubieten, aber auf die menge und qualität
    > kommt es eben an.
    > da bringt es nichts wenn du mir jetzt die paar
    > spiele da aufzählst, auf der anderen konsole gibt
    > es aber das 10 fache davon (jetzt mal übertrieben
    > gesagt).


    Und deshalb weißt du auch genau was die Leute spielen, die bestimmte konsolen haben? Ich finde dieses Schubladendenken (das zugegeben viele noch mehr als du an den Tag legen) eher Banane als meine Argumentation, daß auf *jeder* Konsole nahezu jedes Genre mit vergleichbar hochwertigen Titeln bedient wird.
    Und was die Qualität angeht... hast du denn schon mal z.b. kameo gespielt, oder woher kannst du sagen, daß spiele auf dem nintendo prinzipiell besser sind? Ein nicht unbeträchtlicher Teil der Spiele kommen eh für möglichst jedes System raus, damit man möglichst viele Käufer ansprechen kann, da kann man wohl eh kaum behaupten, daß die auf dem einen System spielerisch entscheidend besser sind als auf dem anderen. Und Perlen findet man überall, daß hat nichts mit dem Hersteller der Konsole zu tun, sondern mit dem Spiel selbst...
    Und daß Quantität wenig aussagekräftig ist, zeigt wohl die Schwemme von schlechten Spielen, die es auf so ziemlich jedem System gibt, ich bezweifle jedenfalls stark, daß es auf dem NGC außschließlich gute Spiele (in den von dir genannten Genres) gibt und die Spiele auf den anderen System genauso prinzipiell nix können. Das sind Vorurteile, sonst nichts...

  9. Re: die frage ist...

    Autor: Hotohori 08.12.05 - 16:50

    Gute Frage, wenn man bedenkt das ja schon die XBox360 keine reine Spielkonsole mehr darstellt und die PS3 bezeichnet Sony selbst schon nicht mehr als Spielkonsole. XBox360 und besonders PS3 gehn schon mehr Richtung Multimedia Konsole und genau deshalb könnte man sich die Frage stellen: lohnt es sich als reiner Spieler so viel Geld in ein Gerät zu stecken das keine reine Spielkonsole ist?

    svejk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > welche konsole ist die beste, für welchen zweck?
    >
    > pro-gamer? schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Darauf gibt es eine total einfache und zu
    > 100%
    > richtige Antwort: KEINE!
    >
    > Jede
    > Konsole hat Ihre Vor- und Nachteile und jeder
    >
    > hat unterschiedliche Vorstellungen was ihm
    > bei
    > einer Konsole wichtig ist!
    >
    > Revolution: der neue Kontroller der mal
    > wirklich
    > eine Innovation ist!uvm
    >
    > Xbox360: Online-Gaming ala Xbox-Live! uvm
    >
    > PlayStation3: Games wie Killzone2, Metal Gear
    >
    > Solid,... und vielleicht EyeToy HD, uvm
    > (das
    > waren nur einige Beispiele der Vorteile die
    >
    > für die jeweilige Konsole sprechen, aber wie
    >
    > gesagt ist für jeden was anderes wichtig!)
    >
    > Ich persönliche finde es aber kindisch wenn
    > man
    > behauptet die Konsole die man sich kauft
    > ist mit
    > Abstand die beste und der Rest
    > Sch***e!
    >
    > Es wird also keiner Gewinner
    > der Konsolen geben!
    > Auch wenn z.B.: die
    > PlayStation3 vielleicht
    > weltweit am meisten
    > gekauft wird, heißt das nicht
    > dass sie besser
    > als Ihre Konkurenten ist. usw
    >
    > Ich finde
    > dass musste mal gesagt werden! Danke
    > fürs
    > durchlesen, viel Spaß beim kommentieren!
    >
    > Schönen Tag noch lg pro-gamer?
    >
    >


  10. Re: die frage ist...

    Autor: svejk 08.12.05 - 19:10

    doch ist aber so.
    auf den nintendo konsolen gibt es mehr und vor allem qualitativ hochwertigere jump n' runs und action adventure. ebenso ist das jüngere publikum damit besser bedient.
    das ist kein vorurteil, da weiß man, wenn man die konsolenszene schon von anfang an begleitet, magazine liest und meinungen hört.
    einzelne beispiele die du mir da bringst, bringen da gar nichts.
    x-box und playstation gehen eben mehr auf realismus.
    die haben ihre super realistischen rennspiele und nintendo hat mario-kart.
    mario-kart hat einfachere bonbongrafik, dafür so viele geniale, neue ideen, der spielwitz steht hier einfach im vordergrund.
    wer solche eigenheiten von konsolen kennt, weiß welche er sich kaufen muss, um bei der konsole am meisten spaß zu haben.
    entsprechend käuft sich ein bestimmtes klientel halt eine nintendo, x-box oder plasystation konsole.
    wobei ich immer noch denke, daß man eine x-box oder playstation nur käuft, wenn man seinen kleinen pimmel kompensieren möchte.


    the_spacewürm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > svejk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > "jaja, schon gut, nintendo toll alle
    > anderen
    > können nix, darauf läufts ja wieder
    > raus..."
    > > deine argumentation ist halt
    > banane.
    > natürlich hat jede konsole fast aus
    > jedem genre
    > spiele anzubieten, aber auf die
    > menge und qualität
    > kommt es eben an.
    > da
    > bringt es nichts wenn du mir jetzt die paar
    >
    > spiele da aufzählst, auf der anderen konsole
    > gibt
    > es aber das 10 fache davon (jetzt mal
    > übertrieben
    > gesagt).
    >
    > Und deshalb weißt du auch genau was die Leute
    > spielen, die bestimmte konsolen haben? Ich finde
    > dieses Schubladendenken (das zugegeben viele noch
    > mehr als du an den Tag legen) eher Banane als
    > meine Argumentation, daß auf *jeder* Konsole
    > nahezu jedes Genre mit vergleichbar hochwertigen
    > Titeln bedient wird.
    > Und was die Qualität angeht... hast du denn schon
    > mal z.b. kameo gespielt, oder woher kannst du
    > sagen, daß spiele auf dem nintendo prinzipiell
    > besser sind? Ein nicht unbeträchtlicher Teil der
    > Spiele kommen eh für möglichst jedes System raus,
    > damit man möglichst viele Käufer ansprechen kann,
    > da kann man wohl eh kaum behaupten, daß die auf
    > dem einen System spielerisch entscheidend besser
    > sind als auf dem anderen. Und Perlen findet man
    > überall, daß hat nichts mit dem Hersteller der
    > Konsole zu tun, sondern mit dem Spiel selbst...
    > Und daß Quantität wenig aussagekräftig ist, zeigt
    > wohl die Schwemme von schlechten Spielen, die es
    > auf so ziemlich jedem System gibt, ich bezweifle
    > jedenfalls stark, daß es auf dem NGC
    > außschließlich gute Spiele (in den von dir
    > genannten Genres) gibt und die Spiele auf den
    > anderen System genauso prinzipiell nix können. Das
    > sind Vorurteile, sonst nichts...


  11. Re: Welche ist die beste nextgen Konsole?

    Autor: ACE 1983 09.12.05 - 12:30

    DU hast es nicht begriffen. du denkst wohl nintendo, sony und Microsoft geht´s um Spass? Wir leben im kapitalismus es wäre dumm von den Konsolenherstellern konsolen des gleichen schlages zu entwickeln(darauf wollte ich hinaus). ich will auch nicht alle nintendozocker als kiddys abstempeln! außerdem habe ich nicht geurteilt sondern beurteilt.
    jeder muss sich selbst ein bild machen welche konsole für ihn die beste ist!

    also lies das nächste mal richtig Pro-blamer (lol)

  12. Re: Welche ist die beste nextgen Konsole?

    Autor: pro-gamer? 09.12.05 - 15:18

    ACE 1983 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > du denkst wohl nintendo, sony und Microsoft geht´s um Spass?...

    Ich hab NICHT von den Konsolenherstellern geredet...! Sondern dass es bei uns Gamern darum gehen sollte Spaß mit den Konsolen zu haben und nicht herauszufinden welche die beste ist, jetzt kapiert?

    > jeder muss sich selbst ein bild machen welche
    > konsole für ihn die beste ist!

    So ähnlich hab ich dass gestern schon x-mal geschrieben aber da du es nochmals schreibst weiß ich dass du es auch verstanden hast... =P =)


  13. Re: Welche ist die beste nextgen Konsole?

    Autor: ACE 1983 12.12.05 - 12:18

    ja ne is klar das du von den spielern geredet hast. und ich hab halt von konsolenherstellern geredet und die vermarktung ihrer produckte.
    und davon das jeder hersteller sich seine ecke gesucht hab.
    PS:
    Ich find PC´s am besten :P
    (die sind flexibel und irgendwann kann man eh jede konsole emulieren!)

  14. Re: Welche ist die beste nextgen Konsole?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 12.12.05 - 12:22

    ACE 1983 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich find PC´s am besten :P
    > (die sind flexibel und irgendwann kann man eh jede
    > konsole emulieren!)

    Ja . Irgendwann. Ich fänd einen GameCube Emu schon interessant, um z.B. mal dann Eternal Darkness anzuspielen. Leider laufen alle mir bekannten aktuell nicht so richtig. Und irgendwie streube ich mich dagegen extra dafür nen Cube zu kaufen. Mag sein 2009 gibts dann einen guten - fragt sich nur ob ich dann noch an Eternal Darkness interesse habe. Ein Teufelskreis *eg*

    /E

    Frage ist auch, ob ich selbst wenn es einen guten Emu gäbe, legal und vor allem problemlos ein .iso aus der Eternal Darkness Mini-DVD extrahieren könnte. Ich geb's auf ^^

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.05 12:25 durch ^Andreas Meisenhofer^.

  15. Re: Welche ist die beste nextgen Konsole?

    Autor: ACE 1983 13.12.05 - 12:23

    Ja man so ist das nunmal. ich zock auch meine alten klassiker wie z.B. sonic aufm megadriveemu. spiele haben doch kein verfallsdatum. ein gutes spiel bleibt gutes spiel egal wie alt.
    die emus von der ps2 gc oder xbox taugen (noch) nix. aber was solls. wenn dich ein spiel für den gc reizt dann hohl ihn dir doch. is doch die preiswerteste konsole aufm markt, gebraucht bekommst die zwischen 30 und 50 euro. ;) also guck mal bei ebay

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Adecco Personaldienstleistungen GmbH, Erfurt
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  3. Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH), Wiesbaden
  4. Schaltbau GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,12€
  2. 1,19€
  3. 4,99€
  4. 2,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
    Radeon RX 5700 (XT) im Test
    AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

    Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
    2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
    3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
    In eigener Sache
    Golem.de bietet Seminar zu TLS an

    Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

    1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
    2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
    3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
      Windows 10
      Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

      Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

    2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
      Keystone
      Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

      Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

    3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
      The Witcher
      Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

      Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


    1. 13:00

    2. 12:30

    3. 11:57

    4. 17:52

    5. 15:50

    6. 15:24

    7. 15:01

    8. 14:19