Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Revolution - Controller und Spiele…

Weiterhin alles nur Gerüchte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Weiterhin alles nur Gerüchte

    Autor: Hotohori 08.12.05 - 15:59

    Ich glaube nicht wirklich daran, dass das was die Entwickler hier angeblich alles selbst herrausgefunden haben wollen, so wirklich stimmt. Gut, wenn man bedenkt das der NRev durch das fehlen von HDTV weit weniger Leistung braucht als XBox360/PS3, dann wäre das nicht weiter schlimm, allerdings sollte man dann immer noch dafür sorgen das die Grafik mindestens so gut aussieht wie XBox360/PS3 über einen normalen PAL Fernseher. Und da ist eben die Frage ob die Leistung da wirklich reicht, vorallem macht mir das auch etwas sorgen was Physikengine und solche Dinge angeht, denn die brauchen ja auch ziemliche Leistung.

    Ich hoffe jedenfalls das Nintendo nicht so dumm ist und denkt nur weil sie nicht auf Grafik setzen wollen, wär die Grafik zu vernachlässigen, denn das wäre wirklich totaler quatsch. Jeder Spieler, auch die, die nicht wirklich auf Grafik schauen, erwartet ein bestimmtes mass an Grafik was ein aktuelles Spiel auf jeden Fall haben sollte. Es würde sich ja hier auch niemand mit einem Mono Ton statt, Stereo begnügen wollen, nur weil die Firma sagt der Ton wäre nicht so wichtig.

    Tatsache ist, Grafik ist wichtig, nur steht sie nicht über allem anderen , wie es die Branche gerne darstellt, die Grafik ist genauso wichtig wie Gameplay, Sound, Story u.a. und sollte deswegen genauso wie die anderen Komponenten nicht zu sehr vernachlässigt werden. Allerdings kommt es auch bei der Grafik auf das Genre an, bei einem Puzzelspiel ist Grafik nicht ganz so wichtig. Das einzige Genre wo ich für mich sagen würde das Grafik mit das wichtigste überhaupt ist, sind Adventure im Stile von Syberia, Myst o.ä.. Das aller wichtigste ist aber bei jedem Spiel das Gameplay und genau da wird nur all zu oft die Grafik vor das Gameplay gestellt.

    Von daher stimme ich Nintendo nur in dem Punkt überein, das bessere Grafik allein bei den Konsolen nicht wirklich DIE Weiterentwicklung sein kann, jedoch hab ich noch meine Zweifel dran, ob Nintendo es mit dieser Einstellung nicht zu sehr übertreibt. Da Nintendo jedoch inzwischen schon etliche male bekräftigt hat, das der NRev auf jeden Fall grafisch mit der XBox360 mithalten kann, vertraue ich ihnen soweit schon noch.

    Ich meine selbst ein Resident Evil 4 mit doppelt so guter Grafik wäre grafisch nicht wirklich schlecht. Dazu kommen ja auch noch die Shadereffekte, die es damals auf dem Gamecube noch gar nicht gab und die Grafik nochmals deutlich aufwertet. Von daher mag das Ganze vielleicht schlimmer klingen als es wirklich ist, man darf ja nicht vergessen das der GameCube grafisch ja eigentlich gar nicht so schlecht ist, er ist grafisch näher an der XBox, die PS2 ist deutlich schlechter (sieht man ja an RE4).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Partners Deutschland GmbH, München
  2. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. GÖRLITZ AG, Koblenz
  4. Lidl Digital, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Fredrick Brennan: "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"
    Fredrick Brennan
    "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"

    Wo sich Attentäter austauschen: Auf dem Imageboard 8chan wächst Hass und Nazi-Ideologie. Er habe nie gedacht, dass Leute sich so radikalisieren könnten, sagt der Gründer.

  2. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  3. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.


  1. 07:00

  2. 19:25

  3. 17:18

  4. 17:01

  5. 16:51

  6. 15:27

  7. 14:37

  8. 14:07